Lazio Rom – AC Florenz Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Lazio – Fiorentina, beide Mannschaften hoffen nicht nur auf Europa, sondern haben die Champions League im Blick. Der Start ist jeweils einigermaßen ordentlich verlaufen. Lazio Rom steht mit zwölf Punkten auf dem sechsten Platz und damit drei Ränge hinter dem AC Florenz, der allerdings auch nur einen Zähler mehr auf dem Konto hat.

Schon 145 Mal trafen beide Klubs bisher aufeinander mit einer recht ausgeglichenen Bilanz. 56 Siegen von Lazio stehen bei 41 Remis 48 Erfolge der Fiorentina gegenüber. In Rom allerdings haben die Laziali mit 37 Heimsiegen bei 22 Unentschieden und 14 Pleiten die klar bessere Statistik.

Tipp

Weil Florenz auswärts längst nicht so stark ist wie zu Hause, hat Lazio Rom gute Aussichten, in die Erfolgsspur zurückzukehren. Dank der starken Offensive werden sich die defensiv zuletzt anfälligen Laziali letztlich durchsetzen.

Tipp: Sieg Lazio Rom – 1.86 SpeedyBet

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,86
-

 

Lazio Rom

Nachdem die Champions League in der vergangenen Saison denkbar knapp verpasst wurde, peilt Lazio Rom erneut die Qualifikation für die Königsklasse an. Der Start in dieses Vorhaben ist allerdings mit zwei Niederlagen an den ersten beiden Spieltagen gegen den SSC Neapel (1:2) und bei Juventus Turin (0:2) gründlich misslungen. Mit zwei 1:0-Siegen gegen Frosinone Calcio und beim FC Empoli platzte aber der Knoten und auch der Start in die Europa League konnte mit einem 2:1 gegen Apollon Limassol erfolgreich gestaltet werden. Gegen den CFC Genua 1893 (4:1) und bei Udinese Calcio (2:1) setzten die Laziali ihre Erfolgsserie fort, ehe es ausgerechnet im Stadtduell gegen den AS Rom mit einer 1:3-Niederlage wieder einen Dämpfer setzte. Und der nächste sollte international nicht lange auf sich warten lassen. Auch wegen zweier Platzverweise ging Lazio bei Eintracht Frankfurt mit 1:4 unter.

Aufstellung Lazio Rom

Mit Jordan Lukaku und Stefan Radu fallen zwei Spieler verletzt aus. Nach der Pleite in der Europa League dürfte Trainer Simone Inzaghi wieder mehrfach zurückrotieren.

Voraussichtliche Aufstellung: Strakosha – Caceres, Acerbi, Luiz Felipe – Marusic, Parolo, Lucas Leiva, Milinkovic-Savic, Lulic – Luis Alberto, Immobile

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,86
-

 

AC Florenz

Der achte Platz am Ende der Vorsaison war zwar keine komplette Enttäuschung, aber doch weniger als erhofft. Nach Möglichkeit soll nun die Rückkehr nach Europa gelingen, wofür der AC Florenz einige interessante Verstärkungen an Land gezogen hat. Nach einem wegen des Brückenunglück in Genua verspäteten Saisonstart setzte die Fiorentina dann mit einem 6:1 gegen Chievo Verona direkt ein dickes Ausrufezeichen und feierte danach auch gegen Udinese Calcio einen 1:0-Sieg. Mit einem 0:1 beim SSC Neapel gab es dann allerdings auch einen ersten Dämpfer, dem bei Sampdoria Genua immerhin ein 1:1 folgte. Gegen SPAL Ferrara präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Stefano Pioli mit einem 3:0-Erfolg wieder richtig gut, zog danach allerdings bei Inter Mailand mit 1:2 den Kürzeren – um am vergangenen Wochenende mit dem 2:0 gegen Atalanta Bergamo im vierten Heimspiel den vierten Sieg zu landen. Auswärts hat die Bilanz bei nur einem von neun möglichen Zählern derweil reichlich Luft nach oben.

Aufstellung AC Florenz

Ob der gegen Bergamo schon vor der Pause angeschlagen ausgewechselte Marco Benassi auflaufen kann, ist fraglich. Ansonsten sind aber voraussichtlich alle Mann an Bord.

Voraussichtliche Aufstellung: Lafont – Milenkovic, Pezzella, Vitor Hugo, Biraghi – Benassi, Veretout, Gerson – Chiesa, Simeone, Pjaca

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,50
100€

 

Liveticker und Statistiken