AS Rom – Juventus Turin Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp: Sieg AS Rom

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,55
150€

Roma – Juve, der Tabellensechste fordert den Meister. Während Juventus Turin den achten Titel in Serie bereits im Sack hat, kämpft der AS Rom noch um die Qualifikation für die Champions League. Bei drei Punkten Rückstand auf das viertplatzierte Atalanta Bergamo muss die Roma dafür aber schon ein nahezu optimales Saisonende hinlegen.

Nach den bisherigen 183 Begegnungen spricht die Statistik mit 86 Siegen doch recht klar für Juventus, während für die Roma bei 51 Unentschieden nur 45 Erfolge notiert sind. Zu Hause allerdings hat die Roma mit 34 Siegen, 30 Remis und nur 26 Niederlagen die Nase vorne.

Tipp

Bei Juventus ist ein gewisser Spannungsverlust erkennbar. Bei einer zuletzt verbesserten und sicher hochmotivierten Roma ist eine Pleite der Alten Dame im Bereich des Möglichen.

Tipp: Sieg AS Rom – 2,55 Betvictor

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,55
150€

 

AS Rom

Der AS Rom hat sich in den vergangenen Wochen zumindest in eine Position gebracht, die auf ein Happy End in Form der Champions-League-Qualifikation hoffen lässt. Nach dem im Anschluss an das Aus im Achtelfinale der Königsklasse gegen den FC Porto (2:1, 1:3 n.V.) vorgenommenen Trainerwechsel von Eusebio di Francesco zu Claudio Ranieri benötigte die Roma zwar etwas Zeit, hat sich aber zuletzt steigern können. Nach einem 2:1-Einstandssieg unter Ranieri reichte es aus den Spielen bei SPAL Ferrara (1:2), gegen den SSC Neapel (1:4) und gegen den AC Florenz (2:2) nur zu einem Punkt, doch danach gelangen bei Sampdoria Genua und gegen Udinese Calcio zwei wichtige 1:0-Siege. Anschließend wurde beim direkten Konkurrenten Inter Mailand (1:1) zumindest gepunktet und dieser Zähler mit einem 3:0-Heimsieg gegen Cagliari Calcio veredelt. Am vergangenen Wochenende wäre beim CFC Genua 1893 angesichts einer langen Führung allerdings mehr als ein 1:1 drin gewesen.

Aufstellung AS Rom

Diego Perotti, Daniele de Rossi und Davide Santon fallen verletzungsbedingt aus. Ansonsten verfügt Coach Ranieri aber über eine breite Auswahl und könnte im Vergleich zu letzter Woche das eine oder andere ändern.

Voraussichtliche Aufstellung: Mirante – Florenzi, Manolas, Fazio, Kolarov – Cristante, N’Zonzi – Cengiz Ünder, Zaniolo, El Shaarawy – Dzeko

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,55
150€

 

Juventus Turin

Bei Juventus Turin ist schon drei Spieltage vor Schluss weitgehend die Luft raus. Mit dem 2:1-Erfolg am 33. Spieltag gegen den AC Florenz wurde die Meisterschaft abermals frühzeitig perfekt gemacht. Danach war bei den Unentschieden bei Inter Mailand (1:1) und gegen den FC Turin (1:1) schon zu erkennen, dass der letzte Tick Entschlossenheit fehlte. 28 Siege, fünf Remis und nur zwei Niederlagen sind aber fraglos noch immer eine absolut herausragende Bilanz. Während Juventus die Serie A beinahe nach Belieben dominiert, fällt das Gesamtfazit aber enttäuschend aus. Denn der Traum vom Gewinn der Champions League platzte diesmal bereits im Viertelfinale gegen Ajax Amsterdam (1:1 auswärts, 1:2 zu Hause). Und auch in der Coppa Italia war im Viertelfinale vorzeitig Schluss, mit einer überraschend klaren Niederlage bei Atalanta Bergamo (0:3).

Aufstellung Juventus Turin

Die Liste der verletzungsbedingten Ausfälle ist mit Emre Can, Sami Khedira, Paul Dybala, Rodrigo Betancur, Mario Mandzukic, Douglas Costa, Mattia Perin und wohl auch nochmal Alex Sandro weiterhin lang. Außerdem fällt Federico Bernardeschi gelbgesperrt aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Szczesny – Joao Cancelo, Bonucci, Chiellini, Spinazzola – Cuadrado, Pjanic, Matuidi, Matheus Pereira – Cristiano Ronaldo, Kean

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,88
150€

 

Liveticker und Statistiken