Juventus Turin – Chievo Verona Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Juve – Chievo, der Spitzenreiter erwartet das Schlusslicht. Satte 45 Punkte liegen vor dem ersten Spieltag der Rückrunde zwischen beiden Vereinen. Juventus Turin befindet sich mit 17 Siegen und zwei Remis an den ersten 19 Spieltagen auf dem besten Weg zur erneuten Titelverteidigung, während Chievo Verona auch ohne den vom Verband verhängten Drei-Punkte-Abzug tief im Tabellenkeller fest hinge. Bei acht Zählern Rückstand ans rettende Ufer ist auch angesichts eines zuletzt gezeigten Abwärtstrends aber noch Hoffnung vorhanden.

Nach 33 Direktduellen liest sich die Bilanz zwischen beiden Klubs äußerst einseitig. Bei 24 Siegen von Juventus und acht Unentschieden gelang Chievo nur ein einziger Erfolg – in der Saison 2009/10 im eigenen Stadion. In Turin trat Chievo 16 Mal an und kassierte bei fünf Remis elf Niederlagen.

Tipp

Auch wenn bei Chievo ein Aufwärtstrend erkennbar ist, wird es in Turin kaum zu Zählbarem reichen. Alles andere als ein klarer Juve-Sieg wäre eine sehr große Überraschung.

Tipp: Sieg Juventus Turin – 1,11 bet-at-home

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,11
100€

 

Juventus Turin

Mit dem Gewinn der Supercoppa durch ein 1:0 gegen den AC Mailand hat Juventus Turin am Mittwoch den ersten Titel eingefahren. Und in allen übrigen Wettbewerben ist die Alte Dame gut dabei. So gelang am vergangenen Wochenende im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres mit einem 2:0-Sieg beim FC Bologna der Einzug ins Viertelfinale der Coppa Italia. In der Champions League steht Juventus nach dem Gruppensieg vor Manchester United, dem FC Valencia und den Young Boys Bern im Achtelfinale. In der Serie A legte Juve mit acht Siegen aus den ersten acht Spielen exzellent los und feierte nach einem 1:1 gegen den CFC Genua 1893 anschließend erneut acht Siege am Stück. Bei Atalanta Bergamo (2:2) gingen die Bianconeri am zweiten Weihnachtsfeiertag zum zweiten Mal nicht als Sieger vom Platz, dann aber mit einem 2:1-Erfolg über Sampdoria Genua ungeschlagen in die kurze Winterpause.

Aufstellung Juventus Turin

Bis auf die weiter verletzten Mehdi Benatia, Andrea Barzagli und Mario Mandzukic sind alle Spieler einsatzfähig. Denkbar, dass Trainer Massimiliano Allegri im Vergleich zur Supercoppa ein wenig rotieren lässt.

Voraussichtliche Aufstellung: Szczesny – Joao Cancelo, Bonucci, Chiellini, Alex Sandro – Bentancur, Pjanic, Matuidi – Douglas Costa, Dybala, Cristiano Ronaldo

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,11
100€

 

Chievo Verona

Die Saison stand für Chievo aufgrund des Abzugs von drei Punkten wegen Bilanzfälschungen von Anfang an unter keinem guten Stern. Und dann legte das Team unter Trainer Lorenzo D’Anna auch noch einen kapitalen Fehlstart hin. Nach nur zwei Punkten aus den ersten acht Spielen musste D’Anna gehen, doch unter Nachfolger Gian Piero Ventura. Lediglich vier Spiele blieb der ehemalige Nationaltrainer im Amt und verbuchte nur einen Zähler. Im November übernahm dann Domenico Di Carlo das Kommando und sorgte für einen spürbaren Aufwärtstrend. Beim SSC Neapel (0:0) und gegen Lazio Rom (1:1) gelangen direkt zwei Achtungserfolge, ehe es in der Coppa Italia gegen Cagliari Calcio (1:2) das Aus setzte. Bei Parma Calcio (1:1), bei SPAL Ferrara (0:0) und gegen Inter Mailand (1:1) baute Chievo in der Liga die Unentschiedenserie auf fünf Begegnungen nacheinander aus. Diese riss mit einer 0:2-Niederlage bei Sampdoria Genua, doch dafür glückte im letzten Spiel des Jahres mit einem 1:0 gegen Frosinone Calcio noch der ersehnte erste Saisonsieg.

Aufstellung Chievo Verona

Spielmacher Valter Birsa hat den Verein in Richtung Cagliari verlassen und steht im Vergleich zum Sieg über Frosinone nicht mehr zur Verfügung. Hinter Federico Barba steht zudem verletzungsbedingt ein Fragezeichen. Ansonsten könnte in Abwesenheit der weiter fehlenden Andrea Seculin und Joel Obi die gleiche Elf wie im letzten Spiel vor Weihnachten auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung: Sorrentino – Depaoli, Bani, Rossettini, Barba – Radovanovic – Hetemaj, Giaccherini – Pucciarelli – Djordjevic, Pellissier

Quote
Anbieter
Bonus
Link
41,00
150€

 

Liveticker und Statistiken