Serie A Wett Tipps, 27. Spieltag, Saison 2019/20 mit besten Wettquoten

Als letzte europäische Top-Liga, die französische Ligue 1 nach ihrem Abbruch einmal ausgenommen, nimmt nun auch die italienische Serie A ihren Betrieb wieder auf. Hier sind die Serie A Tipps 27. Spieltag. Nachdem am Samstag und Sonntag die Tabelle mit insgesamt vier Nachholspielen begradigt wurde, geht es von Montag bis Mittwoch mit dem kompletten 27. Spieltag weiter, ehe dann in dichter Abfolge bis zum ersten Augustwochenende die übrigen elf Runden ausgetragen werden sollen.

Serie A

Im Mittelpunkt des Endspurts in der Serie A steht natürlich das Titelrennen, in dem Serienmeister Juventus Turin auf dem Weg zum neunten Triumph in Folge aber noch zwei Verfolger abschütteln muss. Als besonders hartnäckiger Rivale im Kampf um den Scudetto erweist sich für Juve in diesem Jahr durchaus überraschend Lazio Rom. Die Hauptstädter liegen beim Re-Start nur einen Punkt hinter Juve und waren vor der Corona-Pause angesichts von 21 ungeschlagenen Spielen in Folge mit beinahe sensationellen 17 Siegen in überragender Verfassung. Auch noch zumindest kleine Titelhoffnungen darf sich Inter Mailand machen, das bei sechs Punkten Rückstand auf Juventus aber schon einen nahezu optimalen Endspurt benötigen würde und überdies auf Schützenhilfe angewiesen wäre.

 

Nicht minder spannend ist hinter dem Spitzentrio im Kampf um den vierten Platz und damit das letzte Ticket für die Champions League. Dabei befindet sich Atalanta Bergamo mit sechs Zählern Vorsprung auf den fünftplatzierten AS Rom in der Pole Position, darf indes auch den SSC Neapel auf Rang sechs noch nicht gänzlich außer Acht lassen. Napoli liegt als Sechster zwar schon satte zwölf Punkte zurück, hat vergangene Woche aber mit dem Gewinn der Coppa Italia Selbstvertrauen getankt und könnte mit der vorhandenen Kaderqualität durchaus eine Serie starten.

Wir werfen nachfolgend einen Blick auf die drei aus unserer Sicht spannendsten Partien des 27. Spieltages:

 

Inter Mailand – Sassuolo Calcio (Mittwoch, 24.06.2020, 19,30 Uhr)

 

Mit dem 2:1-Sieg im Nachholspiel am Sonntagabend gegen Sampdoria Genua hat Inter Mailand seine kleine Meisterschaftschance gewahrt und sich zugleich wieder ein stattliches Polster von zwölf Punkten auf den fünften Platz verschafft, womit die Nerazzurri schon mit hoher Wahrscheinlichkeit für ein weiteres Jahr in der Champions League planen können.

 

Das allerdings ist eher das Minimalziel. Denn eigentlich hatte Inter die Meisterschaft ins Visier genommen und war mit 42 Punkten aus den 17 Spielen bis Weihnachen auch richtig gut unterwegs. Allerdings kosteten danach zu Jahresbeginn drei Unentschieden in Folge sowie vor allem die Niederlagen bei den direkten Konkurrenten Lazio Rom (1:2) und Juventus Turin (0:2) wohl schon zu viel Boden. Dennoch kann es noch eine gute Saison werden, schließlich steht Inter in der Europa League im Achtelfinale und hat noch eine weitere Titelchance. Anders als in der Coppa Italia, in der beim ersten Halbfinal-Rückspiel nach der Corona-Pause beim SSC Neapel (1:1) die 0:1-Hinspielpleite nicht mehr wettgemacht werden konnte.

 

Mit Sassuolo Calcio reist ein Gegner nach Mailand, der den Re-Start mit einer 1:4-Pleite bei Atalanta Bergamo verpatzt hat, ansonsten aber mit sieben Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone solide dasteht. Weil sich das spielerisch starke Sassuolo in den letzten Jahren ein wenig den Ruf als Favoritenschreck erworben hat, gilt es für Inter, voll fokussiert ins Spiel zu gehen. Ist das der Fall, sollten die Punkte in Mailand bleiben.

Unser Tipp: Inter Mailand gewinnt, beste Wettquote 1,40 bei bet3000.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,40
€150

 

AS Rom – Sampdoria Genua (Mittwoch, 24.06.2020, 21.45 Uhr)

 

Für den AS Rom ist es das erste Spiel nach der langen Pause, während Sampdoria bereits am Sonntagabend mit der 1:2-Niederlage bei Inter Mailand den Re-Start vollzogen hat. Für die Roma kam die Corona-Unterbrechung zu keinem guten Zeitpunkt, hatten sich die Giallorossi doch gerade aus einem Tief gekämpft.

 

Während in der Europa League gegen KAA Gent (1:0, 1:1) der Einzug ins Achtelfinale glückte, wurden in der Liga nach zuvor drei Niederlagen am Stück die Spiele gegen US Lecce (4:0) und bei Cagliari Calcio (4:3) gewonnen. Weil es insgesamt in dieser Saison zu viele Ausrutscher und Schwächephasen waren, wird es allerdings dennoch eng mit Platz vier und der angepeilten Champions-League-Qualifikation – über den Gewinn der Europa League ist aber noch eine Hintertür zur Königsklasse vorhanden.

Davon kann Sampdoria Genua nur träumen. Der einstige Europapokalsieger kämpft gegen den Abstieg und liegt nur einen Punkt vor der gefährdeten Zone. Die Mannschaft von Trainer Claudio Ranieri verfügt zwar unbestritten über mehr Potential, ruft dieses aber zu selten ab und agiert zu wechselhaft. Dennoch ist Sampdoria grundsätzlich auch in Rom etwas zuzutrauen, sofern die Gastgeber schwächeln. Nach der langen Pause ist die Form der Roma freilich schwer einzuschätzen. Aufgrund der dann doch noch einmal größeren Qualität glauben wir aber an einen Heimsieg.

Unser Tipp: Sieg AS Rom, beste Wettquote 1,53 bi Betway.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,53
150€

Topangebote unserer Wettanbieter zu den Serie A Tipps am 27. Spieltag

Interwetten Bonusbet365 BonusUnibet Bonus

Atalanta Bergamo – Lazio Rom (Mittwoch, 24.06.2020, 21.45 Uhr)

 

Nicht nur in Italien, sondern auch in vielen weiteren Ländern dürfte man sich auf diese Partie freuen. Schließlich treffen mit Bergamo und Lazio zwei Mannschaften aufeinander, die für attraktiven Fußball stehen, der in dieser Saison auch noch sehr erfolgreich ist. Bergamo hat noch alle Chancen, das beste Jahr der Vereinsgeschichte zu spielen. Das liegt zwar vor allem am bereits erreichten Viertelfinale der Champions League, aber auch Platz vier in der Serie A ist keine Selbstverständlichkeit für das Team von Trainer Gian Piero Gasperini.

 

Lazio Rom ist unterdessen sehr aussichtsreich im Rennen um die Meisterschaft, die letztmals im Jahr 2000 errungen wurde. Abzuwarten aber bleibt, ob die Laziali ihre herausragende Form von vor der Corona-Pause direkt wiederfinden. Beinahe sensationelle 21 Spiele lang ist Lazio in der Liga ungeschlagen und konnte 17 dieser Partien sogar gewinnen.

 

Allerdings wartet in Bergamo eine sehr hohe Hürde, zumal sich Atalanta mit dem 4:1 gegen Sassuolo Calcio am Sonntagabend direkt wieder in Top-Form präsentiert hat. Einen klaren Favoriten sehen wir unter dem Strich nicht und halten eine Punkteteilung nach unterhaltsamen 90 Minuten für gut möglich.

Unser Tipp: Unentschieden, beste Wettquote 3,75 bei bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,75
100€
18+, AGBs gelten