Udinese Calcio – SSC Neapel, Serie A Tipp - 26.11.2017

Udinese – Napoli, der Spitzenreiter will sich vom Tabellenvierzehnten kein Bein stellen lassen. Weil Juventus Turin in diesem Jahr etwas zu schwächeln scheint, darf sich der SSC Neapel ernsthafte Chancen auf die Meisterschaft ausrechnen. Mit 35 Punkten aus den ersten 13 Spielen steht Napoli blendend da, hat mit Inter Mailand, Juve und den beiden Römer Klubs aber starke Verfolger. Udinese Calcio ist derweil mit erst zwölf Punkten lediglich drei Zähler von der Abstiegszone entfernt und muss den Blick nach unten richten.

72 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen, von denen mit 29 mehr als ein Drittel unentschieden endete. Bei ansonsten 26 Siegen und 17 Niederlagen hat Napoli die etwas bessere Bilanz vorzuweisen, allerdings in Udinese nur sechs von 36 Spielen gewonnen bei 17 Remis und 13 Niederlagen.

Tipp

Udinese ist zwar eigentlich kein gutes Pflaster für den SSC Neapel, der in der aktuellen Verfassung aber als klarer Favorit anreist und mit einer normalen Leistung drei Punkte mitnehmen dürfte.

Tipp: Sieg SSC Neapel – 1.34 888Sport

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,34
200€

 

Udinese Calcio

Mit einem 3:2-Erfolg in der Coppa Italia gegen Frosinone Calcio hat Udinese Calcio gut in die Saison gefunden, dann aber gegen Chievo Verona (1:2) und bei SPAL Ferrara (2:3) die beiden ersten Partien in der Serie A verloren. Gegen den CFC Genua 1893 (1:0) wurde am dritten Spieltag zwar der erste Sieg eingefahren, dem allerdings drei Niederlagen am Stück beim AC Mailand (1:2), gegen den FC Turin (2:3) und beim AS Rom (1:3) folgten. Mit einem 4:0 gegen Sampdoria Genua gelang danach zwar wieder ein Befreiungsschlag, nach dem es aber prompt beim AC Florenz (1:2) und gegen Juventus Turin (2:6) wieder zwei Rückschläge gab. Ähnlich wechselhaft ging es weiter, diesmal aber mit zwei Siegen in Folge bei Sassuolo Calcio (1:0) und gegen Atalanta Bergamo (2:1), bevor die witterungsbedingte Spielabsage bei Lazio Rom in Kombination mit der Länderspielpause für eine relativ lange Unterbrechung sorgten, aus der Udinese mit einem 0:1 gegen Cagliari Calcio nicht gut heraus kam.

Aufstellung Udinese Calcio

Voraussichtliche Aufstellung: Scuffet – Widmer, Danilo, Angella, Samir – de Paul, Barak, Balic, Jankto – Maxi Lopez, Perica

Keeper Albano Benjamin Bizzarri fehlt nach seinem Platzverweis am letzten Wochenende gesperrt. Emil Hallfredsson, Jens Larsen und Assane Gnoukouri sind weiter verletzt.

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
8,00
200€

 

SSC Neapel

Der SSC Neapel spielt auf nationaler Ebene eine hervorragende Saison. Nach 13 Spieltagen hat die Mannschaft von Trainer Mauricio Sarri elf Siege und lediglich zwei Unentschieden auf dem Konto. Lediglich am neunten Spieltag gegen Inter Mailand und am zwölften Spieltag bei Chievo Verona kam Napoli jeweils nicht über ein 0:0 hinaus. Ansonsten wurden alle Partien mit einer bemerkenswerten Tordifferenz von 34:9 gewonnen. So gelangen auch bei den direkten Konkurrenten Lazio Rom (4:1) und AS Rom (1:0) Siege. Am vergangenen Wochenende wurde der ebenfalls ambitionierte AC Mailand mit 2:1 geschlagen, wobei das Ergebnis knapper ausfiel als der Spielverlauf war. In der Champions League wahrte Neapel nun am Dienstag mit einem 3:0 gegen Schachtar Donezk seine kleine Chance auf das Achtelfinale. Zuvor waren die Gruppenspiele mit Niederlagen gegen Manchester City (1:2 auswärts und 2:4 zu Hause) sowie in Donezk (1:2) bei nur einem 3:1-Erfolg über Feyenoord Rotterdam nicht optimal verlaufen.

Aufstellung SSC Neapel

Bis auf die Langzeitverletzten Faouzi Ghoulam und Arkadiusz Milik sind voraussichtlich alle Mann an Bord. Im Vergleich zum Sieg gegen Donezk dürften Kalidou Koulibaly und Allan zurück ins Team rotieren.

Voraussichtliche Aufstellung: Reina – Maggio, Raul Albiol, Koulibaly, Hysaj – Allan – Zielinski, Hamsik – José Callejon, Mertens, Insigne

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,34
200€

Liveticker und Statistiken