Warning: foreach() argument must be of type array|object, string given in /var/www/wettbonus.net/wp-content/plugins/seo-by-rank-math/includes/frontend/paper/class-paper.php on line 526
Benjamin Hoffmann photo

Lazio Rom – AC Florenz, Serie A Tipp 26.11.2017

Lazio – Fiorentina, nur drei Teams liegen zwischen beiden Klubs auf den Plätzen fünf und neun, aber schon stattliche elf Punkte. Lazio Rom zählt trotz der jüngsten Derbyniederlage nach wie vor zum Kreis der Titelanwärter, zumal die Laziali noch ein Spiel weniger absolviert haben als die meisten Konkurrenten. Für den AC Florenz dürfte dagegen bei bereits neun Zählern Rückstand auf Rang sechs und der Konstanz der Top-Teams selbst die Europa League kaum zu erreichen sein.

Nach 142 Begegnungen ist die Statistik zwischen beiden Klub einigermaßen ausgeglichen. Mit 54 Siegen hat Lazio die Nase zwar vorne, aber auch schon 48 Niederlagen einstecken müssen bei 40 Remis. In Rom stehen 36 Lazio-Siegen indes nur 21 Unentschieden und 14 Erfolge der Fiorentina gegenüber.

Tipp

Lazio will sich für die Derbyniederlage rehabilitieren und sollte das gegen eine Mannschaft aus Florenz, die bisher gegen alle Top-Teams verloren hat, auch schaffen.

Tipp: Sieg Lazio Rom – 1.63 888Sport

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,63
200€

 

Lazio Rom

Lazio Rom hat die Saison mit dem überraschenden Gewinn der Supercoppa gegen Juventus Turin (3:2) erfolgreich begonnen und hat dann auch aus den ersten vier Partien der Serie A zehn Punkte geholt sowie in der Europa League am ersten Spieltag bei Vitesse Arnheim mit 3:2 gewonnen. Danach bedeutete ein 1:4 gegen den SSC Neapel einen ersten Dämpfer, den die Mannschaft von Trainer Simone Inzaghi aber mit wettbewerbsübergreifend neun Siegen in Serie sehr stark beantwortete. In der Europa League machten Siege gegen den SV Zulte-Waregem (2:0) sowie OGC Nizza (3:1 auswärts und 1:0 zu Hause) das Weiterkommen schon vorzeitig klar, während in der Liga neben fünf Teams aus dem Mittelfeld und dem Tabellenkeller auch Juventus Turin wieder bezwungen wurde. Beim Titelverteidiger siegte Lazio mit 2:1, doch am vergangenen Wochenende riss just mit einem 1:2 im Derby gegen den AS Rom die Erfolgsserie. In der Europa League reichte es am Donnerstag gegen Arnheim auch nur zu einem 1:1, allerdings trat Lazio nur mit einer B-Elf an.

Aufstellung Lazio Rom

Mit Davide Di Gennaro, Felipe Caicedo, Wallace und Felipe Anderson fehlen vier Spieler weiterhin. Im Vergleich zum Spiel am Donnerstag gegen Arnheim dürfte eine nahezu komplett veränderte Elf beginnen.

Voraussichtliche Aufstellung: Strakosha – Bastos, de Vrij, Radu – Marusic, Parolo, Lucas Leiva, Milinkovic-Savic, Lulic – Luis Alberto – Immobile

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,63
200€

 

AC Florenz

Mit einer 0:3-Niederlage bei Inter Mailand und einem 1:2 zu Hause gegen Sampdoria Genua hat der AC Florenz einen denkbar schlechten Saisonstart hingelegt, der aber mit Siegen bei Hellas Verona (5:0) und gegen den FC Bologna (2:1) aufpoliert wurde, ehe aus den folgenden drei Partien bei Juventus Turin (0:1), gegen Atalanta Bergamo (1:1) und bei Chievo Verona (1:2) nur einer von neun Punkten geholt wurde. Mit drei Siegen in Serie gegen Udinese Calcio (2:1), bei Benevento Calcio (3:0) und gegen den FC Turin (3:0) arbeitete sich die Fiorentina in der Folge zwar nach, allerdings nur, um danach wieder eine Durststrecke durchzumachen. Die letzten drei Partien beim FC Crotone (1:2), gegen den AS Rom (2:4) und bei SPAL Ferrara (1:1) gewann die Mannschaft von Trainer Stefano Pioli nicht – Konstanz ist bei der Fiorentina bisher Fehlanzeige, was freilich durchaus mit dem enormem Umbruch im Sommer erklärt werden kann.

Aufstellung AC Florenz

Mit Petko Hristov, Milan Badelj und Cyril Théréau fehlten zuletzt drei Akteure. Zumindest bei Théréau besteht aber die Hoffnung auf ein Comeback in Rom.

Voraussichtliche Aufstellung: Sportiello – Bruno Gaspar, Pezzella, Astori, Maximiliano Olivera – Veretout, Sanchez, Benassi – Chiesa, Simeone, Gil Dias

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
4,80
200€

 

Liveticker und Statistiken

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus. Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.

Benjamin Hoffmann - twitter

6421 Artikel