Neosurf Sportwetten - Wo kann ich 2022 mit Neosurf ein- und auszahlen?

Glücksspiel im Internet vom Online-Casino bis zu Sportwetten ist ein schier unaufhörlich boomender Markt, der nie still steht und in verschiedenen Bereichen immer wieder Neues mit sich bringt. Dazu zählen insbesondere auch moderne Bezahlformen, die teilweise sogar auf die mittlerweile enorm umfangreichen Glücksspielmöglichkeiten im Netz zugeschnitten wurden. Ein nicht unwesentlicher Faktor ist es dabei, Zahlungen anonym abwickeln zu können. Einer der Zahlungsanbieter, der genau diesen Vorteil bietet, ist Neosurf. Wir haben uns nachfolgend intensiv mit diesem noch relativ jungen Pre-Paid-Zahlungssystem befasst und dabei auch die Zusammenhänge mit Neosurf Sportwetten beleuchtet.

Neosurf – Die Geschichte & das Unternehmen

Neosurf ist international noch nicht ganz so bekannt wie die mit ähnlichem Prinzip funktionierende Paysafecard, doch ganz neu ist der Service keineswegs. Vielmehr wurde Neosurf bereits 2004 in Frankreich entwickelt, allerdings lange Zeit nur auf nationaler Ebene eingesetzt. Erst mit dem Erfolg in Frankreich wagte das Unternehmen den nächsten Schritt und baute das Vertriebsnetz nicht nur europa-, sondern inzwischen auch weltweit aus – mit einem selbst kommunizierten Fokus auf den Einsatz auf „beliebten Gaming-und Unterhaltungswebseiten.“

Mittlerweile kann eine Neosurf Karte rund um den Globus an mehr als 150.000 Verkaufsstellen erworben werden. Vor allem Supermärkte, Tankstellen und Kioske bieten die Möglichkeit zum Neosurf Guthaben aufladen. Noch schneller freilich geht es, Neosurf online zu kaufen – eine Möglichkeit, die gerade im deutschsprachigen Raum erst in jüngerer Vergangenheit verstärkt beworben wird, wodurch der etablierten Paysafecard eine ernstzunehmende Konkurrenz erwachsen ist.

So funktioniert Neosurf

Neosurf Sportwetten

Was ist Neosurf und wie funktioniert dieses System? Diese Frage haben wir bislang nur grob mit einem Hinweis auf das ähnliche Prinzip der Paysafecard beantwortet. Wer aber mit der Paysafecard bisher keine Berührungspunkte hatte, dürfte damit nicht viel klüger sein als zuvor.

Deshalb möchten wir die Funktionsweise nun Schritt für Schritt erläutern. Als erstes gilt es, eine der zahlreichen Neosurf Verkaufsstellen auszumachen, bei der man eine Karte mit einem Wert zwischen 10 und 150 Euro kaufen kann. Das muss nicht zwingend eine Neosurf Tankstelle oder ein entsprechender Supermarkt sein. Denn Neosurf online kaufen kann man natürlich auch. Bei letzterem Weg kann man beispielsweise Neosurf per SMS kaufen, per Neosurf Handyrechnung, Neosurf Paypal oder auch via Neosurf Google Pay. In diesen Fällen freilich wird ein weiteres Bezahlsystem eingeschaltet, sodass anders als mit einem in bar bezahlten Neosurf Gutschein ein Stück weit die Anonymität doch wieder verloren geht. Selbiges gilt, wenn man Guthaben per Lastschrift auflädt, nachdem ein Neosurf Konto eingerichtet wurde. Letzteres lohnt sich aber dank komfortabler Funktionen wie Neosurf Guthaben abfragen dennoch

Ist man erst einmal in Besitz eines Neosurf Voucher, ist der Einsatz alles andere als schwierig. Sofern ein Online-Shop respektive ein Casino oder ein Buchmacher Zahlungen per Neosurf akzeptiert, gilt es im entsprechenden Zahlungsbereich nur die passende Option auszuwählen. Danach kann ein fälliger Betrag bestätigt oder bei einer Einzahlung für Neosurf Sportwetten auch frei eingegeben werden, ehe die Zahlung per zehnstelligem Neosurf Code, der aus Zahlen und Buchstaben besteht, in die Wege geleitet wird. Eine Zahlung erfolgt dann sofort, was besonders für Neosurf Sportwetten interessant ist, fällt eine Wartezeit doch weg.

Sportwetten-Bonus mit Neosurf

Wer sich bei Neosurf anmelden möchte, erhält bei manchen Casino-Anbietern einen besonderen Anreiz. Denn Einzahlungen via Neosurf werden teilweise mit einem besonderen Bonus belohnt, von dem nicht nur Neukunden profitieren können. Im Bereich Sportwetten ist Neosurf dagegen noch nicht ganz so verbreitet. Ähnliche Boni von Sportwetten-Anbietern sind und daher bis dato auch noch nicht bekannt.

1x EZ - min. Quote 1,20

Vor- und Nachteile von Neosurf

Wie jede andere Bezahlmethode hat auch Neosurf Vor- und Nachteile, wobei letztere recht schnell abgehandelt sind. Dass zunächst eine Guthabenkarte respektive ein Neosurf Code erworben werden muss, bedeutet einen kleinen Umweg, der indes nicht allzu schwer wiegen dürfte. Die noch geringe Anzahl an Verkaufsstellen in Deutschland lässt sich derweil zwar mit einem Online-Kauf kompensieren, doch ist dafür wiederum der zwischenzeitliche Einsatz einer anderen Bezahlform nötig. Und nicht unerwähnt bleiben darf bei den Nachteilen, dass bislang keine Neosurf Auszahlung möglich ist, also wiederum eine Alternative benötigt wird, will man etwa an mit Neosurf Sportwetten erzielte Gewinne kommen.

Das größte Plus von Neosurf ist neben der einfachen Funktionsweise sicherlich die Möglichkeit der anonymen Zahlung, bei der man sich überdies keine Sorgen in puncto Sicherheit machen muss, da Neosurf in dieser Hinsicht höchsten Standards folgt und sämtliche Geldtransfers verschlüsselt abgewickelt werden. Ebenfalls sehr positiv zu bewerten ist, dass Neosurf selbst keine Kosten verursacht, wenngleich nicht pauschal ausgeschlossen werden kann, dass Akzeptanzstellen, darunter auch Casinos und Buchmacher, für den Zahlungsverkehr generell Gebühren verlangen. Dass bei jedem Einsatz einer Neosurf Guthabenkarte die dazugehörige, zehnstellige PIN eingegeben werden muss, verhindert darüber hinaus unüberlegte Impulskäufe.

Mögliche Vorteile, die allerdings nicht durchweg vorhanden sind, sind die von einigen Glücksspielanbietern offerierten, speziellen Neosurf-Boni.

Alternativen zu Neosurf

Die erste Alternative zu Neosurf ist sicherlich schon die mehrfach angesprochene Paysafecard, die aktuell noch den großen Vorteil hat, bei mehr Buchmachern akzeptiert zu werden und an mehr Offline-Verkaufsstellen erhältlich zu sein. Nach dem Neosurf Paysafecard Prinzip funktioniert auch CashToCode, wobei die Verbreitung dieser Alternative aber noch ausbaufähig ist.

Legt man nicht unbedingt Wert auf eine anonyme Bezahlmöglichkeit, stehen für den sekundenschnellen Geldtransfer auch zahlreiche andere Optionen von beschleunigten Überweisungsverfahren über E-Wallets wie Skrill oder Neteller bis zu immer populäreren Kryptowährungen zur Auswahl.

 

FAQ zu Neosurf Sportwetten

Sind Zahlungen mit Neosurf kostenlos?

Grundsätzlich ja. Im Einzelfall ist aber nicht ausgeschlossen, dass Akzeptanzstellen wie Online-Casinos, Buchmacher oder Internetshops kleinere Gebühren erheben. Diese müssen im Fall der Fälle aber transparent vor der Zahlungsabwicklung ausgewiesen werden.

Wie lange dauert eine Zahlung mit Neosurf?

Sobald eine Zahlung mit Eingabe der Neosurf PIN bestätigt und abgeschickt wurde, erfolgt diese sofort. Das heißt etwa in Bezug auf Neosurf Sportwetten, dass keine Wartezeit anfällt und eingezahltes Guthaben direkt genutzt werden kann.

Sind mit Neosurf auch Auszahlungen möglich?

Nein, eine Neosurf Auszahlung ist bislang leider nicht möglich. Um eine Auszahlung etwa von Buchmacher-Guthaben vornehmen zu können, bedarf es deshalb einer Alternative.

Womit ist Neosurf vergleichbar?

Bei Neosurf handelt es sich um eine Pre-Paid-Karte. Der bislang bekannteste Vertreter in dieser Kategorie ist die Paysafecard, die auch sehr große Ähnlichkeiten besitzt. Ein wesentlicher Unterschied ist aber, dass der Neosurf-Code nur zehn Stellen umfasst, dafür aber aus Zahlen und Buchstaben bestehen kann. Die klassische Paysafecard nutzt dagegen eine 16-stellige PIN ausschließlich mit Zahlen.