Lazio Rom – Juventus Turin, Serie A Tipp

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,00
€150

Lazio – Juventus, der Tabellendritte fordert den -zweiten. Während Juventus Turin am vergangenen Wochenende Inter Mailand vorbeiziehen lassen musste und nun den einen Punkt Rückstand auf den neuen Spitzenreiter so schnell wie möglich wieder wettmachen möchte, hat sich Lazio Rom nach durchwachsenem Start zu einem weiteren Top-Team gemausert. Die Laziali liegen indes schon noch sechs Punkte hinter Juve.

89 und damit über die Hälfte der bisherigen 170 Duelle gingen an Juventus. Für Lazio stehen derweil bei 39 Unentschieden nur 41 Siege auf der Habenseite. In Rom ist die Turiner Bilanz mit 35 Auswärtssiegen bei 19 Remis und 28 Heimsiegen Lazios ebenfalls positiv.

Tipp

Lazio Rom schwimmt auf einer Erfolgswelle und geht mit richtig breiter Brust ins Spiel gegen ein Juventus, das trotz überwiegend positiver Ergebnisse in dieser Saison doch einiges schuldig geblieben ist. In der Form der letzten Wochen ist es Lazio zuzutrauen, dem Serienmeister die erste Saisonniederlage beizubringen.

Tipp: Sieg Lazio Rom. Beste Quote 3,00 bei Bet3000. Hier finden Sie die besten Wettanbieter.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,00
€150

Lazio Rom

Mit sieben Punkten aus den ersten fünf Spielen und einer 1:2-Niederlage zum Europa-League-Auftakt bei CFR Cluj hat Lazio Rom nur einen durchwachsenen Start hingelegt. Beginnend mit einem deutlichen Erfolg gegen den CFC Genua 1893 (4:0) ist der Trend aber auf nationaler Ebene seit September ausgesprochen positiv.

Während in der Europa League nach einem Sieg gegen Stade Rennes (2:1), zwei 1:2-Pleiten gegen Celtic Glasgow und zuletzt einem 1:0-Erfolg im Rückspiel gegen Cluj am letzten Spieltag Schützenhilfe nötig ist, gab die Mannschaft von Trainer Simone Inzaghi in der Serie A nach dem Erfolg über Genua nur noch beim FC Bologna (2:2) und gegen Atalanta Bergamo (3:3) Punkte ab.

Seitdem gelangen beim AC Florenz (2:1), gegen den FC Turin (4:0), beim AC Mailand (2:1), gegen US Lecce (4:2), bei Sassuolo Calcio (2:1) und gegen Udinese Calcio (3:0) sechs Siege in Serie, die von einer starken Form zeugen.

Aufstellung Lazio Rom

Lazio Rom dürfte im Vergleich zur Vorwoche unverändert und damit trotz der Ausfälle von Patric, Jordan Lukaku, Valon Berisha und Adam Marusic in Bestbesetzung antreten.

Voraussichtliche Aufstellung: Strakosha – Luiz Felipe, Acerbi, Radu – Lazzari, Milinkovic-Savic, Lucas Leiva, Luis Alberto, Lulic – Correa, Immobile

Juventus Turin

Juventus Turin spielt fraglos keine schlechte Saison, hat in der Serie A aber mit Inter Mailand einen starken Konkurrenten erhalten, der offenkundig auch kleine Patzer zu nutzen versteht. Dabei hatte Juventus während einem nahezu optimalen Saisonstart mit 22 Punkten aus den ersten acht Spielen auch bei Inter mit 2:1 gewonnen.

Federn ließ Juve nach einem 0:0 am dritten Spieltag beim AC Florenz erst wieder in Runde neun bei US Lecce (1:1). Anschließend verbuchte die Alte Dame gegen den CFC Genua 1893 (2:1), beim FC Turin (1:0), gegen den AC Mailand (1:0) und bei Atalanta Bergamo (3:1) vier Siege, allerdings überwiegend ohne Glanz. Das 2:2 am vergangenen Wochenende gegen Sassuolo Calcio war erst das dritte Remis bei elf Siegen, genügt aber, um Platz eins zu verlieren.

Nun freilich kann Juve erst einmal wochenlang den Fokus auf die Serie A legen, denn in der Champions League sind die Bianconeri mit 13 Punkten aus den Spielen gegen Atletico Madrid (2:2 auswärts, 1:0 zu Hause), gegen Bayer Leverkusen (3:0) und gegen Lokomotive Moskau (zwei Mal 3:0) bereits als Gruppensieger weiter.

Aufstellung Juventus Turin

Selbst eine leichte Rotation wie bei Patzer gegen Sassuolo dürfte es diesmal nicht geben. Adrien Rabiot, Giorgio Chiellini, Marko Pjaca und Douglas Costa fallen indes weiter aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Szczesny – Cuadrado, Bonucci, de Ligt, Alex Sandro – Khedira, Pjanic, Matuidi – Ramsey – Dybala, Cristiano Ronaldo

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,00
€150

 

Statistik