Juventus Turin – SSC Neapel, Serie A, Tipp & Aufstellung

bekannte Bild, sodass sich beide Vereine wieder als Spitzenreiter und erster Verfolger gegenüberstehen. Serienmeister Juventus Turin hat auf dem Weg zum achten Titel in Folge einen mit sechs Siegen makellosen Start hingelegt, während der SSC Neapel einmal gestolpert ist und bei 15 Zählern steht.

Nach 161 Duellen spricht die Statistik recht klar für Juventus, das bei 74 Siegen und 51 Unentschieden nur 34 Partien gegen Napoli verloren hat. In Turin lesen sich 50 Heimsiege bei 21 Remis und acht Erfolgen Neapels noch deutlicher. Das letzte Aufeinandertreffen gewann Napoli allerdings im April mit 1:0 in Turin.

Tipp

Nach den Erfahrungen aus dem Frühjahr, als Napoli in Turin spät mit 1:0 gewann, wird sich Juventus kaum ein weiteres Mal im eigenen Stadion eine Blöße geben wollen. Unabhängig davon ist die Alte Dame stärker aufgestellt und wird sich bei normalem Spielverlauf auch durchsetzen.

Tipp: Sieg Juventus Turin – 1.75 Betway

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,75
150€

Juventus Turin

Juventus Turin hat den italienischen Fußball in den letzten Jahren beinahe nach Belieben dominiert und die Verpflichtung von Cristiano Ronaldo dürfte daran wenig ändern, wobei nun auch die Champions League verstärkt in Angriff genommen werden soll. Zunächst aber lag das Augenmerk auf der Serie A, in der sich die Alte Dame anfangs zwar schwer tat, aber bei Chievo Verona (3:2), gegen Lazio Rom (2:0) und beim FC Parma (2:1) dennoch zu Siegen kam. In diesen Partien noch leer ausgegangen, schnürte Ronaldo dann beim 2:0-Erfolg gegen Sassuolo Calcio einen Doppelpack, ehe der Superstar zum Auftakt der Königsklasse beim FC Valencia eine umstrittene rote Karte sah. Gleichwohl siegte Juventus in Spanien mit 2:0. Ebenfalls mit 2:0 und abermals glanzlos behielt Juve danach bei Frosinone Calcio die Oberhand und gewann mit dem gleichen Resultat auch am Mittwoch gegen den FC Bologna.

Aufstellung Juventus Turin

Während Douglas Costa noch gesperrt ist, fehlen Sami Khedira, Mattia De Sciglio und Leonardo Spinazzola weiterhin verletzungsbedingt. Anders als gegen Bologna dürfte Trainer Max Allegri auf die Schonung von Stars verzichten und die bestmögliche Elf aufbieten.

Voraussichtliche Aufstellung: Szczesny – Joao Cancelo, Bonucci, Chiellini, Alex Sandro – Can, Pjanic, Matuidi – Dybala, Cristiano Ronaldo, Mandzukic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,75
150€

SSC Neapel

Mit dem Abgang von Trainer Maurizio Sarri sowie dem Verlust der Leistungsträger Pepe Reina und Jorginho hat beim SSC Neapel im Sommer eine neue Ära begonnen, die der neue Coach Carlo Ancelotti mit Titeln krönen soll. Zumindest der Start in die Serie A verlief mit Siegen bei Lazio Rom (2:1) und gegen den AC Mailand (3:2) durchaus vielversprechend, ehe es bei Sampdoria Genua eine vor allem in dieser Deutlichkeit unerwartete 0:3-Niederlage setzte. Mit einem 1:0-Sieg gegen den AC Florenz zeigte Napoli aber eine gute Reaktion, um danach zum Start der Champions League bei Roter Stern Belgrad nicht über ein enttäuschendes 0:0 hinauszukommen. Dafür gelangen in der nun zu Ende gehenden englischen Woche beim FC Turin (3:1) und gegen den FC Parma (3:0) zwei Siege, denen in Turin die Krone aufgesetzt werden soll.

Aufstellung SSC Neapel

Mit Vlad Chiriches, Amin Younes und Faouzi Ghoulam stehen drei Langzeitverletzte unverändert nicht zur Verfügung. Nach einigen Wechseln in den letzten Spielen wird Trainer Ancelotti in Turin sicherlich seine A-Elf aufbieten, in der einige wenige Plätze aber sehr umkämpft sind.

Voraussichtliche Aufstellung: Ospina – Hysaj, Raul Albiol, Koulibaly, Mario Rui – Allan, Hamsik, Zielinski – José Callejon, Mertens, Insigne

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,00
150€

 

Liveticker und Statistiken