Serie A Tipps, 5. Spieltag, Saison 2020/21

Anbieter
Bonus
Link
betvictor bonus
150€

 

Vor dem fünften Spieltag zeigt die Tabelle der Serie A ein mit Blick auf die vergangenen Jahre ungewöhnliches Bild. Denn nicht Serienmeister Juventus Turin, der sich neben dem Triumph in der Champions League auch den Gewinn des zehnten Scudettos in Folge auf die Fahne geschrieben hat, grüßt von der Spitze, sondern der augenscheinlich wiedererstarkte AC Mailand, der als einziges Team auf das Optimum von zwölf Punkten kommt. Und auch hinter Milan rangiert keineswegs einer der Top-Favoriten Juventus und Inter Mailand, sondern mit Sassuolo Calcio das bisherige Überraschungsteam, das mit attraktivem Offensivfußball zehn Zähler eingefahren hat.

 

 

Erst auf den Plätzen drei bis sechs folgen mit Atalanta Bergamo (neun Punkte), dem SSC Neapel und Juventus (je acht) und Inter (sieben) die Top-Teams der vergangenen Jahre, aus deren Regie lediglich Lazio Rom etwas abreißen hat lassen. Die Laziali, die zum Auftakt der Champions League Borussia Dortmund mit 3:1 besiegen konnten, stehen nach vier Runden erst bei vier Punkten und müssen aufpassen, nicht frühzeitig den Anschluss zu verlieren.

 

Wir blicken nachfolgend auf die anstehenden Aufgaben der Meisterschaftsfavoriten, zu denen man inzwischen auch vorsichtig den AC Mailand zählen darf – zumindest dann, wenn es nach Superstar Zlatan Ibrahimovic geht.

 

Serie A Tipps: CFC Genua 1893 – Inter Mailand (Sa, 18 Uhr)

 

Kurz vor Schluss rettete Inter Mailand zum Auftakt der Champions League gegen Borussia Mönchengladbach zumindest noch ein 2:2, das gemessen an den Spielanteilen freilich hochverdient war. Dass die Nerazzurri den erhofften Dreier verpassten, war indes nur bedingt Zufall. Denn nach zwei torreichen Siegen zum Start der Serie A gegen den AC Florenz (4:3) und bei Benevento Calcio (5:2) reichte es schon zuvor in der Liga in den schwierigen Spielen bei Lazio Rom (1:1) und gegen den AC Mailand (1:2) nur zu einem von sechs möglichen Punkten. Unverkennbar ist im Moment, dass Inters Defensive zu anfällig ist und zugleich vorne in einigen Situationen die letzte Konsequenz fehlt. Pendelt sich beides wieder ein, ist mit der Mannschaft von Trainer Antonio Conte im Titelrennen aber zu rechnen.

 

 

Der CFC Genua 1893 hat den Schwung des erst kurz vor Schluss geschafften Klassenerhalts mit in die neue Saison genommen und am ersten Spieltag den FC Crotone mit 4:1 besiegt. Danach allerdings setzte es beim SSC Neapel direkt eine 0:6-Schlappe, die allerdings etwas in den Hintergrund rückte, weil in der Folge eine zweistellige Anzahl an positiven Corona-Tests bekannt wurde. Nach einer über dreiwöchigen Zwangspause konnte Genua erst am vergangenen Montag zum dritten Saisonspiel antreten, das bei Hellas Verona mit einem torlosen Remis endete. Genua lässt sich nach der längeren Pause und erst drei Saisonspielen noch nicht richtig einschätzen. Klar ist aber, dass Inter sicherlich stärker besetzt ist und die Partie gewinnen sollte, wenn die zuletzt aufgetretenen Defizite abgestellt werden können.

 

Unser Tipp zu den Serie A Wetten: Inter Mailand gewinnt, beste Wettquote von 1,41 bei Betvictor Deutschland.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,41
150€

 

Exklusiver Betvictor Bonus nur bei uns:

Betvictor freiwette

 

 

Serie A Tipps: Juventus Turin – Hellas Verona (So,  20:45 Uhr)

 

Zum Auftakt der Champions League hat sich Juventus Turin am Dienstag keine Blöße gegeben und mit einem 2:0-Sieg bei Dynamo Kiew den Grundstein für das Weiterkommen gelegt. Damit betrieben die Bianconeri ein Stück weit auch Wiedergutmachung für das enttäuschende 1:1 zuvor bei Aufsteiger FC Crotone, als Trainer Andrea Pirlo freilich auch einige Stammkräfte schonte und überdies coronabedingt auf Cristiano Ronaldo verzichten musste, der auch gegen Hellas Verona noch fehlt. Dann will Juve aber dennoch die bislang weiße Heimweste wahren, nachdem Sampdoria Genua mit 3:0 und der SSC Neapel am grünen Tisch besiegt wurden. Weil kommende Woche aber das Champions-League-Duell mit dem FC Barcelona auf dem Programm steht, könnte Coach Pirlo durchaus auch wieder auf der einen oder anderen Position rotieren.

serie a wett tipps

Den Fehler, Hellas Verona zu unterschätzen, sollte Juventus Turin unterdessen nicht machen. Denn der Vorjahresaufsteiger hat bereits gezeigt, dass der gute neunte Platz der vergangenen Saison kein Zufall war. Nach Auftaktsiegen gegen den AS Rom (3:0) und gegen Udinese Calcio (1:0) verlor Hellas zwar bei Parma Calcio mit 0:1, holte dafür am vergangenen Wochenende gegen den CFC Genua 1893 (0:0) zumindest wieder einen Punkt. Keine Selbstverständlichkeit ist dabei nach einigen schmerzhaften Abgängen insbesondere auch im Defensivbereich die bislang an den Tag gelegte und anhand von nur einem Gegentor in vier Spielen unschwer zu erkennender Stabilität. Wir erwarten eine harte Nuss für Juventus, zumal die Extraklasse Ronaldos eben nicht zu ersetzen ist. Am Ende allerdings gehen wir schon davon aus, dass sich die Alte Dame durchsetzen und den angepeilten Dreier landen wird.

 

Unser Tipp zu den Serie A Wetten: Juventus gewinnt, beste Wettquote von 1,43 bei Betvictor Deutschland.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,43
150€

 

 

Serie A Tipps: AC Mailand – AS Rom (Mo, 20:45 Uhr)

 

Der AC Mailand und der AS Rom haben am Donnerstag jeweils auswärts einen erfolgreichen Start in die Europa League hingelegt. Milan gewann bei Celtic Glasgow mit 3:1, während sich die Roma bei den Young Boys Bern mit 3:1 durchsetzte. Nun schließen beide den fünften Spieltag der noch jungen Saison, an deren Ende man sowohl in Mailand als auch in Rom das Ticket für die Champions League lösen möchte, am Montagabend ab. Für Milan geht es dann darum, eine blütenweiße Weste zu wahren. Die Rossoneri haben es trotz der Zusatzbelastung mit drei Qualifikationsrunden zur Europa-League-Gruppenphase geschafft, die ersten vier Partien in der Serie A allesamt zu gewinnen. Nach auf dem Papier eher leichten Aufgaben gegen den FC Bologna (2:0), beim FC Crotone (2:0) und gegen Spezia Calcio (3:0) gelang dabei am letzten Wochenende auch ein prestigeträchtiger 2:1-Sieg im Derby della Madonnina gegen Inter Mailand. Spätestens seitdem, eigentlich aber schon nach der starken Rückrunde der Vorsaison muss man Zlatan Ibrahimovic und Co. wieder als absolutes Top-Team auf der Rechnung haben.

 

Mailand bologna

 

Auf den AS Rom trifft eine solche Einschätzung derweil im Moment noch nicht vollends zu, doch die Tendenz ist auch positiv. Nach verpatztem Saisonstart bei Hellas Verona (0:3) trotzte die Mannschaft von Trainer Paulo Fonseca Juventus Turin ein 2:2 ab und feierte danach bei Udinese Calcio (1:0) und gegen Benevento Calcio (5:2) zwei Siege in der Liga, bevor nun auch in Bern gewonnen wurde. Nichtsdestotrotz sehen wir die Roma aktuell ein Stück schwächer als Milan, das mit der Euphorie der Erfolge der vergangenen Wochen auch im Stadio Olimpico dreifach punkten kann.

 

Unser Tipp zu den Serie A Wetten: Sieg AC Mailand, beste Wettquote von 2,30 bei Betvictor Deutschland.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
150€