EURO 2024 Kader: Die Gast-Mannschaften der Fußball-Europameisterschaft

Die EURO 2024 rückt immer näher und inzwischen sind auch alle Länder nach den Playoff-Spielen für die Gruppenphase eingetaktet. Es kann also losgehen mit dem großen Fußballspektakel in Deutschland. Wir haben den kompletten EURO 2024 Kader: Alle Gast-Mannschaften der Europameisterschaft. Hier geht es zur deutschen Mannschaft.

Die albanische Mannschaft für die EURO 2024

Albanien betritt die EM 2024 als Underdog, doch genau das könnte ihr Vorteil sein. Mit nichts zu verlieren, streben sie nach Überraschungen. Der Kader zeigt eine Mischung aus Erfahrung und Jugend. Trainer Sylvinho wird auf eine defensive Taktik setzen, während Spieler wie Cikalleshi und Broja für offensive Durchbrüche sorgen sollen.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Etrit Berisha 80/0 Empoli
Thomas Strakosha 25/0 Brentford
Elhan Kastrati 2/0 Cittadella
Verteidigung Elseid Hysaj 81/2 Lazio
Berat Djimsiti 55/1 Atalanta
Frédéric Veseli 45/0 Fatih Karagümrük
Marash Kumbulla 18/0 Sassuolo
Enea Mihaj 15/0 Famalicao
Naser Aliji 13/0 Voluntari
Ivan Balliu 11/0 Rayo Vallecano
Mario Mitaj 10/0 Lokomotiv Moskva
Jon Mersinaj 1/0 Lokomotiva
Mittelfeld Ylber Ramadani 32/1 Lecce
Keidi Bare 28/2 Espanyol
Qazim Laci 23/2 Sparta Prag
Nedim Bajrami 19/3 Sassuolo
Kristjan Asllani 16/2 Inter
Stürmer Sokol Cikalleshi 59/13 Konyaspor
Myrto Uzuni 35/5 Granada
Rey Manaj 31/7 Sivasspor
Armando Broja 17/4 Fulham
Taulant Seferi 17/3 Baniyas
Jasir Asani 9/3 Gwangju FC
Ernest Muci 7/2 Besiktas
Arbnor Muccoli 4/0 IFK Göteborg
Arber Hoxha 0/0 Dinamo Zagreb

Die belgische Mannschaft für die EURO 2024

Belgien, ein Favorit bei der EM 2024, trotz des Rücktritts von Eden Hazard. Ihre Offensive mit De Bruyne und Lukaku ist stark, während die Verteidigung eine Herausforderung darstellt. Das 4-2-3-1-System wird verwendet, um De Bruyne zu unterstützen und die Chancen der “Goldenen Generation” zu maximieren.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Koen Casteels 8/0 Wolfsburg
Thomas Kaminski 1/0 Luton
Matz Sels 8/0 Nottingham F
Arnaud Bodart 0/0 Standard Liege
Verteidigung Zeno Debast 6/0 Anderlecht
Arthur Theate 15/0 Rennes
Wout Faes 13/0 Leicester
Jan Vertonghen 154/10 Anderlecht
Thomas Meunier 64/8 Trabzonspor
Olivier Deman 3/0 Werder Bremen
Verteidigung Timothy Castagne 41/2 Fulham
Koni De Winter 11/0 Everton
Mittelfeld Kevin De Bruyne 99/26 Man City
Amadou Onana 11/0 Everton
Youri Tielemans 67/7 Aston Villa
Charles De Ketelaere 14/2 Atalanta
Orel Mangala 13/0 Lyon
Arthur Vermeeren 3/0 Atletico Madrid
Aster Vranckx 6/0 Wolfsburg
Stürmer Jeremy Doku 20/2 Man City
Lois Openda 16/2 RB Leipzig
Romelu Lukaku 114/83 Roma
Leandro Trossard 32/7 Arsenal
Dodi Lukebakio 14/2 Sevilla
Johan Bakayoko 10/1 PSV
Michy Batshuayi 55/27 Fenerbahce

Die dänische Mannschaft für die EURO 2024

Dänemark, eine langjährig konkurrenzfähige Nation im Fußball, muss sich bei der EM 2024 steigern, um in den K.O.-Runden zu bestehen. Mit Schmeichel im Tor und Christensen in der Abwehr sind sie gut aufgestellt, während Eriksen das Mittelfeld lenkt und junge Talente wie Skov Olsen vorantreibt.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Kasper Schmeichel 100/0 Anderlecht
Mads Hermansen 0/0 Leicester
Frederik Rønnow 9/0 Union Berlin
Verteidigung Simon Kjær 131/5 AC Milan
Andreas Christensen 68/3 Barcelona
Joachim Andersen 30/0 Crystal Palace
Jannik Vestergaard 39/2 Leicester
Joakim Mæhle 43/11 Wolfsburg
Victor Nelsson 12/0 Galatasaray
Victor Kristiansen 6/0 Bologna
Elias Jelert 3/0 FC København
Mittelfeld Mathias Jensen 30/1 Brentford
Christian Eriksen 128/40 Man Utd
Mikkel Damsgaard 26/4 Brentford
Matt O’Riley 2/0 Celtic
Morten Hjulmand 5/0 Sporting CP
Pierre-Emile Højbjerg 75/8 Tottenham
Gustav Isaksen 1/0 Lazio
Stürmer Rasmus Højlund 12/7 Man Utd
Mohamed Daramy 16/1 Reims
Kasper Dolberg 45/11 Anderlecht
Yussuf Poulsen 77/12 RB Leipzig
Anders Dreyer 3/0 Anderlecht
Jonas Wind 26/8 Wolfsburg
Andreas Skov Olsen 26/8 Club Brügge

Die englische Mannschaft für die EURO 2024

England, Vize-Europameister, strebt bei der EM 2024 eine neue Geschichte an. Mit Pickford im Tor, Maguire und Stones in der Abwehr sowie Bellingham im Mittelfeld setzen sie auf bewährte Kräfte. Die Offensive mit Kane, Rashford und Sterling verspricht Torgefahr. Sicherlich einer der Top-Favoriten.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Jordan Pickford 60/0 Everton
Aaron Ramsdale 4/0 Arsenal
James Trafford 0/0 Burnley
Verteidigung Ezri Konsa 2/0 Aston Villa
Harry Maguire 63/7 Man Utd
Ben Chilwell 21/1 Chelsea
John Stones 71/3 Man City
Lewis Dunk 5/0 Brighton
Joe Gomez 13/0 Liverpool
Jarrad Branthwaite 0/0 Everton
Rico Lewis 1/0 Man City
Mittelfeld Declan Rice 50/3 Arsenal
Conor Gallagher 12/0 Chelsea
Trent Alexander-Arnold 23/3 Liverpool
Jude Bellingham 29/3 Real Madrid
James Maddison 6/0 Tottenham
Kobbie Mainoo 2/0 Man Utd
Stürmer Phil Foden 33/4 Man City
Harry Kane 89/62 Bayern München
Bukayo Saka 32/11 Arsenal
Jack Grealish 35/2 Man City
Ollie Watkins 11/3 Aston Villa
Anthony Gordon 2/0 Newcastle
Cole Palmer 2/0 Chelsea
Jarrod Bowen 7/0 West Ham
Marcus Rashford 60/17 Man Utd

Die französische Mannschaft für die EURO 2024

Frankreich, noch bei der WM 2022 im Finale, hat bei der EM 2024 in Deutschland eine Revanche für die letzte schwache EM vor sich. Mit Maignan im Tor und einer starken Verteidigung um Upamecano streben sie erneut nach dem Titel. Mbappé und Griezmann führen die Offensive an.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Brice Samba 3/0 Lens
Mike Maignan 14/0 AC Milan
Alphonese Areola 5/0 West Ham
Verteidigung Benjamin Pavard 53/5 Internazionale
Jonathan Clauss 12/1 Marseille
Dayot Upamecano 18/2 Bayern München
Jules Kounde 26/0 Barcelona
Ibrahima Konate 14/0 Liverpool
William Saliba 13/0 Arsenal
Lucas Hernandez 37/0 PSG
Theo Hernandez 25/2 AC Milan
Mittelfeld Eduardo Camavinga 15/1 Real Madrid
Matteo Guendouzi 8/1 Lazio
Aurelien Tchouameni 31/3 Real Madrid
Adrien Rabiot 43/4 Juventus
Warren Zaire-Emery 2/1 PSG
Youssouf Fofana 17/3 Monaco
Stürmer Olivier Giroud 131/57 AC Milan
Kylian Mbappe 77/46 PSG
Ousmane Dembele 43/5 PSG
Randal Kolo Muani 15/3 PSG
Marcus Thuram 18/2 Internazionale
Moussa Diaby 11/0 Aston Villa
Antoine Griezmann 127/44 Atletico Madrid
Kingsley Coman 55/8 Bayern München

Die georgische Mannschaft für die EURO 2024

Georgien geht mit Hoffnungen auf Überraschungen in die EM 2024, angeführt von der Torgefahr von Kvaratskhelia. Trotz niedriger FIFA-Rangliste und geringem Marktwert bietet die Euphorie der ersten Teilnahme und die Rolle als Underdog Potenzial für Punkte gegen Portugal, Türkei und Tschechien. Bei den Bookies zählt Georgien zu den Außenseitern.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Giorgi Loria 78/0 Dinamo Tbilisi
Giorgi Mamardashvili 16/0 Valencia
Luka Gugeshashvili 1/0 Qarabag
Verteidigung Otar Kakabadze 60/0 Cracovia
Lasha Dvali 31/1 APOEL
Guram Kashia 112/3 Slovan Bratislava
Solomon Kvirkvelia 58/0 Al-Okhdood
Giorgi Gocholeishvili 8/0 Shakhtar Donetsk
Luka Lochoshvili 10/1 Cremonese
Giorgi Gvelesiani 0/0 Persepolis
Vladimer Mamuchashvili 10/0 Dinamo Batumi
Saba Sazonov 3/0 Torino
Mittelfeld Giorgi Kochorashvili 7/0 Levante
Zuriko Davitashvili 34/6 Bordeaux
Giorgi Chakvetadze 24/8 Watford
Nika Kvekveskiri 59/0 Lech Poznan
Otar Kiteishvili 36/2 Sturm Graz
Sandro Altunashvili 4/0 Wolfsberger
Levan Shangelia 16/1 Panetolikos
Jaba Kankava 101/10 Slovan Bratislsva
Giorgi Tsitaishvili 16/1 Dinamo Batumi
Anzor Mekvabishvili 13/0 Craiova
Stürmer Kvicha Kvaratskhelia 29/15 Napoli
Budu Zivzivadze 25/7 Karlsruher
Giorgi Kvilitaia 37/6 APOEL
Georges Mikautadze 24/9 Metz

Die niederländische Mannschaft für die EURO 2024

Die Niederlande, obwohl etwas unter den Topfavoriten wie Frankreich oder England eingestuft, haben das Potenzial, das EM-Finale zu erreichen. Mit ihrem 4-3-3-System haben sie eine solide Defensive, angeführt von van Dijk, aber das Tor könnte eine Schwachstelle sein.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Bart Verbruggen 5/0 Brighton
Marco Bizot 1/0 Brest
Mark Flekken 7/0 Brentford
Verteidigung Lutsharel Geertruida 7/0 Feyenoord
Matthijs de Ligt 44/2 Bayern München
Virgil van Dijk 66/7 Liverpool
Jules Kounde 26/0 Barcelona
Nathan Ake 44/5 Man City
Daley Blind 106/3 Girona
Micky van de Ven 2/0 Tottenham
Jeremie Frimpong 2/0 Leverkusen
Denzel Dumfries 52/6 Internazionale
Mittelfeld Frenkie de Jong 52/2 Barcelona
Jerdy Schouten 3/0 PSV
Xavi Simons 13/0 RB Leipzig
Georginio Wijnaldum 91/28 Al-Ettifaq
Quinten Timber 1/0 Feyenoord
Tijjani Reijnders 8/1 AC Milan
Marten de Roon 42/1 Atalanta
Joey Veerman 8/1 PSV
Mats Wieffer 9/1 Feyenoord
Teun Koopmeiners 21/2 Atalanta
Stürmer Wout Weghorst 31/9 Hoffenheim
Memphis Depay 90/44 PSG
Cody Gakpo 23/9 Liverpool
Donyell Malen 30/6 Dortmund

Die italienische Mannschaft für die EURO 2024

Italien, der amtierende Europameister, hat die sogenannte Todesgruppe mit Spanien und Kroatien bei der EM 2024 erwischt. Mit Donnarumma im Tor und Acerbi in der Verteidigung verfügen sie über Erfahrung. Jorginho lenkt das Mittelfeld, während Chiesa und Zaniolo die Offensive führen.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Gianluigi Donnarumma 61/0 PSG
Guglielmo Vicario 1/0 Tottenham
Alex Meret 3/0 Napoli
Marco Carnessechi 0/0 Atalanta
Verteidigung Giovanni Di Lorenzo 34/3 Napoli
Federico Dimarco 17/2 Internazionale
Alessandro Buongiorno 3/0 Torino
Destiny Udogie 3/0 Tottenham
Matteo Darmian 42/2 Internazionale
Giorgio Scalvini 8/0 Atalanta
Gianluca Mancini 12/0 Roma
Alessandro Bastoni 22/1 Internazionale
Andrea Cambiaso 2/0 Juventus
Raoul Bellanova 1/0 Torino
Mittelfeld Manuel Locatelli 28/3 Juventus
Giacomo Bonaventura 18/1 Fieorentina
Jorginho 52/5 Arsenal
Lorenzo Pellegrini 28/6 Roma
Nicolo Barella 53/9 Internazionale
Davide Frattesi 13/4 Internazionale
Stürmer Mateo Retegui 6/4 Genoa
Giacomo Raspadori 26/6 Napoli
Federico Chiesa 45/7 Juventus
Mattia Zaccagni 4/0 Lazio
Nicolo Zaniolo 19/2 Aston Villa
Lorenzo Lucca 0/0 Udinese
Riccardo Orsolini 6/2 Bologna

Die kroatische Mannschaft für die EURO 2024

Kroatien, wohl zum letzten Mal angeführt von Luka Modric, zeigte bei vergangenen Turnieren ihre Wettbewerbsfähigkeit, erreichten jedoch bei Europameisterschaften nicht das Viertelfinale seit 2008. Ihr offensives 4-3-3 birgt Potenzial, aber die Defensive könnte eine Herausforderung sein. Livakovic wird im Tor erwartet, während Gvardiol die Abwehr leitet.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Dominik Livakovic 52/0 Fenerbahce
Nediljko Labrovic 1/0 Rijeka
Ivica Ivusic 6/0 Pafos
Dominik Kotarski 1/0 PAOK
Verteidigung Josip Stanisic 17/0 Leverkusen
Marin Pngracic 6/0 Lecce
Josko Gvardiol 29/2 Man City
Martin Erlic 8/0 Sassuolo
Duje Caleta-Car 24/1 Lyon
Borna Sosa 19/1 Ajax
Domagoj Vida 104/4 AEK Athen
Josip Juranovic 36/0 Union Berlin
Mittelfeld Lovro Majer 29/6 Wolfsburg
Mateo Kovacic 99/5 Man City
Luka Modric 174/24 Real Madrid
Marcelo Brozovic 95/7 Al Nassr
Nikola VLasic 55/8 Torino
Mario Pasalic 62/10 Atalanta
Luka Ivanusec 19/2 Feyenoord
Stürmer Andrej Kramaric 91/29 Hoffenheim
Bruno Petkovic 36/11 Dinamo Zagreb
Marko Pjaca 25/1 Juventus
Marco Pasalic 4/0 Rijeka
Ivan Perisic 129/33 Hajduk Split
Josip Brekalo 35/4 Hajduk Split

Die polnische Mannschaft für die EURO 2024

Das Abschneiden der polnischen Nationalmannschaft bei der EM 2024 hängt stark von Robert Lewandowski ab. Seine Fähigkeiten sind entscheidend, um in einer Gruppe mit Frankreich, den Niederlanden und Österreich zu überraschen. Trotz nur einem Achtelfinaleinzug bei den letzten vier EMs ist ein Weiterkommen möglich, aber doch unwahrscheinlich.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Wojciech Szczesny 81/0 Juventus
Lukasz Skorupski 9/0 Bologna
Marcin Bulka 1/0 Nice
Verteidigung Sebastian Walukiewicz 3/0 Empoli
Pawel Dawidowicz 10/0 Hellas Verona
Tymoteusz Puchacz 13/0 Kaiserslautern
Jan Bednarek 56/1 Southampton
Jakub Kiwior 21/1 Arsenal
Bartosz Salamon 12/0 Lech Poznan
Bartosz Bereszynski 54/0 Empoli
Pawel Bochniewicz 3/0 Heerenveen
Mittelfeld Jakub Piotrowski 5/2 Ludogorets
Bartosz Slisz 8/0 Atlanta
Piotr Zielinski 88/11 Napoli
Kamil Grosicki 93/17 Pogon Szczecin
Taras Romanczuk 2/0 Bialystok
Damian Szymanski 17/2 AEK Athen
Przemyslaw Frankowski 40/3 Lens
Sebastian Szymanski 32/3 Fenerbahce
Nicola Zalewski 16/0 Roma
Jakub Moder 21/2 Brighton
Pawel Wszolek 14/2 Legia Warszawa
Stürmer Karol Swiderski 30/10 Hellas Verona
Robert Lewandowski 148/82 Barcelona
Adam Buksa 14/6 Antalyaspor
Krzysztof Piatek 28/11 Basaksehir

Die portugiesische Mannschaft für die EURO 2024

Portugal überzeugte in der EM-Qualifikation mit einer perfekten Bilanz. Unter Trainer Roberto Martinez wird ein offensiver Spielstil bevorzugt, mit dem 39-jährigen Cristiano Ronaldo als Angriffsanker. Das Team kombiniert junge Talente mit erfahrenen Spielern für eine vielversprechende Mischung.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Rui Patricio 108/0 Roma
José Sá 1/0 Wolves
Diogo Costa 20/0 Porto
Samuel Soares 0/0 Benfica
Verteidigung Diogo Dalot 17/2 Man United
Pepe 136/8 Porto
Antonio Silva 9/0 Benfica
Diogo Leffe 0/0 Union Berlin
Danilo Pereira 71/2 PSG
Goncalo Inacio 6/2 Sporting CP
Joao Mario 3/0 Porto
Nuno Mendes 20/0 PSG
Joao Cancelo 51/10 Barcelona
Ruben Dias 52/2 Man City
Nelson Semedo 28/0 Wolves
Toti Gomes 2/0 Wolves
Mittelfeld Joao Neves 5/0 Benfica
Bruno Fernandes 62/20 Man United
Otavio 20/3 Al Nassr
Ruben Neves 46/0 Al-Hilal
Vitinha 15/0 PSG
Bernardo Silva 88/11 Man City
Joao Palhinha 25/2 Fulham
Matheus Nunes 12/2 Man City
Stürmer Cristiano Ronaldo 206/128 Al Nassr
Dany Mota 0/0 Monza
Joao Felix 37/7 Barcelona
Jota Silva 2/0 Guimaraes
Bruma 12/2 Braga
Francisco Conceicao 1/0 Porto
Rafael Leao 24/4 AC Milan
Goncalo Ramos 11/8 PSG

Die schottische Mannschaft für die EURO 2024

Schottland überraschte bei der EM-Quali und qualifizierte sich souverän. Obwohl der Kader im Vergleich zu Spanien schwächer ist, verdankt Schottland seinen Erfolg dem Trainer Steve Clarke und aufstrebenden Talenten wie Kieran Tierney.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Angus Gunn 9/0 Norwich
Liam Kelly 1/0 Motherwell
Zander Clark 3/0 Hearts
Craig Gordon 74/0 Hearts
Verteidigung Anthony Ralston 8/1 Celtic
Andy Robertson 69/3 Liverpool
Liam Cooper 18/0 Leeds
Kieran Tierney 43/1 Sociedad
Jack Hendry 30/3 Al-Ettifaq
Ryan Porteous 10/1 Watford
John Souttar 9/1 Rangers
Greg Taylor 13/0 Celtic
Nathan Patterson 21/1 Everton
Mittelfeld Scott McTominay 49/8 Man United
John McGinn 64/18 Aston Villa
Ryan Christie 47/5 Bournemouth
Billy Gilmour 25/1 Brighton
Stuart Armstrong 50/5 Southampton
Lewis Ferguson 12/0 Bologna
Kenny McLean 38/2 Norwich
Stürmer Lyndon Dykes 36/9 QPR
Che Adams 29/5 Southampton
Lawrence Shankland 9/2 Hearts

Die slowakische Mannschaft für die EURO 2024

Francesco Calzona führt die Slowakei in ein weiteres EM-Endturnier. Die Hoffnung liegt auf Stanislav Lobotka von der SSC Neapel, einem entscheidenden Spieler, um das Team durch die Gruppenphase der Euro 2024 zu bringen.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Marek Rodak 21/0 Fulham
Henrich Ravas 0/0 New England
Dominik Takac 0/0 Trnava
Verteidigung Peter Pekarik 124/2 Hertha BSC
Norbert Gyomber 36/0 Salernitana
David Hancko 35/4 Feyenoord
Lubomir Satka 33/1 Samsunspor
Denis Vavro 19/2 FC København
Vernon De Marco 7/1 Hatta
Michal Tomic 3/0 Slavia Prag
Matus Kmet 0/0 Trencin
Adam Obert 1/0 Cagliari
Mittelfeld Juraj Kucka 104/13 Slovan Bratislava
Ondrej Duda 69/12 Hellas Verona
Patrik Hrosovsky 53/0 Genk
Stanislav Lobotka 52/4 Napoli
Laszlo Benes 18/1 HSV
Erik Jirka 10/2 Viktoria Plzen
Jakub Kadak 1/0 Luzern
Dominik Holly 0/0 Trencin
Stürmer Robert Mak 80/16 Sydney FC
Robert Bozenik 37/6 Boavista
Lukas Haraslin 32/5 Sparta Prag
Tomas Suslov 25/2 Hellas Verona
Ivan Schranz 21/3 Slavia Prag
David Strelec 17/2 Slovan Bratislava
David Duris 9/1 Ascoli
Robert Polievka 9/0 Bystrica
Lubomir Tupta 2/0 Slovan Liberec

Die slowenische Mannschaft für die EURO 2024

Benjamin Sesko gilt als der aufstrebende Star Sloweniens. Seine Leistungen bei RB Leipzig machen ihn zum Hoffnungsträger für die Nationalmannschaft. Doch die Hürden in der EM-Gruppe sind hoch für die Slowenen.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Jan Oblak 64/0 Atletico Madrid
Vid Belec 20/0 APOEL
Igor Vekic 1/0 Vejle
Verteidigung Zan Karnicnik 26/1 Celje
Jure Balkovec 32/0 Alanyaspor
Miha Blazic 32/0 Lech Poznan
Jaka Bijol 47/1 Udinese
Erik Janza 8/2 Gornik Zabrze
Petar Stojanovic 52/2 Sampdoria
Vanja Drkusic 6/0 Sochi
David Brekalo 12/1 Orlando City
Mittelfeld Jon Stankovic 22/1 Sturm Graz
Benjamin Verbic 58/6 Panathinaikos
Sandi Lovric 33/4 Udinese
Timi Max Elsnik 13/1 Ljubljana
Jasmin Kurtic 90/2 Südtirol
Tomi Horvat 5/0 Sturm Graz
Adam Cerin 29/4 Panathinaikos
Stürmer Andraz Sporar 51/11 Panathinaikos
Benjamin Sesko 28/11 RB Leipzig
Jan Mlakar 15/2 Pisa
Zan Vipotnik 8/2 Bordeaux
Zan Celar 9/0 Lugano
Nino Zugelj 0/0 Bodø/Glimt

Die spanische Mannschaft für die EURO 2024

Spanien präsentiert sich mit einer jungen Generation von Spielern wie Pedri, Gavi und dem vielversprechenden Lamine Yamal. Die Hoffnungen liegen auf ihrem Talent, könnten jedoch von ihrer Unerfahrenheit beeinflusst werden.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart David Raya 4/0 Arsenal
Alex Remiro 1/0 Sociedad
Unai Simon 39/0 Athletic Club
Verteidigung Marc Cucurella 2/0 Chelsea
Alex Grimaldo 2/0 Leverkusen
Robin Le Normand 9/1 Sociedad
Aymeric Laporte 28/1 Al Nassr
Dani Carvajal 43/0 Real Madrid
Jesus Navas 51/5 Sevilla
Pedro Porro 3/0 Tottenham
Daniel Vivian 1/0 Athletic Club
Pau Cubarsi 2/0 Barcelona
Mittelfeld Martin Zubimendi 5/0 Sociedad
Mikel Merino 20/1 Sociedad
Fabian Ruiz 22/1 PSG
Alex Baena 2/1 Villarreal
Rodri 49/3 Man City
Oihan Sancet 4/1 Athletic Club
Stürmer Alvaro Morata 71/34 Atletico Madrid
Gerard Moreno 18/5 Villarreal
Dani Olmo 33/8 RB Leipzig
Nico Williams 13/2 Athletic Club
Joselu 10/5 Real Madrid
Pablo Sarabia 27/9 Wolves
Lamine Yamal 6/2 Barcelona
Mikel Oyarzabal 28/7 Sociedad

Die tschechische Mannschaft für die EURO 2024

Tomas Soucek wird das tschechische Mittelfeld mit seiner Vielseitigkeit und Torgefahr führen. Die Gruppe mit Portugal und der Türkei wird eine Herausforderung, aber ein Achtelfinaleinzug ist möglich, besonders mit einem starken Soucek.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Jindrich Stanek 9/0 Slavia Prag
Vitezslav Jaros 0/0 Sturm Graz
Matej Kovar 1/0 Leverkusen
Verteidigung Tomas Holes 27/2 Slavia Prag
David Zima 20/1 Slavia Prag
Jaroslav Zeleny 10/0 Sparta Prag
Ladislav Krejci 9/3 Sparta Prag
David Doudera 8/1 Slavia Prag
David Jurasek 7/0 Hoffenheim
Adam Gabriel 1/0 FC Midtjylland
Robin Hranac 1/0 Viktoria Plzen
Tomas Vlcek 1/0 Slavia Prag
Mittelfeld Tomas Soucek 68/12 West Ham
Antonin Barak 39/9 Fiorentina
Michal Sadilek 23/1 Twente
Lukas Provod 18/2 Slavia Prag
Ondrej Lingr 13/0 Feyenoord
Matej Jurasek 1/0 Slavia Prag
Pavel Sulc 1/0 Viktoria Plzen
Stürmer Patrik Schick 37/17 Leverkusen
Adam Hlozek 31/2 Leverkusen
Mojmir Chytil 12/4 Slavia Prag
Tomas Chory 3/2 Viktoria Plzen

Die türkische Mannschaft für die EURO 2024

Die Türkei setzt große Hoffnungen auf das aufstrebende Talent Arda Güler, der bei Real Madrid spielt. Sein Durchbruch könnte die Nationalmannschaft stärken, aber ihre Unerfahrenheit könnte dennoch eine Rolle spielen.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Mert Günok 28/0 Besiktas
Okan Kocuk 0/0 Samsunspor
Ugurcan Cakir 27/0 Trabzonspor
Muhammed Sengezer 0/0 Basaksehir
Verteidigung Zeki Celik 44/2 Roma
Merih Demiral 42/2 Al-Ahli
Samet Akaydin 5/0 Panathinaikos
Ozan Kabak 25/2 Hoffenheim
Mert Müldür 22/1 Fenerbahce
Cenk Özkacar 8/0 Valencia
Abdülkerim Bardakci 6/1 Galatasaray
Mittelfeld Salih Özcan 17/0 Dortmund
Orkun Kökcu 26/2 Benfica
Hakan Calhanoglu 84/18 Inter
Ismael Yüksek 14/1 Fenerbahce
Arda Güler 6/1 Real Madrid
Abdülkadim Ömür 13/0 Hull City
Kaan Ayhan 56/5 Galatasaray
Can Uzun 1/0 Nürnberg
Stürmer Kerem Aktürkoglu 28/5 Galatasaray
Irfan Kahveci 31/2 Fenerbahce
Enes Ünal 33/3 Bournemouth
Yusuf Yazici 42/3 Lille
Yunus Akgün 9/2 Leicester
Kenan Yildiz 5/1 Juventus
Baris Alper Yilmaz 13/1 Galatasaray
Oguz Aydin 0/0 Alanyaspor

Die ukrainische Mannschaft für die EURO 2024

Die Ukraine verlässt sich auf ihr kollektives Spiel, da ihnen ein Spieler von Weltklasseformat fehlt. In der Gruppe E der EM 2024 treffen sie auf Belgien, Slowakei und Rumänien. Obwohl Belgien favorisiert ist, hat die Ukraine gute Chancen auf das Achtelfinale, unterstützt durch die Tatsache, dass die anderen beiden Gruppengegner schlagbar erscheinen.

Position Spieler Spiele/Tore Verein
Torwart Heorhiy Bushcan 17/0 Dynamo Kiev
Andriy Lunin 11/0 Real Madrid
Anatoliy Trubin 10/0 Benfica
Verteidigung Mykola Matviyenko 63/0 Shakhtar Donetsk
Vitaliy Mykolenko 39/1 Everton
Illya Zabarnyi 34/1 Bournemouth
Oleksandr Tymchyk 15/1 Dynamo Kiev
Yukhym Konoplya 12/1 Shakhtar Donetsk
Bohdan Mykhaylichenko 7/0 Polissya Zhyrtomyr
Valeriy Bondar 3/0 Shaktar Donetsk
Maksym Talovyerov 2/0 LASK
Mittelfeld Oleksandr Zinchenko 60/9 Arsenal
Serhiy Sydorchuk 60/3 Westerlo
Ruslan Malinovskyi 59/7 Genoa
Viktor Tsyhankov 51/12 Girona
Oleksandr Zubkov 30/2 Shakhtar Donetsk
Mykola Shaparenko 28/1 Dynamo Kiev
Mykhailo Mudryk 18/2 Chelsea
Heorhiy Sudakov 14/1 Shakhtar Donetsk
Volodymyr Brazhko 2/0 Dynamo Kiev
Stürmer Roman Yaremchuk 48/14 Valencia
Artem Dovbyk 25/8 Girona
Vladyslav Vanat 5/0 Dynamo Kiev

Thomas Kellner

Fußball Experte

Jahrgang 69, im Herzen jung und als ehemaliger Fußballer sowie Schiedsrichter als freiberuflicher Autor stets aktuell informiert über das Geschehen aller europäischen Fußball-Ligen. Heimatverein und "alte Liebe": Hannover 96

115 Artikel