Serie A Tipps, 34. Spieltag, Saison 2019/2020 mit Wettquoten

 

Fünf Runden stehen in der italienischen Serie A noch aus, aber schon am Wochenende könnte sich entscheiden, ob im Titelrennen noch einmal Spannung aufkommt. Im ersten Moment spricht eher wenig dafür, liegt Serienmeister Juventus Turin doch sechs, sieben bzw. acht Punkte vor den drei Verfolgern Inter Mailand, Atalanta Bergamo und Lazio Rom.

Allerdings steht Juventus mit dem direkten Duell mit Lazio Rom nun keine einfache Aufgabe bevor. Zugleich allerdings haben Bergamo und Inter hohe Auswärtshürden vor der Brust. Sollte Juve einen Dreier landen und dann neben Lazio auch die übrigen Rivalen der alten Dame Federn lassen, wären den Bianconeri der Scudetto wohl kaum noch zu nehmen.

Wir blicken nachfolgend im Detail auf die drei Top-Spiele des 34. Spieltages.

 

Serie A Tipp 1: Hellas Verona – Atalanta Bergamo, Samstag, 18.07.2020, 17:15 Uhr

 

Nach den Ergebnissen am Dienstag und Mittwoch wird sich Atalanta Bergamo noch mehr über das 2:2 am Wochenende zuvor bei Juventus Turin geärgert haben. Dort war die Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini das bessere Team und ging zwei Mal verdientermaßen in Führung, doch zwei umstrittene Handelfmeter ließen Juventus jeweils ausgleichen. Damit riss Atalantas beeindruckende Serie von wettbewerbsübergreifend elf Siegen in Folge und der Rückstand auf Juve konnte nicht verkürzt werden. Mit dem 6:2-Erfolg am Dienstag gegen Brescia Calcio liegt Bergamo nun noch immer sieben Punkte anstatt der im Falle eines Sieges in Turin möglichen vier Zähler hinter Juventus. Noch ins Meisterschaftsrennen einzugreifen dürfte deshalb schwierig werden, doch zuzutrauen ist Papu Gomez und Co. alles – auch in der Champions League, in deren Viertelfinale Paris St. Germain auf das derzeit sicherlich aufregendste Team Italiens wartet.

 

Serie A Tipp

 

Hellas Verona wird unterdessen einen richtig guten Tag benötigen, um Bergamos mit 93 Toren in 33 Spielen überragende Offensive zu stoppen. Allerdings ist der lange so starke Aufsteiger zuletzt etwas außer Tritt geraten. Nur zwei Punkte aus den jüngsten vier Spielen kosteten wohl schon die Träume von der Europa League, wenngleich rechnerisch zumindest Platz sieben noch im Bereich des Möglichen liegt. Doch auch dann, wenn es am Ende nicht für Europa reichen sollte, müsste man sich in Verona nicht lange grämen, denn die Rückkehr ins Oberhaus könnte auch dann als vollends gelungen bezeichnet werden.

 

 

Angesichts der jüngsten Auftritte Veronas glauben wir nicht, dass Bergamo Federn lassen wird. Vielmehr gehen wir davon aus, dass Atalanta mit dem nächsten Dreier die kleinen Titelchancen wahren wird.

 

Unser Tipp: Bergamo gewinnt, beste Wettquote von 1,33 beim Wettanbieter Bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,33
100€
18+, AGBs gelten

 

 

 

Serie A Tipp 2: Juventus Turin – Lazio Rom, Montag, 20.07.2020, 21:45 Uhr

 

Es kommt wahrlich nicht häufig vor, dass Juventus Turin in der Serie A drei Mal in Folge nicht als Sieger vom Platz geht. Doch beim AC Mailand (2:4), gegen Atalanta Bergamo (2:2) und bei Sassuolo Calcio (3:3) verbuchte die alte Dame nur zwei von neun möglichen Punkten. Dass der Vorsprung auf die Verfolger dennoch weiter komfortabel ist, verdankt Juve nicht zuletzt deren Inkonstanz. Insbesondere Lazio Rom muss und wird sich angesichts der Turiner Patzer mächtig ärgern, wäre der erste Scudetto seit 2000 doch durchaus drin gewesen. Doch seit dem Re-Start holte die Mannschaft von Trainer Simone Inzaghi nur noch sieben von 21 möglichen Punkten. Aktuell ist Lazio sogar seit vier Spielen sieglos, verbuchte nach zuvor drei Niederlagen am Stück am Mittwoch bei Udinese Calcio (0:0) aber zumindest wieder ein Unentschieden.

serie a wett tipps

Nichtsdestotrotz fällt der Glaube daran, dass Lazio noch ein ernsthaftes Wörtchen im Titelrennen mitzureden vermag, eher schwer. Auch deshalb, weil die Inzaghi-Elf offenkundig die vielen verletzungsbedingten Ausfälle von wichtigen Spielern, wie Lucas Leiva, Joaquin Correa oder Senad Lulic nicht kompensieren kann. Hinzu kommt, dass Torjäger Ciro Immobile die Leichtigkeit im Abschluss etwas verloren gegangen ist.

 

 

Juventus scheint unterdessen jederzeit in der Lage, den Schalter wieder umzulegen, zumal die jüngsten Resultate auch darauf zurückzuführen waren, dass nicht die letzte Entschlossenheit und Konzentration vorhanden waren. Überdies ließ Trainer Maurizio Sarri viel rotieren, was nicht der Fall sein dürfte, wenn in einer Partie zwingend gewonnen werden muss. Gegen Lazio rechnen wir jedenfalls mit der Top-Elf Juves, die dann auch wieder drei Punkte einfahren wird.

 

Unser Tipp: Juventus gewinnt, beste Wettquote von 1,66 beim Wettanbieter Bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,66
100€
18+, AGBs gelten

 

 

 

Serie A Tipp 3: AS Rom – Inter Mailand, Sonntag, 19.07.2020, 21:45 Uhr

 

Wie Bergamo hat auch Inter Mailand reichlich Grund, sich zu ärgern. Insbesondere über die seit dem Re-Start liegengelassenen sieben Punkte gegen Sassuolo Calcio (3:3) und den FC Bologna (1:2) sowie bei Hellas Verona (2:2). Ohne diese Ausrutscher stünde nun Inter an der Spitze und hätte beste Titelchancen. So aber darf sich die Mannschaft von Trainer Antonio Conte keinen Patzer mehr erlauben, soll die Hoffnung auf die Meisterschaft bis zum Schluss aufrechterhalten werden. Die beiden jüngsten Siege gegen den FC Turin (3:1) und bei SPAL Ferrara (4:0), die auf überzeugende Art und Weise eingefahren wurden, lassen immerhin darauf schließen, dass der nötige Fokus für den Endspurt vorhanden ist.

Serie A wett tipp

Allerdings erwartet Inter beim AS Rom eine schwierige Aufgabe. Denn die Hauptstädter haben im Rennen um den fünften Platz, und damit die direkte Qualifikation für die Gruppenphase der Europa League, nichts zu verschenken. Vier Punkte Vorsprung auf den AC Mailand und den SSC Neapel sind zwar eine ordentliche Ausgangsposition, die aber mit einer Pleite gegen Inter nicht verspielt werden soll. Da nach zuvor drei Niederlagen am Stück zuletzt gegen Parma Calcio (2:1), bei Brescia Calcio (3:0) und gegen Hellas Verona (2:1) drei Mal in Folge gewonnen wurde, deutet auf die richtige Form für den Endspurt hin.

 

 

Auch gegen Inter wird die Roma auf Sieg spielen, doch glauben wir, dass sich diesmal die Gäste durchsetzen werden. Inter hat noch einmal Lunte gerochen und wird sich für den Fall eines weiteren Ausrutschers von Juve keine Vorwürfe machen wollen.

 

Unser Tipp: Sieg Inter Mailand, beste Wettquote 2,20 beim Wettanbieter Bet365.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
100€
18+, AGBs gelten

 

 

 

Weitere Begegnungen der Serie A am 34. Spieltag

 

  • Cagliari Calcio – Sassuolo Calcio – 18.07.2020 um 19.30 Uhr
  • AC Mailand – FC Bologna – 18.07.2020 um 21.45 Uhr
  • Parma Calcio – Sampdoria Genua – 19.07.2020 um 17.15 Uhr
  • CFC Genua 1893 – US Lecce – 19.07.2020 um 19.30 Uhr
  • Brescia Calcio – SPAL Ferrera – 19.07.2020 um 19.30 Uhr
  • AC Florenz – FC Turin – 19.07.2020 um 19.30 Uhr
  • SSC Neapel – Udinese Calcio – 19.07.2020 um 19.30 Uhr