SSC Neapel – Sampdoria Genua Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp & Quote: Sieg SSC Neapel – 1,27 Interwetten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,27
100€

Napoli – Sampdoria, beide Teams können mit ihrem Start nicht zufrieden sein. Der SSC Neapel feierte zwar einen Auftaktsieg, verlor vor der Länderspielpause aber ein spektakuläres Spitzenspiel bei Juventus Turin mit 3:4. Immerhin aber hat Napoli schon drei Zähler auf dem Konto, wohingegen Sampdoria Genua nach zwei Pleiten noch punktlos das Tabellenende ziert.

Zu allen Vorberichten und Tipps zur italienischen Serie A geht es hier.

Nach den bisherigen 116 Duellen spricht die Bilanz mit 43 Siegen für Napoli, während für Sampdoria bei 39 Unentschieden nur 34 Erfolge notiert sind. In Neapel stehen 27 Heimsiegen und 22 Remis nur neun Auswärtssiege Genuas gegenüber.

Tipp

Neapel hat zwar in Turin verloren, aber dennoch in den ersten Spielen deutlich gemacht, ein Wörtchen um die Meisterschaft mitreden zu wollen und auch zu können. Um Sampdoria Genua muss man sich derweil den ersten Eindrücken zufolge ein paar Sorgen machen. Ohne deutliche Steigerung wird Sampdoria auch in Neapel verlieren.

Unser Tipp & Quote: Sieg SSC Neapel – 1,27 Interwetten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,27
100€

 

SSC Neapel

In den letzten Jahren ist der SSC Neapel früher oder später stets daran gescheitert, Juventus Turin die Vormachtstellung in der Serie A streitig zu machen. Nun unternimmt die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti einen neuen Anlauf, für den unter anderem in Konstantinos Manolas und Hirving Lozano viel Geld investiert wurde. In der Vorbereitung benötigte Napoli indes Anlaufzeit und kassierte in den beiden letzten Testspielen gegen den FC Barcelona jeweils Niederlagen (1:2 und 0:4). Dafür aber glückte der Saisonstart mit einem spektakulären 4:3-Sieg beim AC Florenz, wobei die sehr turbulente Partie auch anders hätte enden können. Selbiges freilich trifft auch auf die 3:4-Niederlage am zweiten Spieltag ausgerechnet bei Juventus Turin zu, als ein unglückliches Eigentor einen aufgrund der Aufholjagd nach einem 0:3-Rückstand eigentlich verdienten Punkt kostete.

Aufstellung SSC Neapel

Mit Lorenzo Insigne und Arkadiusz Milik stehen zwei hochkarätige Angreifer nicht zur Verfügung, deren Fehlen dank des nochmals verstärkten Kaders aber zumindest vorübergehend kompensiert werden kann. Ansonsten gibt es keine Ausfälle zu beklagen.

Voraussichtliche Aufstellung: Meret – di Lorenzo, Manolas, Koulibaly, Ghoulam – Allan, Zielinski – José Callejon, Fabian, Lozano – Mertens

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,27
100€

 

Sampdoria Genua

Mit Joachim Andersen und Dennis Praet hat Sampdoria Genua im Sommer zwar auch zwei wichtige Spieler verloren, doch ansonsten blieb die im Vorjahr auf Rang neun gelandete Mannschaft zusammen und wurde unter anderem mit Jakub Jankto oder Jeison Murillo verstärkt. Der Abgang von Trainer Marco Giampaolo ist derweil offenbar nicht ganz so einfach zu kompensieren, wenngleich mit Eusebio Di Francesco ein erfahrener Nachfolger verpflichtet wurde. So verlief die Vorbereitung mit zwei Siegen und zwei Niederlagen durchwachsen. Das erste Pflichtspiel in der Coppa Italia wurde aber beim FC Crotone mit 3:1 gewonnen. Den Start in die Serie A setzte Sampdoria hingegen mit einer 0:3-Pleite gegen Lazio Rom komplett in den Sand. Ein 1:4 bei Sassuolo Calcio machte dann den Fehlstart vor der Länderspielpause komplett.

Aufstellung Sampdoria Genua

Der in Sassuolo vom Platz gestellte Ronaldo Vieira fällt gesperrt aus. Verletzungsbedingt ist nur Gonzalo Maroni keine Alternative. Im Vergleich zur schwachen Vorstellung in Sassuolo sind mehrere Änderungen im Bereich des Möglichen.

Voraussichtliche Aufstellung: Audero – Bereszynski, Murillo, Colley, Murru – Jankto, Ekdal, Linetty – Ramirez, Quagliarella, Caprari

Quote
Anbieter
Bonus
Link
12,00
100€
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken