Sassuolo Calcio – SSC Neapel, Serie A Tipp 31.03.2018

Sassuolo – Napoli, Abstiegsangst trifft auf Meisterschaftshoffnung. Sassuolo Calcio gehört bei nur drei Punkten Vorsprung auf Rang 18 zum Kreis der gefährdeten Mannschaften, hat aber alles in der eigenen Hand. Das gilt ebenso für den SSC Neapel im Titelrennen. Zwar sind es zwei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Juventus Turin, doch das direkte Duell steht noch aus.

Erst neun Begegnungen gab es bisher zwischen beiden Vereinen, nach denen die Bilanz eine ziemlich klare Sprache spricht. Fünf Siegen Napolis stehen nur drei Remis und ein Erfolg Sassuolos gegenüber. Dieser gelang dem Underdog aber zu Hause, wo außerdem bei einem Unentschieden zweimal gegen Neapel verloren wurde.

Tipp

Neapel muss im Titelkampf gewinnen und nachdem es Lorenzo Insigne und Co. gelungen ist, Patzer gegen vermeintliche Underdogs weitgehend abzustellen, rechnen wir mit einem Auswärtssieg des Favoriten.

Tipp: Sieg SSC Neapel – 1.33 Betfair

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,33
100€

 

Sassuolo Calcio

Sassuolo Calcio hat mit nur acht Punkten aus den ersten zwölf Spielen einen alles andere als guten Saisonstart hingelegt. Das Kellerduell bei Benevento Calcio (2:1) wurde dann zwar gewonnen, doch weil danach gegen Hellas Verona (0:2) wieder eine Pleite folgte, musste Trainer Cristian Bucchi gehen. Nachfolger Giuseppe Iachini führte sich mit einem 0:3 beim AC Florenz nicht gut ein, feierte dann aber drei Siege in Serie gegen den FC Crotone (2:1), bei Sampdoria Genua (1:0) und gegen Inter Mailand (1:0), die allerdings durch das Aus in der Coppa Italia gegen Atalanta Bergamo (1:2) unterbrochen wurden. In der Folge erlaubte sich Sassuolo aber eine längere Schwächephase mit neun sieglosen Partien und nur vier von 27 möglichen Punkten – mit dem 0:7 bei Juventus Turin als negativem Highlight. Umso wichtiger war es vor der Länderspielpause bei Udinese Calcio mit 2:1 zu gewinnen und das Selbstvertrauen zu stärken.

Aufstellung Sassuolo Calcio

Bis auf den Langzeitverletzten Timo Letschert stehen alle Spieler zur Verfügung. Gegenüber dem Sieg in Udinese dürfte es somit kaum Umstellungen geben.

Voraussichtliche Aufstellung: Consigli – Goldaniga, Acerbi, Dell’Orco – Lirola, Missiroli, Sensi, Mazzitelli, Adjapong – Politano, Babacar

Quote
Anbieter
Bonus
Link
10,00
150€

 

SSC Neapel

Die vergangenen Wochen liefen für den SSC Neapel nicht durchweg optimal. Sowohl in der Coppa Italia mit einem 1:2im Viertelfinale gegen Atalanta Bergamo als auch in der Europa League in der Zwischenrunde gegen RB Leipzig (1:3, 2:0) ist die Chance auf einen Titel flöten gegangen. Und auch in der Liga erlaubte sich die Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri zwei Ausrutscher in Folge. Nach nur einem Punkt aus den beiden Spielen gegen Juventus Turin (0:1) und beim AC Florenz (0:0) am 15. und 16. Spieltag hatte Napoli zehnmal in Folge gewonnen, verlor dann aber zu Hause gegen den AS Rom mit 2:4 und musste sich danach bei Inter Mailand mit einem 0:0 begnügen. Dadurch wurde Neapel vom Gejagten zum Jäger, wobei in dieser Rolle mit einem 1:0-Sieg gegen den CFC Genua 1893 vor der Länderspielpause wieder Boden gut gemacht werden konnte, da Juventus überraschend bei SPAL Ferrara nur zu einem 0:0 kam.

Aufstellung SSC Neapel

Ob es für den angeschlagenen Marek Hamsik reicht, bleibt abzuwarten. Vlad Chiriches steht nach einer Zerrung wieder zur Verfügung, sodass nur Faouzi Ghoulam sicher weiter fehlt.

Voraussichtliche Aufstellung: Reina – Hysaj, Koulibaly, Raul Albiol, Mario Rui – Allan, Jorginho, Hamsik – José Callejon, Mertens, Insigne

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,33
100€

 

Liveticker und Statistiken