Juventus Turin – Hellas Verona Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp & Quote: Sieg Juventus Turin – 1,16 bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,16
100€
18+, AGBs gelten

Juventus – Hellas, der Serienmeister erwartet einen der Aufsteiger. Während Juventus Turin mit sieben Punkten direkt wieder einen guten Start hingelegt und seine Ambitionen auf die erste Meisterschaft unterstrichen hat, hofft man bei Hellas Verona darauf, an die bisherige Ausbeute von vier Punkten aus drei Partien anknüpfen zu können.

Hier zu unserer Serie A Wetten Seite!

64 Begegnungen gab es bisher zwischen beiden Vereinen mit einer recht einseitigen Bilanz. Während Juventus 37 Mal jubeln durfte, gelangen Verona bei 16 Remis nur elf Siege. In Turin ist Hellas sogar sieglos und kassierte bei vier Remis 28 Niederlagen.

Tipp

Auch wenn Juventus Turin in der neuen Saison noch nicht restlos überzeugen konnte, sind die Rollen doch sehr klar verteilt. Alles andere als ein ungefährdeter Heimsieg der Alten Dame gegen den Aufsteiger wäre eine Überraschung.

Unser Tipp & Quote: Sieg Juventus Turin – 1,16 bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,16
100€
18+, AGBs gelten

 

Juventus Turin

Natürlich will Juventus Turin auch zum neunten Mal in Folge italienischer Meister werden, doch das ganz große Ziel ist der erste Gewinn der Champions League seit 1996. Dafür haben die Bianconeri auch auf dem Transfermarkt wieder zugeschlagen und sich unter anderem mit Matthijs de Ligt, Danilo, Aaron Ramsey und Adrien Rabiot namhaft verstärkt. Mit dem neuen Trainer Maurizio Sarri verlief die Vorbereitung indes eher durchwachsen und auch der Start in die neue Saison war ausbaufähig. Bei Parma Calcio (1:0) und im frühen Top-Spiel gegen den SSC Neapel (4:3) gelangen zwar zwei Auftaktsiege, allerdings blieb jeweils viel Luft nach oben. Noch mehr war das am vergangenen Wochenende der Fall, als es beim AC Florenz nur zu einem 0:0 reichte, das zudem eher glücklich ausfiel. Ebenfalls Unentschieden endete der Champions-League-Auftakt bei Atletico Madrid (2:2) am Mittwoch, wobei nach einer 2:0-Führung mehr möglich war.

Aufstellung Juventus Turin

Mattia de Sciglio, Giorgio Chiellini, Marko Pjaca und Mattia Perin, zu denen sich zuletzt Douglas Costa mit einer Zerrung gesellt hat, fallen weiterhin aus. Wegen der aktuell hohen Belastung mit mehreren aufeinanderfolgenden englischen Wochen ist eine zumindest leichte Rotation wahrscheinlich.

Voraussichtliche Aufstellung: Szczesny – Danilo, Bonucci, de Ligt, Alex Sandro – Can, Pjanic, Matuidi – Bernadeschi, Higuain, Cristiano Ronaldo

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,16
100€
18+, AGBs gelten

 

Hellas Verona

Nach dem vorherigen Aufstieg konnte sich Hellas Verona 2017/18 nicht in der Serie A halten, hat aber immerhin dem Abstieg den direkten Wiederaufstieg folgen lassen. Nun lautet das oberste Ziel, den Klassenerhalt zu schaffen und das idealerweise ohne Zittern bis zum Schluss. Dass es diese Aufgabe in sich haben wird, ließen freilich schon eine ergebnistechnisch sehr durchwachsen verlaufene Vorbereitung und das Aus in der Coppa Italia nach Elfmeterschießen gegen US Cremonese erahnen. Der Start in die Saison fiel dann aber durchaus gut aus. Zu Hause gelang gegen den FC Bologna immerhin ein 1:1 und dann siegte Hellas im Aufsteigerduell bei US Lecce mit 1:0. Auch am vergangenen Wochenende präsentierte sich das Team von Trainer Ivan Juric ansprechend und durfte gegen den AC Mailand (0:1) trotz 70-minütiger Unterzahl bis zum Schluss auf einen Punkt hoffen.

Aufstellung Hellas Verona

Der gegen Milan vom Platz gestellte Mariusz Stepinski fällt gesperrt aus. Salvatore Bocchetti, Daniel Bessa und Emmanuel Badu sind verletzungsbedingt keine Alternativen.

Voraussichtliche Aufstellung: Silvestri – Rrahmani, Kumbulla, Günter – Faraoni, Amrabat, Miguel Veloso, Lazovic – Zaccagni, Verre – Di Carmine

Quote
Anbieter
Bonus
Link
23,00
€100

 

Liveticker und Statistiken