AC Mailand – Juventus Turin Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Milan – Juventus, der Klassiker ist diesmal das Duell des Tabellenvierten mit dem Spitzenreiter. Der AC Mailand liegt mit 21 Punkten aus den ersten elf Spielen im Hinblick auf die angepeilte Qualifikation für die Champions League einigermaßen auf Kurs und will es bleiben. Beides gilt auch für Juventus Turin, das mit 31 von 33 Zählern einmal mehr deutlich gemacht hat, wer die Nummer eins im italienischen Fußball ist.

Schon 186 Mal trafen beide Klubs aufeinander. Mit 72 Siegen hat Juventus dabei die bessere Bilanz vorzuweisen bei 65 Unentschieden und 49 Erfolgen Milans. In Mailand sprechen 28 Heimsiege bei 36 Remis und 25 Erfolgen Juves aber für die Gastgeber.

Tipp

Milan wird Juventus das Leben sicherlich schwer machen, doch auch wegen der vielen Ausfälle dürften den Rossoneri die Mittel fehlen, um dem Serienmeister ein Bein zu stellen.

Tipp: Sieg Juventus Turin – 1,90 Interwetten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
100€

 

AC Mailand

Mit einem 2:3 beim SSC Neapel und einem 2:1-Sieg gegen den AS Rom hat der AC Mailand einen Start mit Höhen und Tiefen hingelegt, dem bei Cagliari Calcio (1:1), gegen Atalanta Bergamo (2:2) und beim FC Empoli (1:1) allerdings dann enttäuschende drei Unentschieden folgten. Parallel dazu gelang aber immerhin in der Europa League ein 1:0-Sieg bei F91 Dudelange. Nach den drei Remis am Stück landete Milan bei Sassuolo Calcio (4:1), in der Europa League gegen Olympiakos Piräus (3:1) und gegen Chievo Verona (3:1) drei Siege in Serie, um dann im Stadtderby gegen Inter eine ebenso späte wie bittere 0:1-Niederlage zu kassieren. Danach unterlag Milan international auch Betis Sevilla mit 1:2, gab darauf aber wieder eine passende Antwort. Gegen Sampdoria Genua (3:2), im Nachholspiel gegen den CFC Genua 1893 (2:1) und bei Udinese Calcio (1:0) punktete die Mannschaft von Trainer Gennaro Gattuso zuletzt optimal. Mit dem 1:1 am Donnerstag bei Betis Sevilla sind zudem die Chancen auf das Weiterkommen in der Europa League völlig intakt.

Aufstellung AC Mailand

Die Liste der Ausfälle ist mit Lucas Biglia, Ivan Strinic, Mattia Caldara, Mateo Musacchio, Davide Calabria und Giacomo Bonaventura weiterhin lang. Auch Gonzalo Higuain droht gegen seinen Ex-Klubs wegen Rückenproblemen auszufallen. Nichtsdestotrotz ist im Vergleich zur Europa League noch eine kleine Rotation möglich.

Voraussichtliche Aufstellung: Donnarumma – Abate, Zapata, Romagnoli, Rodriguez – Borini, Kessié, Bakayoko, Laxalt – Cutrone, Suso

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,20
150€

 

Juventus Turin

In der Champions League hat Juventus Turin am Mittwoch mit dem 1:2 gegen Manchester United eine erste Niederlage kassiert. Nach den Siegen beim FC Valencia (2:0), gegen die Young Boys Bern (3:0) und im Hinspiel in Manchester (1:0) befindet sich die Alte Dame aber dennoch klar auf Achtelfinal-Kurs. Auch in der Liga liegt die Mannschaft von Trainer Massimiliano Allegri mehr als nur im Soll. Die Bilanz nach elf Spieltagen ist vielmehr mit zehn Siegen und einem Unentschieden beinahe optimal. Nach vom Start weg acht Siegen erlaubte sich Juventus lediglich im Heimspiel gegen den CFC Genua 1893 (1:1) einen kleinen Ausrutscher. Danach aber gelang nicht nur der Sieg in Manchester, sondern beim FC Empoli (2:1) und gegen Cagliari Calcio (3:1) wurden auch in der Serie A wieder zwei Erfolge eingefahren. Auch nach der Pleite gegen Man United soll nun die passende Antwort gegeben werden.

Aufstellung Juventus Turin

Eine große Rotation dürfte es vor der Länderspielpause nicht geben. In Abwesenheit der weiterhin fehlenden Federico Bernardeschi, Emre Can, Moise Kean und Douglas Costa könnte annähernd die gleiche Mannschaft wie gegen Man United auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung: Szczesny – Joao Cancelo, Bonucci, Chiellini, Alex Sandro – Cuadrado, Khedira, Pjanic, Bentancur – Dybala – Cristiano Ronaldo

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
100€

 

Liveticker und Statistiken