Besiktas Istanbul – Fenerbahce Istanbul Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Derbytime am Bosporus: Endlich ist es wieder Zeit für eines der größten und traditionsreichsten Duelle im türkischen Fußball. Das wieder erstarkte Besiktas empfängt den großen Rivalen Fenerbahce. Die Gäste sind immer noch akut gefährdet und müssen dringend punkten, um nicht wieder auf die Abstiegsplätze zu rutschen. Besiktas ist hingegen nach dem 2:1-Auswärtssieg in Malatya weiter auf Tuchfühlung zu den Champions League-Plätzen. Das Derby beginnt am Montag, 25. Februar, um 19 Uhr im Vodafone Park.

Tipp

Bei Fenerbahce geht wieder die große Angst vor dem Sturz in die Zweitklassigkeit um. Nach einem kurzen Hoch mit Siegen gegen Yeni Malatyaspor (3:2) und Göztepe Izmir (2:0) ist die Krise zurück im Sükrü Saracoglu-Stadion. Zuletzt reichte es gegen Konya vor eigener Kulisse nur zu einem 1:1-Remis nachdem man ein Woche zuvor mit 0:1 bei Kayserispor verloren hatte. Besiktas schwebt nach 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen weiter auf Wolke sieben und geht mit einer riesigen Portion Selbstvertrauen in das Stadtduell. Dabei wird es auch bleiben. Denn Besiktas gewinnt und stürzt Fenerbahce wieder in die Abstiegszone. Das Hinspiel endete nach Toren von Ryan Babel und Andre Ayew unentschieden.

Tipp: Besiktas entscheidet das Aufeinandertreffen mit Fenerbahce für sich und darf weiter von der Champions League träumen.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,75
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Besiktas Istanbul

Einen besseren Kader hatte Trainer-Altmeister Senol Günes wohl nur selten zuvor in seiner Karriere zur Verfügung. Aktuell hat der 66-Jährige Woche für Woche die Qual der Wahl und kann es sich leisten die bekanntesten Namen auf der Bank sitzen zu lassen. Beim jüngsten 2:1-Auswärtssieg waren Mittelfeld-Oldie Atiba Hutchinson (36) und Adem Ljajic mit ihren Treffern die Matchwinner während die Offensiv-Stars Ricardo Quaresma und Shinji Kagawa zunächst nur von der Seitenlinie aus zuschauen durften und erst in der Schlussphase ran durften. Im Derby gegen Fenerbahce könnte sich das ändern, denn ausgerechnet Torschütze Ljajic handelte sich eine Gelbsperre ein. Der Weg ist also frei für Shinji Kagawa, der seit seinem Wechsel aus Dortmund zwar noch nicht zum Stammspieler, dafür aber zum Publikumsliebling aufgestiegen ist. In seinen bisherigen drei Kurzeinsätzen traf der Japaner zwei Mal. Weiterhin nicht mit dabei sind die suspendierten Gökhan Töre und Tolga Zengin.

Voraussichtliche Aufstellung Besiktas Istanbul

Karius – Gönül, Vida, Isimat-Mirin, Erkin – Hutchinson, Toköz – Quaresma, Kagawa, Yalcin – Yilmaz

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,75
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Fenerbahce Istanbul

Die Krise nimmt kein Ende: Rund um das Fenerbahce-Gelände im asiatischen Teil Istanbuls herrscht weiter Alarmstufe rot. Nach nur einem Punkt aus den letzten beiden Spielen ist man wieder bedrohlich nah an den 16. Tabellenplatz heran gerutscht. Nur das bessere Torverhältnis gegenüber MKE Ankaragücü trennt den 19-fachen Meister noch von der Abstiegszone. Verlieren ist also verboten, doch die Nerven der Verantwortlichen sind arg strapaziert. Kurz vor Transferende wurde doch noch einmal kräftig investiert und mit Miha Zajc und Tolgay Arslan für mehr als sieben Millionen Euro neue Hoffnungsträger verpflichtet. Der 24-jährige slowenische Nationalspieler Zajc kommt vom FC Empoli und soll das offensive Mittelfeld verstärken. Der frühere deutsche U21-Nationalspieler Tolgay Arslan kam ausgerechnet von Besiktas und ist gegen seine früheren Kollegen nach einer Rotsperre wieder einsatzbereit.

Voraussichtliche Aufstellung Fenerbahce Istanbul

Demirel – Dirar, Skrtel, Ciftpinar, Kaldirim – Topal, Arslan – Moses, Zajc, Ayew – Slimani

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,75
€100
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken