Benjamin Hoffmann photo
Benjamin Hoffmann

- September 09 2022

Manchester City vs. Tottenham Hotspur Tipp & Quotenvergleich – 10.09.2022

Wettprognose & Quoten für den Manchester City vs. Tottenham Hotspur Tipp am 10.09.2022.

manchester-city-vs-tottenham-hotspur

Hier gibt’s unsere Prognose für das Topspiel des 7. Spieltags in der Premier League: Manchester City gegen die Tottenham Hotspur! Die Citizens gehen als Tabellenzweiter ins Wochenende, die Spurs lauern punktgleich einen Platz dahinter. Zwischen den beiden Klubs steigt am 10.09.2022 obendrein das Duell der einzigen noch ungeschlagenen Teams der Saison!

Manchester City vs. Tottenham Hotspur Tipp – Spielübersicht

Ort Etihad Stadium
Anstoß 10.09.2022 18.30 Uhr
Beste Quote 2,70 – Unter 2,5 Tore
Livestream SkyGo, WOW
Live-Übertragung Sky
Buchmacher LeoVegas, 888sport
Stand der Quoten 08.09.2022 15:20 Uhr

Weitere Premier League Tipps.

Manchester City vs. Tottenham Hotspur: Quotenvergleich

Manchester City vs Tottenham Endstand
Match Starts 19/01 20:00
Match Ended
Jetzt zu Bildbet
100% bis zu 100 € sichern!
Link Icon

1x Bonus + EZ; Mindestquote 1,8

Manchester City vs. Tottenham Hotspur Tipp – Expertenprognose

Für gewöhnlich erwartet man nach sechs Spieltagen in der Premier League Manchester City an der Spitze. Immerhin gingen fünf der letzten sieben Titel an die Truppe von Pep Guardiola. Aktuell aber steht der FC Arsenal ganz oben – noch.

Den jüngsten Patzer der Gunners – ausgerechnet gegen City-Erzrivale ManUnited (1:3) – nutzte das Team gekonnt und pirschte sich bis auf einen Punkt heran. Mit 14 Zählern lauert man nun auf den nächsten Aussetzer der jungen Londoner, die aktuell noch einen Punkt Vorsprung haben.

Haaland grandios

Die große Storyline des Saisonstarts ist derweil Erling Haaland: Der Ex-Dortmunder ist in der Premier League voll eingeschlagen und hat die ohnehin schlagkräftige Offensive der Citizens nochmal auf ein neues Level gehievt: Zehn Tore erzielte Haaland in den ersten sechs Spielen – eines alle 48 Minuten!

Mit diesem Sahnestart inklusive zweier Hattricks hat Haaland es tatsächlich geschafft, die ohnehin riesigen Erwartungen noch zu übertrumpfen. Passend dazu war er auch bei seinem City-Debüt in der Champions League direkt erfolgreich und trug seinen Teil zum lockeren 4:0-Erfolg gegen den FC Sevilla bei.

Alles in allem kann Coach Guardiola also zufrieden sein mit dem Start seines Teams. Einzig die Remis gegen Aston Villa und Newcastle (je 1:1) wollen nicht ganz ins Bild passen: Schwächeleien, die man in Manchester nicht mehr gewohnt ist – und die Klubs wie Tottenham Hoffnung machen.

Empfohlene Buchmacher für Manchester City vs. Tottenham Hotspur

Interwetten Interwetten
5
  • Check Icon
    Einfache Anmeldung
  • Check Icon
    Große Auswahl
  • Check Icon
    Sehr gute App
Bet at Home Casino Bet at Home
5
  • Check Icon
    24/7 Kundendienst
  • Check Icon
    Einfache Anmeldung
  • Check Icon
    Großes Wettangebot

Spurs voll auf Kurs

Die Spurs sind mit vier Siegen und zwei Remis ebenso gut in die Saison gekommen wie ManCity, wenngleich man deren satte 20 Ligatore nicht matchen kann (12). Zurecht steht man daher hinter dem Serienmeister – aber eben nur knapp.

Die Mannschaft spielt typischen Conte-Fußball: Schnörkellos, nicht unbedingt spielstark, aber oft effizient. Dass man in sechs Spielen erst fünf Gegentore hinnehmen musste, ist kein Zufall, sondern vielmehr das bisherige Erfolgsgeheimnis: 1:0 gegen Nottingham, 2:0 gegen Wolverhampton, 2:1 gegen Fulham, zuletzt 2:0 gegen Marseille – Tottenham gewinnt seine Spiele in der Defensive.

Auch wenn dies nicht immer schön anzuschauen ist – gegen City könnte dieses Rezept aufgehen. Schon Aston Villa und Newcastle waren mit einem Mix aus defensivem Fokus und offensiven Nadelstichen erfolgreich gewesen, die Spurs bringen diese Qualitäten nun auf einem höheren Niveau mit. Sie könnten Citys Angriff um Haaland auf eine harte Geduldsprobe stellen.

Damit ist zwar nicht gesagt, dass Tottenham tatsächlich Zählbares aus dem Etihad mitnimmt, doch zumindest den Spielverlauf dürfte die Catenaccio-Ausrichtung der Spurs diktieren: City wird Handball-artig den Strafraum bespielen, Tottenham auf die eine Chance lauern. Am Ende rechnen wir daher mit einer Partie, die durch wenige Tore entschieden wird – ob von Haaland oder von jemand anderem.

Unser Premier League Tipp: Unter 2,5 Tore

Manchester City vs. Tottenham Hotspur Tipp – Quotenvergleich

Wettanbieter 1 X 2
bet365 1,40 5,25 7,00
betway 1,38 5,25 7,50
bildbet 1,33 5,25 8,00
LeoVegas 1,38 5,40 7,50
888sport 1,36 1,50 7,50

Über/Unter

Wettanbieter Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
bet365 1,50 2,62
betway 1,48 2,60
bildbet 1,45 2,63
LeoVegas 1,48 2,70
888sport 1,45 2,70

Zum bet365 Angebotscode.

Manchester City vs. Tottenham Hotspur Tipp – Twittercheck

vs

Alle Anstoßzeiten am 7. Spieltag der Premier League

  • AFC Bournemouth – Brighton & Hove Albion – 10.09.2022 16:00 Uhr
  • FC Liverpool – Wolverhampton Wanderers – 10.09.2022 16:00 Uhr
  • Leicester City – Aston Villa – 10.09.2022 16:00 Uhr
  • FC Southampton – FC Brentford – 10.09.2022 16:00 Uhr
  • Manchester City – Tottenham Hotspur – 10.09.2022 18:30 Uhr
  • FC Arsenal – FC Everton – 11.09.2022 15:00 Uhr
  • West Ham United – Newcastle United – 11.09.2022 15:00 Uhr
  • Crystal Palace – Manchester United – 11.09.2022 15:00 Uhr

Das könnte dich ebenfalls interessieren

RB Leipzig vs. TSG 1899 Hoffenheim
dfb-pokal
Die Rollen in diesem Spiel sind im Vorfeld ganz klar verteilt. RB Leipzig spielt zu Hause und ist amtierender Pokalsieger. Des Weiteren hat das Team von Trainer Marco Rose einen tollen Lauf von vielen Spielen ohne Niederlagen. Der Start nach der Winterpause ist den Sachsen in der Liga gelungen. 1:1 gegen Bayern und ein 6:1 auf Schalke. Hoffenheim dagegen scheint noch ein wenig im Winterschlaf zu sein. Bei Union Berlin hielt man lange mit, ehe man am Ende mit 1:3 verlor. Unter der Woche musste man sich im Derby gegen den VfB Stuttgart mit einem 2:2 Unentschieden begnügen. Im Pokalspiel wird Leipzig versuchen, so früh wie möglich das Spiel zu entscheiden. Je länger Hoffenheim das 0:0 halten kann, desto größer werden die Chancen auf eine Überraschung.
30 Januar, 2023
1. FC Nürnberg vs. FC St. Pauli Tipp
zweite Bundesliga
Auch wenn St. Pauli in der Hinrunde zu kämpfen hatte, war die Vorbereitung vielversprechend. Und mit Nürnberg treffen sie auf ihren Lieblingsgegner. Damit klappt es auch mit dem ersten Auswärtssieg der Saison!
27 Januar, 2023
FC Schalke 04 vs. Werder Bremen
bundesliga
Köln ist hervorragend in das neue Kalenderjahr gestartet und für Schalke wird die Luft im Abstiegskampf immer dünner. Und auch nach diesem Spiel sollte die Aussicht nicht viel besser sein. Es riecht nach einer weiteren Heimniederlage der Knappen.
26 Januar, 2023

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus. Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.

Benjamin Hoffmann - twitter

6420 Artikel