Benevento Calcio – SSC Neapel, Serie A Tipp 04.02.2018

Benevento – Napoli, das Schlusslicht erwartet den schon 50 (!) Punkte entfernten Spitzenreiter. Während es bei Aufsteiger Benevento Calcio bei zwölf Zählern Rückstand ans rettende Ufer stark nach dem direkten Wiederabstieg aussieht, ist beim SSC Neapel die Hoffnung groß, Juventus Turin diesmal hinter sich lassen zu können. Der Vorsprung auf den zweitplatzierten Serienmeister ist mit einem Punkt aber nur hauchdünn.

Neapels 6:0-Heimsieg am vierten Spieltag der laufenden Saison war das erste und bislang einzige Duell zwischen beiden Vereinen. Dries Mertens traf an jenem 17. September drei Mal.

Tipp

Es wäre schon eine mittelgroße Sensation, würde Neapel ausgerechnet beim abgeschlagenen Schlusslicht stolpern. In Normalform sollte Napoli die Partie ungefährdet gewinnen.

Tipp: Sieg SSC Neapel – 1,18 888sport

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,18
200€

 

Benevento Calcio

Die erste Saison als Erstligist begann für Benevento Calcio schon denkbar schlecht. In der ersten Pokalrunde verlor der Aufsteiger zu Hause glatt mit 0:4 gegen den AC Perugia und in der Liga wurde es lange Zeit nicht besser. Die ersten 14 (!) Spiele verlor Benevento allesamt, darunter auch die ersten vier nach dem Trainerwechsel von Marco Baroni zu Roberto De Zerbi. Ein 2:2 Anfang Dezember gegen den AC Mailand bedeutete dann den ersten Punktgewinn, dem allerdings drei weitere Pleiten folgten, ehe am 30. Dezember mit einem 1:0 gegen Chievo Verona endlich ein Sieg bejubelt werden durfte. Gegen Sampdoria Genua (3:2) wurde gleich der nächste Dreier nachgelegt, doch die vorsichtige Euphorie wurde mit zuletzt zwei 0:3-Pleiten beim FC Bologna und beim FC Turin gleich wieder eingebremst. Schon jetzt glauben nur noch die kühnsten Optimisten ernsthaft an die Rettung.

Aufstellung Benevento Calcio

Neben dem wegen eines Dopingvergehens noch fast ein Jahr gesperrten Fabio Lucioni fallen Samuel Armenteros und Luca Antei verletzt sowie Vid Belec nach seinem Platzverweis vorige Woche aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Brignoli – Venuti, Billong, Djimsiti – Letizia, Djuricic, Memushaj, Cataldi – Guilherme – Coda, d’Alessandro

Quote
Anbieter
Bonus
Link
20,00
150€

 

SSC Neapel

Die Pokal-Wettbewerbe standen für den SSC Neapel in den letzten Monaten unter keinem guten Stern. Während in der Coppa Italia im Viertelfinale trotz Heimvorteil gegen Atalanta Bergamo (1:2) Schluss war, bedeutete Rang drei in der Champions League hinter Manchester City und Shakhtar Donezk den Abstieg in die Europa League. Dafür läuft es in der Serie A umso besser und der Traum vom ersten Titel nach 28 Jahren wird intensiver geträumt als jemals zuvor. Zwölf Siege und zwei Remis waren ein überragender Start, ehe sich das Team von Trainer Mauricio Sarri mit nur einem Punkt aus den beiden Spielen gegen Juventus Turin (0:1) und beim AC Florenz (0:0) eine Schwächephase erlaubte. Seitdem aber hat sich Napoli in der Liga wieder schadlos gehalten und die letzten sechs Partien beim FC Turin (3:1), gegen Sampdoria Genua (3:2), beim FC Crotone (1:0), gegen Hellas Verona (2:0), bei Atalanta Bergamo (1:0) und zuletzt gegen den FC Bologna (3:1) allesamt gewonnen.

Aufstellung SSC Neapel

Neben den Langzeitverletzten Faouzi Ghoulam und Arkadiusz Milik droht auch Raul Albiol wegen Muskelproblemen abermals auszufallen. Ansonsten sind aber alle Mann an Bord.

Voraussichtliche Aufstellung: Reina – Hysaj, Chiriches, Koulibaly, Mario Rui – Allan, Jorginho, Hamsik – José Callejon, Mertens, Insigne

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,18
200€

 

Liveticker und Statistiken