Juventus Turin – FC Turin, Serie A Tipp 23.09.2017

Juventus – Torino, das Turiner Derby ist am sechsten Spieltag der Serie A ein Spitzenspiel zwischen zwei noch ungeschlagenen Mannschaften. Juventus Turin hat mit fünf Siegen sogar noch eine komplett weiße Weste und schon wieder deutlich gemacht, dass die Meisterschaft abermals nur über die Alte Dame führen wird. Der FC Turin steht derweil mit bemerkenswerten elf Punkten auf dem fünften Platz und ist damit sicherlich bislang eine positive Überraschung.

Das Turiner Stadtduell gab es bisher 153-mal. Mit 71 Siegen spricht die Bilanz dabei recht klar für Juventus, während es Torino bei 44 Unentschieden nur auf 38 Siege bringt. Vor eigenem Publikum feierte Juve 40 Siege und verlor bei 20 Remis nur 16-mal.

Juventus Turin

Am Ende einer nicht wirklich guten Vorbereitung stand für Juventus Turin in der Supercoppa gegen Lazio Rom gleich die erste Niederlage im ersten Pflichtspiel. Der Meister unterlag dem Pokalsieger überraschend mit 2:3 und musste somit einen ersten möglichen Titel abschreiben. Dafür aber gelang Juventus ein perfekter Start in die Serie A. Gegen Cagliari Calcio startete die Alte Dame mit einem lockeren 3:0-Sieg, dem beim CFC Genua 1893 ein schon etwas mühsamerer 4:2-Sieg folgte. Chievo Verona wurde dann ebenfalls mit 3:0 besiegt, bevor der Auftakt in der Champions League mit einem klaren 0:3 beim FC Barcelona in den Sand gesetzt wurde. Dafür fuhr Juve in der Liga mit einem 3:1 bei Sassuolo Calcio und nun am Mittwoch einem 1:0 gegen den AC Florenz die Siege Nummer vier und fünf ein.

Mattia De Sciglio, Sami Khedira und Marko Pjaca fallen weiterhin aus. Wie schon gegen Florenz könnte Trainer Max Allegri auch im Derby wieder rotieren, wobei mehr Stammkräfte als am Mittwoch beginnen dürften.

Aufstellung Juventus Turin

Voraussichtliche Aufstellung: Buffon – Lichtsteiner, Barzagli, Chiellini, Alex Sandro – Pjanic, Matuidi – Cuadrado, Dybala, Mandzukic – Higuain

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,40
€100

 

FC Turin

Der FC Turin hat mit fünf Siegen in sechs ungeschlagenen Testspielen eine gute Vorbereitung gespielt und dann auch die erste Pflichtaufgabe in der Coppa Italia mit einem 7:1 gegen Trapani Calcio höchst souverän gelöst. Zum Auftakt der Serie A reichte es beim FC Bologna immerhin zu einem 1:1, das mit einem 3:0-Heimsieg gegen Sassuolo Calcio und einem 1:0-Erfolg bei Aufsteiger Benevento Calcio veredelt wurde. Anschließend kam Torino zwar zu Hause gegen ein starkes Sampdoria Genua nicht über ein 2:2 hinaus, doch dafür gelang am Mittwoch bei Udinese Calcio ein 3:2-Auswärtssieg, mit dem die Hoffnung auf ein Mitmischen um die internationalen Plätze weitere Nahrung erhalten hat.

Die Liste der Ausfälle ist mit Joel Chukwuma Obi, Maxi Lopez, Afriyie Acquah, Antonio Barreca und Kevin Bonifazi zwar weiter lang, doch im Moment gibt es für Trainer Sinisa Mihajlovic ohnehin wenig Grund, um über Umstellungen nachzudenken.

Aufstellung FC Turin

Voraussichtliche Aufstellung: Sirigu – Ansaldi, Nkoulou, Lyanco Vojnovic, Molinaro – Rincon, Baselli – Iago Falque, Ljajic, Niang – Belotti

Quote
Anbieter
Bonus
Link
7,50
€100

 

Tipp

Der FC Turin wird sicherlich ein unangenehmer Gegner sein, doch vor eigenem Publikum ist Juventus eine Macht und sollte die Begegnung mit einer konzentrierten Leistung für sich entscheiden.

Tipp: Sieg Juventus Turin – 1.40 Tipico

 

Liveticker und Statistiken