Sivasspor – Galatasaray Istanbul Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp: Sieg Galatasaray Istanbul

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
100€

Praktisch ist die Meisterschaft in der Süper Lig entschieden. Theoretisch braucht Galatasaray aber noch einen Punkt, um die 23. Meisterschaft perfekt zu machen. Der Titelverteidiger muss dazu am 34. und letzten Spieltag auswärts bei Sivasspor antreten. Die Gastgeber haben trotz acht sieglosen Spielen in Folge den Klassenerhalt perfekt gemacht. Vier Punkte beträgt der Vorsprung auf die Abstiegsränge. Anpfiff ist am Freitag, 24. Mai, um 20 Uhr im Yeni 4 Eylül-Stadion.

Tipp

Galatasaray räumt auch die letzten theoretischen Zweifel aus dem Weg und macht mit einem Dreier am Freitag in Sivas die Titelverteidigung perfekt. Das Team von Trainerlegende Fatih Terim wird sich keine Blöße geben und den Platz als Sieger verlassen. Bereits das Hinspiel im Dezember konnte mit 4:2 gewonnen werden. Derdiyok, Feghouli und Onyekuru mit einem Doppelpack waren damals die Torschützen. Robinho – der direkt anschließend zu Basaksehir wechselte – traf doppelt für Sivas. Von 25 Aufeinandertreffen in der Süper Lig gewann Galatasaray 17, vier gingen an Sivas, vier weitere Begegnungen endeten mit einem Unentschieden.

Tipp: Galatasaray gewinnt und macht die 23. Meisterschaft perfekt

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
100€

 

Sivasspor

Den Abgang von Superstar Robinho in der Winterpause schmerzt bis heute. Nach dem Ende der Hinrunde stand man zeitweise auf Rang neun, die Abstiegszone schien weit entfernt. Doch seit dem Abgang des Brasilianers konnte Sivas nur noch insgesamt drei Spiele gewinnen. Nur dank der Schwäche der Konkurrenz konnte der Sturz in die Zweitklassigkeit verhindert werden. Seit Anfang März, seit dem Sieg über Yeni Malatyaspor (2:0) wartet man in Zentralanatolien auf einen dreifachen Punktgewinn. Am vergangenen Wochenende verlor die Mannschaft von Trainer Hakan Keles deutlich mit 1:3 bei Ankaragücü. Von Beginn an fand die Elf nicht ins Spiel und lag schließlich schon kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit mit 0:3 im Rückstand. Zwei der wichtigsten Stützen werden am Wochenende gegen Galatasaray fehlen. Der portugiesische Mittelstürmer Hugo Vieira muss wegen einer Knieverletzung passen. Linksaußen Emre Kilinc laboriert an einem Rippenbruch.

Voraussichtliche Aufstellung Sivasspor

Acar – Papp, Braz, Bjärsmyr, Ciftci – Arslan, N’Dinga – Douglas, Hurmaci, Diabaté – Demir

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,30
€100
18+, AGBs gelten

 

Galatasaray Istanbul

Der Jubel kannte keine Grenzen. In einem dramatischen Spiel machte Galatasaray am vergangenen Wochenende die Titelverteidigung perfekt. Im direkten Aufeinandertreffen mit Konkurrent Basaksehir reichten am Ende zwei Treffer von Sofiane Feghouli (47.) und Henry Onyekuru (64.) nachdem Basaksehir in der ersten Halbzeit in Führung gegangen war. Am Ende war es ein knapper aber hochverdienter Sieg für die Terim-Elf, die damit einer grandiosen Rückrunde die Krone aufsetzte. In der Hinrunde war man zwischenzeitlich bereits neun Punkte hinter Basaksehir zurück. An die Meisterschaft glaubten nicht einmal die größten Optimisten. Hundertprozentig sicher ist der Gewinn der Süper Lig allerdings noch nicht. Rein theoretisch könnte Galatasaray bei einer hohen Niederlage in Sivas noch auf den zweiten Platz rutschen. Angesichts einer um zehn Tore besseren Tordifferenz ist dies aber nicht realistisch. Eren Derdiyok und Emre Akbaba werden am Freitag erneut verletzungsbedingt ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Galatasaray Istanbul

Muslera – Mariano, Luyindima, Marcao, Linnes – Inan – Feghouli, Badou Ndiaye, Belhanda, Onyekuru – Diagne

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
100€

 

Liveticker und Statistiken