10 Premier League Tipps zum 32. Spieltag: Prognose vom 06. – 07.04.2024

Im Rennen um die Englische Meisterschaft geht es langsam, aber sicher in die vielzitierte “Crunch Time”, deren nächster Halt unsere Premier League Tipps zum 32. Spieltag sind. Alle drei Titelkandidaten stehen vor hohen Auswärtshürden, die sich für den FC Arsenal und den FC Liverpool auch durchaus hoch gestalten.

Im Schatten des Meisterschaftsdreikampfs geht es auch noch im Rennen um die Champions League und die übrigen internationalen Plätze eng zu, während die Punktabzüge für den FC Everton und Nottingham Forest auch in den Abstiegskampf nochmal Spannung bringen.

Premier League Wetten zum 32. Spieltag: Analyse und Wettempfehlung

Während Manchester City und Arsenal in zwei von sieben Samstagsspielen vorlegen dürfen, steigt Liverpools Gastspiel in Manchester erst am Sonntagnachmittag.

Weltbet Casino

360% BIS ZU 3500€! Bonuscode: WETTBONUS

Entdecke weitere spannende Highlights auf Wettbonus.net:

Premier League Tipps am Samstag, dem 06. April 2024

Crystal Palace – Manchester City (Anstoß: 13.30 Uhr)

Eine zumindest kleine Überraschung liegt in der Luft. Während Manchester City nur zwei der letzten vier Spiele (2-2-0) gewinnen konnte, verlor Crystal Palace lediglich zwei der jüngsten sechs Begegnungen (1-3-2). Vor allem aber haben die Eagles Man City in den letzten Jahren mehrfach geärgert. So konnten die Skyblues bei zwei Unentschieden und einer Niederlage nur zwei der letzten fünf Direktduelle für sich entscheiden.

Unsere Wettempfehlung: Doppelte Chance 1X (Quote: 3,30)

Premier League Tipps zum 32. Spieltag

Unsere Premier League Tipps zum 32. Spieltag

Aston Villa – FC Brentford (Anstoß: 16 Uhr)

Während der FC Brentford laut den Premier League Tipps zum 32. Spieltag weiterhin taumelt und bei drei Unentschieden und fünf Niederlagen seit acht Spielen sieglos ist, verlor Aston Villa nur zwei der jüngsten neun Begegnungen (5-2-2). Aston Villa gewann zudem vergangene Saison zu Hause mit 4:0 gegen Brentford und in der laufenden Spielzeit elf von 15 Heimspielen. Brentford hingegen kassierte in 15 Auswärtspartien bereits elf Niederlagen.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Aston Villa 1 (Quote: 1,65)

FC Everton – FC Burnley (Anstoß: 16 Uhr)

Statistische Begründung des nachfolgenden Tipps in drei bis fünf Sätzen (ca. 40 bis 50 Everton ist bei fünf Unentschieden und fünf Niederlagen seit einem Erfolg im FA-Cup Mitte Januar sieglos. Burnley scheint derweil nicht gewillt, sich wehrlos ins Schicksal direkter Wiederabstieg zu fügen und hat bei drei Unentschieden sowie einem Sieg immerhin vier Mal hintereinander nicht verloren, sodass das Momentum eher für die Gäste spricht.

Unsere Wettempfehlung: Doppelte Chance X2 (Quote: 2,25)

FC Fulham – Newcastle United (Anstoß: 16 Uhr)

Bei den Kellerkindern Sheffield United (3:3) und Nottingham Forest (1:3) sah Fulham zuletzt nicht gut aus, während Newcastle seit der Länderspielpause immerhin vier von sechs möglichen Punkten holte. Für einen Auswärtssieg der Magpies spricht aber vor allem ein Blick auf die letzten Jahre. Denn inklusive dem 2:0-Auswärtssieg Ende Januar im FA-Cup gewann Newcastle sechs der letzten sieben Direktduelle, bei lediglich einem Unentschieden.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Newcastle 2 (Quote: 2,65)

Luton Town – AFC Bournemouth (Anstoß: 16 Uhr)

Der Trend der letzten Wochen spricht eine klare Sprache. Während Luton von den letzten zehn Pflichtspielen bei zwei Remis acht verloren hat, ist Bournemouth mit vier Siegen und einem Unentschieden seit fünf Spielen in starker Form. Zudem gewannen die Cherries auch das Hinspiel nach 0:3-Pausenrückstand noch mit 4:3 und damit das bis dato einzige Premier-League-Duell beider Klubs.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Bournemouth 2 (Quote: 1,95)

Wolverhampton Wanderers – West Ham United (Anstoß: 16 Uhr)

Die Wolves blieben nach unseren Premier League Tipps zum 32. Spieltag zuletzt zwar wettbewerbsübergreifend drei Mal ohne Sieg, haben ihre jüngsten drei Heimspiele in der Premier League aber allesamt gewonnen. West Ham hingegen verlor seine beiden letzten Pflichtspiele auf gegnerischem Platz und vier der letzten fünf Gastspiele in Wolverhampton.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Wolverhampton 1 (Quote: 2,40)

Brighton & Hove Albion gegen FC Arsenal (Anstoß: 18.30 Uhr)

Brighton hat sich nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase zuletzt wieder stabilisiert, während Arsenal konstant auf sehr gutem Niveau agiert. Jeweils dank stabiler Defensivreihen, ließ Brighton in den letzten vier Partien doch nur ein Gegentor zu. Arsenals Gegner brachten es in den vergangenen neun Spielen nur auf drei Treffer. Weil die Gunners zugleich in den letzten vier Partien auch lediglich fünf Mal selbst getroffen haben, spricht vieles für eher torarme 90 Minuten. Auch, dass in nur einem der letzten 13 Direktduelle in der Premier League mehr als drei Tore fielen.

Unsere Wettempfehlung: Unter 3,5 Tore (Quote: 1,55)

Premier League Vorhersage am Sonntag, dem 07. April 2024

Manchester United – FC Liverpool (Anstoß: 16.30 Uhr)

Man Uniteds 4:3-Erfolg nach Verlängerung im FA-Cup-Viertelfinale Mitte März ist noch in frischer Erinnerung und weckt zumindest beim neutralen Fan die Hoffnung auf torreiche 90 Minuten. Diese ist statistisch auch durchaus begründet. Denn auch in vier der jüngsten sechs Premier-League-Direktduelle fielen vier oder mehr Tore und gerade Liverpool zeigte sich in den vergangenen Wochen mehrfach überaus torhungrig.

Unsere Wettempfehlung: Über 3,5 Tore (Quote: 1,79)

Sheffield United – FC Chelsea (Anstoß: 18.30 Uhr)

Jeweils vor den Partien am Donnerstagabend waren Sheffield und Chelsea sehr konstant torreich unterwegs. In neun von elf Pflichtspielen Chelseas waren es mindestens vier Treffer, ebenso in sogar zehn von elf Begegnungen Sheffields. Die Blades kassierten unterdessen in den bisherigen 15 Heimspielen schon stattliche 45 Gegentore.

Unsere Wettempfehlung: Über 3,5 Tore (Quote: 1,97)

Tottenham Hotspur – Nottingham Forest (Anstoß: 19 Uhr)

Seit dem Wiederaufstieg hat Nottingham laut unseren Premier League Tipps zum 32. Spieltag alle drei Duelle mit Tottenham verloren und gehört mit neun Niederlagen in 15 Partien auch zu den schwächsten Auswärtsmannschaften der Liga. Tottenham hingegen gewann elf von 15 Spielen im eigenen Stadion und ist über die deutlich überlegene Kaderqualität hinaus auch mit Blick auf drei Siege in den letzten fünf Begegnungen der klare Favorit.

Unsere Wettempfehlung: Sieg Tottenham 1 (Quote: 1,38)

England - Premier League

Endstand
13th Apr
Game
11:30
Newcastle United Tottenham
13th Apr
Game
14:00
Brentford Sheffield United
13th Apr
Game
14:00
Burnley Brighton
13th Apr
Game
14:00
Manchester City Luton
13th Apr
Game
14:00
Nottingham Forest Wolverhampton
13th Apr
Game
16:30
Bournemouth Manchester United
14th Apr
Game
13:00
FC Liverpool Crystal Palace
14th Apr
Game
13:00
West Ham Fulham
14th Apr
Game
15:30
FC Arsenal Aston Villa
15th Apr
Game
19:00
FC Chelsea Everton

Zuletzt aktualisiert::

Weiterführende Daten und Statistiken zur Premier League:

Unsere Premier League Tipps zum 32. Spieltag 23/24 auf einen Blick

Samstag: Crystal Palace gegen Manchester City (13.30 Uhr) – Doppelte Chance 1X (Quote: 3,30)

Samstag: Aston Villa gegen FC Brentford (16 Uhr) – Sieg Aston Villa 1 (Quote: 1,65)

Samstag: FC Everton gegen FC Burnley (16 Uhr) – Doppelte Chance X2 (Quote: 2,25)

Samstag: FC Fulham gegen Newcastle United (16 Uhr) – Sieg Newcastle 2 (Quote: 2,65)

Samstag: Luton Town gegen AFC Bournemouth (16 Uhr) – Sieg Bournemouth 2 (Quote: 1,95)

Samstag: Wolverhampton Wanderers gegen West Ham United (16 Uhr) – Sieg Wolverhampton 1 (Quote: 2,40)

Samstag: Brighton & Hove Albion gegen FC Arsenal (18.30 Uhr) – Unter 3,5 Tore (Quote: 1,55)

Sonntag: Manchester United gegen FC Liverpool (16.30 Uhr) – Über 3,5 Tore (Quote: 1,79)

Sonntag: Sheffield United gegen FC Chelsea (18.30 Uhr) – Über 3,5 Tore (Quote: 1,97)

Sonntag: Tottenham Hotspur gegen Nottingham Forest (19 Uhr) – Sieg Tottenham 1 (Quote: 1,38)

Info zu unseren Premier League Tipps zum 32. Spieltag: Sämtliche Wettquoten stammen von Weltbet.

Premier League Tipps zum 33. Spieltag
Premier League
Annähernd auf Augenhöhe und mit einem Heimspiel vor der Brust gehen die drei Titelanwärter in den 33. Spieltag der Premier League. Die auf dem Papier ...
10 April, 2024
Fulham – Tottenham Tipp
Premier League
In einem von nur vier Premier-League-Spielen an diesem Wochenende duellieren sich Fulham und Tottenham Hotspur in einem London-Derby. Während die Spur...
13 März, 2024
Premier League Tipps zum 28. Spieltag
Premier League
Das Titelrennen in der Premier League geht langsam, aber sicher in die entscheidende Phase. Am 28. Spieltag treffen mit dem FC Liverpool und Mancheste...
05 März, 2024
Premier League Tipps zum 27. Spieltag
Premier League
Auch wenn mittlerweile “nur” noch drei Mannschaften involviert sind, steckt das Meisterschaftsrennen in der Premier League voller Spannung. Am 27. Spi...
27 Februar, 2024

Johannes Ketterl

Experte für Fußball

Geboren 1983 in der Oberpfalz und dort von kurzen Ausnahmen bis heute wohnhaft. Dennoch und trotz deutlich mehr Tiefen als Höhen von klein auf Fan des 1. FC Köln. Studium an der Universität Regensburg und an der FH Schmalkalden, seit 2010 als freiberuflicher Autor mit Schwerpunkt Fußball tätig. Als lizenzierter Fußball-Trainer im Nachwuchsbereich aktiv und mit einem gewissen Faible für die italienische Serie A. Ewige Helden: Maurice Banach und Dennis Bergkamp.

154 Artikel