AS Rom – Inter Mailand Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Roma – Inter, beide haben zumindest die erneute Qualifikation für die Champions League auf der Agenda, doch nur die Gäste liegen bei diesem Vorhaben im Soll. Während Inter Mailand mit 28 Punkten den dritten Platz belegt und damit schon fünf Zähler Vorsprung auf Rang aufweist, findet sich der AS Rom mit schon stattlichen neun Punkten weniger nur auf dem siebten Platz wieder.

Schon 192 Begegnungen gab es zwischen beiden Vereinen. Die Bilanz spricht mit 84 Siegen relativ klar für Inter, während für die Roma bei 52 Unentschieden nur 56 Erfolge notiert sind. In Rom allerdings sieht es mit 38 Heimsiegen bei 24 Remis und nur 30 Erfolgen Inters anders aus.

Tipp

Inter Mailand ist in der Liga weitgehend stabil unterwegs und hat im Stadio Olimpico bereits gegen Lazio klar gewonnen. Insgesamt scheinen die Nerazzurri im Moment etwas stärker als die Roma.

Tipp: Sieg Inter Mailand – 2,50 bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

AS Rom

Der AS Rom hat sich in dieser Saison von Anfang an schwer getan. Aus den ersten vier Spielen reichte es für die Roma nur zu vier Punkten, ehe auch der Start in die Champions League mit einem 0:3 bei Real Madrid daneben ging. Anschließend folgte mit einem 0:2 beim FC Bologna ein weiteres Negativerlebnis, ehe das Team von Trainer Eusebio di Francesco kurzzeitig in die Spur fand. Gegen Frosinone Calcio (4:0), gegen Lazio Rom (3:1) und beim FC Empoli (2:0) sowie in der Königsklasse gegen Viktoria Pilsen (5:0) gelangen vier Siege in Folge. Anschließend setzte es zu Hause gegen SPAL Ferrara aber ein unerwartetes 0:2, woraufhin aber wiederum fünf ungeschlagene Spiele folgten. International wurden gegen ZSKA Moskau (3:0 und 2:1) große Schritte Richtung Achtelfinale gemacht, während es in der Serie A beim SSC Neapel (1:1) und beim AC Florenz (1:1) sowie gegen Sampdoria Genua (4:1) ordentliche bis gute Ergebnisse gab. Am vergangenen Wochenende allerdings verlor die Roma bei Udinese Calcio mit 0:1 und unterlag am Dienstag in der Champions League Real Madrid 0:2.

Aufstellung AS Rom

Fraglich, ob der in der Champions League wegen muskulären Problemen ausgefallene Edin Dzeko auflaufen kann. Stephan El Shaarawy hat dann gegen Real Madrid das ohnehin gut gefüllte Lazarett erweitert. Daniele De Rossi, Javier Pastore, Lorenzo Pellegrini und Diego Perotti stehen weiter auf der Ausfallliste.

Voraussichtliche Aufstellung: Olsen – Florenzi, Manolas, Fazio, Kolarov – N’Zonzi – Zaniolo, Cristante – Cengiz Ünder, Kluivert – Dzeko

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,88
150€

 

Inter Mailand

Mit nur vier Punkten aus den ersten vier Spielen hat Inter Mailand nicht gut in die Saison gefunden. Mit einem späten 2:1-Sieg zum Auftakt der Champions League gegen Tottenham Hotspur platzte dann aber der Knoten. Danach landete die Mannschaft von Trainer Luciano Spalletti wettbewerbsübergreifend sieben Siege in Serie. Während in der Königsklasse bei der PSV Eindhoven (2:1) gewonnen wurde, wurde in der Serie A bei Sampdoria Genua (1:0), gegen den AC Florenz (2:1), gegen Cagliari Calcio (2:0), bei SPAL Ferrara (2:1) und gegen den AC Mailand (1:0) gewonnen. Mit einem 0:2 beim FC Barcelona riss die Erfolgsserie, die mit zwei deutlichen Erfolgen bei Lazio Rom (3:0) und gegen den CFC Genua 1893 (5:0) aber direkt wiederaufgenommen wurde. Anschließend trotzte Inter dem FC Barcelona im Rückspiel ein 1:1 ab, verlor danach aber in dieser Form völlig unerwartet mit 1:4 bei Atalanta Bergamo. Ein 3:0 gegen Frosinone Calcio war zwar eine gute Reaktion, doch nun am Mittwoch setzte es bei Tottenham Hotspur wieder eine 0:1-Niederlage.

Aufstellung Inter Mailand

Der in der Champions League mit Oberschenkelproblemen ausgewechselte Radja Nainggolan steht wohl nicht zur Verfügung. Ebenso wenig die noch verletzten Sime Vrsaljko und Dalbert. Eine größere Rotation dürfte es diesmal aufgrund der Stärke des Gegners nicht geben.

Voraussichtliche Aufstellung: Handanovic – d’Ambrosio, de Vrij, Skriniar, Asamoah – Politano, Vecino, Brozovic, Perisic – Martinez, Icardi

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Liveticker und Statistiken