Juventus Turin – Sassuolo Calcio, Serie A Tipps 2019/20

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,28
100€

Juventus – Sassuolo, 22 Punkte liegen nach nur zwölf Spieltagen bereits zwischen beiden Mannschaften. Während Juventus Turin als Spitzenreiter bei der Mission Titelverteidigung auf Kurs, aber auch nur einen Punkt vor Verfolger Inter Mailand liegt, geht es für Sassuolo Calcio bei drei Zählern Vorsprung auf Rang 18 in erster Linie darum, eine Verwicklung in den Abstiegskampf zu vermeiden.

Seit der ersten Begegnung im Jahr 2013 trafen beide Teams bislang zwölf Mal aufeinander. Bei zehn Siegen von Juventus reichte es bisher für Sassuolo nur zu einem Unentschieden und einem Erfolg. In Turin verlor Sassuolo alle bisherigen sechs Gastspiele.

Tipp & Wettquote

Juventus Turin versprüht in dieser Saison zwar wenig Glanz, gewinnt seine Spiele aber in schöner Regelmäßigkeit. Sassuolo benötigt schon einen Sahnetag, um beim Serienmeister etwas mitzunehmen. Zu erwarten ist aber, dass Juve die Begegnung früher oder später für sich entscheiden wird.

Tipp: Sieg Juventus Turin – Quote 1,28 bei Interwetten. Die besten Buchmacher für die Serie A.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,28
100€

Juventus Turin

Mit dem 1:0-Sieg über Atletico Madrid hat Juventus Turin den Gruppensieg in der Champions League vorzeitig perfekt gemacht. Nach einem 2:2 in Madrid zum Auftakt war es nach einem 3:0 gegen Bayer Leverkusen sowie den beiden Erfolgen über Lokomotive Moskau (jeweils 2:1) international der vierte Sieg am Stück. In der Serie A ließ Juventus nach zwei Auftaktsiegen zunächst nur am dritten Spieltag beim AC Florenz (0:0) Punkte liegen.

Danach aber gewann die Alte Dame bis zu einem 1:1 bei US Lecce wieder fünf Partien in Serie. Seit diesem zweiten Remis sind es gegen den CFC Genua 1893 (2:1), beim FC Turin (1:0), gegen den AC Mailand (1:0) und bei Atalanta Bergamo (3:1) bereits wieder vier Erfolge am Stück – die aber allesamt knapp ausfielen und überwiegend erst spät zustande gekommen sind.

Aufstellung Juventus Turin

Nachdem in der Champions League die A-Elf aufgelaufen ist, könnte Trainer Maurizio Sarri im Liga-Alltag wieder etwas rotieren. Mit Giorgio Chiellini, Marko Pjaca, Adrien Rabiot, Douglas Costa und Alex Sandro drohen allerdings mehrere Akteure weiter auszufallen.

Voraussichtliche Aufstellung: Szczesny – Cuadrado, Bonucci, de Ligt, de Sciglio – Khedira, Pjanic, Matuidi – Bernadeschi – Dybala, Cristiano Ronaldo

Bis zu €110,- Bonus bei Interwetten

Sassuolo Calcio

Seitdem zur Saison 2013/14 erstmals der Aufstieg in die Serie A gelungen ist, hält sich Sassuolo Calcio inklusive zwischenzeitlichem Europa-Abenteuer wacker im italienischen Oberhaus. Aufgrund der vergleichsweise geringen finanziellen Mittel steht der Klassenerhalt aber stets über allem. In der laufenden Spielzeit ging es mit einem 1:0-Erfolg in der Coppa Italia gut los, ehe die ersten Spieltage in der Serie A durchwachsen verliefen.

Auf immerhin sechs Punkte aus den ersten vier Partien folgten drei Niederlagen am Stück bei Parma Calcio (0:1), gegen Atalanta Bergamo (1:4) und gegen Inter Mailand (3:4). Bei Hellas Verona gelang zwar dann ein wichtiger 1:0-Sieg, doch gegen den AC Florenz (1:2) und bei US Lecce (2:2) reichte es anschließend nur zu einem von sechs möglichen Punkten. Ein 3:1-Sieg gegen den FC Bologna konnte dann auch nicht bestätigt werden. Stattdessen wurde am vergangenen Wochenende gegen Lazio Rom zu Hause mit 1:2 verloren.

Aufstellung Sassuolo Calcio

Mit Domenico Berardi, Luca Mazzitelli, Vlad Chiriches, Rogerio und Gian Marco Ferrari fallen neben Ersatztorwart Gianluca Pegolo mehrere potentielle Stammkräfte verletzungsbedingt aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Consigli – Toljan, Romagna, Marlon, Peluso – Duncan, Magnanelli, Locatelli – Djuricic, Caputo, Boga

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,28
100€

 

Statistik