Besiktas Istanbul - Bursaspor Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Besiktas ist die Mannschaft der Stunde in der Süper Lig. Kein anderes Team startete so spektakulär in das neue Jahr wie die Mannschaft vom Bosporus. Nach einem 3:1-Auftaktsieg bei Akhisar Belediyespor, feierte man zuletzt ein 6:2-Schützenfest in Antalya. Der Lohn ist Platz drei, direkt hinter dem Lokalrivalen Galatasaray. Die Gäste aus Bursa begannen eher mit durchwachsenen Leistungen. Drei Unentschieden stehen seit der Winterpause zu Buche. Das Spiel beginnt am Samstag, 9. Februar, um 17 Uhr im Vodafone Park.

Tipp

Besiktas hat sich eindrucksvoll im Rennen um die internationalen Plätze zurückgemeldet. Die Mannschaft wirkt im Gegensatz zur Hinrunde eingespielt und trumpft nun auch spielerisch auf. So wird es am Samstag kein Problem, die guten Leistungen der vergangenen Wochen zu bestätigen. Besiktas gewinnt problemlos das Duell mit Bursa. Auch ein Blick in die Historie spricht für die Gastgeber. Von den letzten 17 Spielen, konnte Bursa nur eine Begegnung gewinnen, der letzte Sieg liegt schon fast sechs Jahre zurück. Der letzte Auswärtserfolg Bursas datiert sogar aus dem Jahr 2009.

Tipp: Besiktas setzt seine Serie fort und gewinnt sein Heimspiel gegen Bursa.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,55
100€

 

Besiktas Istanbul

Es war eine Demonstration von Stärke und Selbstvertrauen, die Besiktas am vergangenen Wochenende in Antalya ablieferte. Bereits zur Halbzeit führten die „Schwarzen Adler“ nach Treffern von Adem Ljajic (35.), Dorukhan Toköz (39.) und Atiba Hutchinson (43.) mit 3:0. In der zweiten Hälfte folgte dann der große Auftritt von Shinji Kagawa. Der Japaner, der erst ein paar Stunden zuvor von Borussia Dortmund verpflichtet worden war, erzielte eine Minute nach seiner Einwechslung das 5:1, zwei Minuten später das 6:1. Gegen Bursa dürfte der 29-Jährige nun sein Debüt in der Startelf feiern. Für ihn wird wohl Youngster Güven Yalcin auf der Bank platznehmen müssen. Definitiv fehlen wird noch Ricardo Quaresma. Der portugiesische Superstar muss noch immer eine Rotsperre absitzen und wird erst wieder in der kommenden Woche beim Gastspiel in Malatya mitwirken können. Trainer Senol Günes, der von 24 Spielen gegen Bursa übrigens nur drei verloren hat, muss desweiteren auf die Talente Alpay Celebi und Mertcan Acikgöz verzichten, die beide nach Kreuzbandrissen noch Monate ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Besiktas Istanbul

Karius – Gönül, Vida, Isimat-Mirin, Adriano – Hutchinson, Toköz – Lens, Ljajic, Erkin – Kagawa

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,55
100€

 

Bursaspor

In Bursa weiß man noch nicht so recht, ob man mit der Entwicklung der vergangenen Wochen zufrieden sein soll. Nach fünf Unentschieden in Folge ist man zwar im neuen Jahr immer noch ungeschlagen, der Vorsprung auf die Abstiegszone ist allerdings auf vier Zähler geschrumpft. Es müssen also Punkte her, um nicht noch einmal ernsthaft in Gefahr zu geraten. Für Verstärkungen fehlte im Winter das Geld, so dass Trainer Samet Aybaba auf altbewährtes Personal zurückgreifen muss. Im Sturm ist das neben dem senegalesischen Nationalspieler Diafra Sakho vor allem Umut Nayir, der mit drei Toren der treffsicherste Stürmer ist. In der Defensive baut er auf den erst 21-Jährigen Kapitän Etugrul Ersoy. Der türkische Nationalspieler hat bereits das Interesse der großen Klubs erweckt und wird trotz eines Vertrags bis 2022 im Sommer wohl zu einem Spitzenverein wechseln. Verletzungssorgen gibt es bei Bursa aktuell nicht. Sämtliche Spieler sind fit.

Voraussichtliche Aufstellung Bursaspor

Sengezer – Yardimci, Vergini, Ersoy, Meras – Erdogan, Badji, Kara, Latovlevici – Sakho, Nayir

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,00
150€

 

Liveticker und Statistiken