Manchester City vs. Stoke City, Premier League Tipp 14.10.17

Manchester City hofft am 8. Spieltag auf Schützenhilfe aus Liverpool (gegen United), um die alleinige Tabellenführung zu übernehmen. Hierfür müssen die SkyBlues jedoch erst einmal selbst ihre Hausaufgaben machen – zuhause gegen Stoke. Angesichts der aktuellen Form erscheint es kaum vorstellbar, dass die Guardiola-Elf Punkte abgibgt, doch Stoke überraschte bereits gegen United.

 

Manchester City

Die letzten drei Ergebnisse: 1:0 vs. FC Chelsea, 2:0 vs. Shakthar Donezk, 5:0 vs. Crystal Palace

In seiner aktuellen Verfassung gehört Manchester City ohne Wenn und Aber zur absoluten Weltspitze. Pep Guardiola, der sein Werk im vergangenen Sommer begonnen hat, hat sein Team dank akribischer Detailarbeit – und über 200 Millionen Pfund für neue Spieler – noch einmal auf ein neues Level gehievt, mit dem zum Saisonstart nur Stadtrivale Manchester United Schritt halten konnte.

19 Punkte sammelten die SkyBlues aus den ersten sieben Spielen, auch in den Pokal- und Europapokalwettbewerben ist das Team noch ungeschlagen. Ein Saisonstart nach Maß, der Lust macht auf mehr.

Dabei war es bislang völlig egal, wer gegen City antrat, das Ergebnis war stets dasselbe: Selbst Meister Chelsea war im Duell mit der Guardiola-Elf unterlegen, was sich dank Kevin de Bruynes traumhaftem Siegtreffer auch auf der Anzeigetafel bemerkbar machte. So ist die Brust in der Arbeiterstadt noch einmal weiter angeschwollen: Der Oktober kann kommen.

Leider gilt diese Ansage nicht für die gesamte Mannschaft: Mit Benjamin Mendy (Kreuzbandriss) und Sergio Agüero (Autounfall) fallen zwei essentielle Kräfte aus, gleichwertig zu ersetzen ist keiner von beiden. Doch insbesondere gegen Teams wie Stoke dürfte das kaum ein Problem darstellen.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,12
€150

 

Stoke City

Die letzten drei Ergebnisse: 2:1 vs. FC Southampton, 0:4 vs. FC Chelsea, 0:2 vs. Bristol City

Stoke City hat erneut nicht den Saisonstart erwischt, den sich das Team vermutlich gewünscht hatte. Die Verantwortlichen haben erneut einen schlagkräftigen Kader zusammengestellt, unter anderem Jesé Rodriguez und Ex-Schalker Eric-Maxim Choupo-Moting verpflichtet. Doch individuelle Klasse reicht in der vor individueller Klasse strotzenden Premier League schlicht nicht aus.

So reichten etwa Aufsteiger Newcastle United eine couragierte Laufleistung und ein Quäntchen Glück, um sich knapp, aber verdient gegen Stoke durchzusetzen. Noch bitterer kam es für das Team im League Cup, als man gegen das unterklassige Bristol City nicht den Hauch von Premier-Leauge-Tauglichkeit an den Tag legte und völlig zurecht mit 0:2 verlor.

Komplettiert wurde die Katastrophenwoche Mitte September durch eine deutliche 0:4-Pleite gegen den FC Chelsea, der Stoke gnadenlos die Grenzen aufzeigte – offensiv wie defensiv.

Immerhin besann sich das Team in der Folge auf die eigenen Stärken und verbuchte im Duell mit dem FC Southampton den zweiten Saisonsieg. Zuvor hatte die Mannschaft bereits Arsenal London bezwungen und so angedeutet, dass man größere Ambitionen hegt als einen Platz im grauen Mittelfeld. Unterstreichen konnte man die eigenen Ansprüche gegen Manchester United, dem man in einer rassigen Partie einen Punkt abluchsen konnte (2:2) – mehr ist bislang keinem Team gelungen.

Betrachtet man die bisherigen Ergebnisse Stokes, wird klar: Dieses Team ist eine Wundertüte. 0:4 gegen Chelsea, 2:2 gegen United, 1:0 gegen Arsenal. Stoke kann an einem guten Tag jeder Mannschaft gefährlich werden, und an einem schlechten gegen jedes verlieren. Es wird interessant sein zu sehen, welchen Tag die Truppe am kommenden Samstag erwischt.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
25,00
€150

 

Interessante Quoten & Tipps

Manchester City ist glasklarer Favorit. Nicht nur, weil die Mannschaft bislang famos aufspielt und zuhause zuletzt Kleinholz aus seinen Gegnern machte (2:0, 5:0, 5:0). Sondern auch, weil Stoke sich in der Fremde bisher ausgesprochen schwer tat (ein Punkt aus vier Spielen). Insofern muss man sich lediglich fragen, wie viele Tore wir am Samstag sehen werden. Da sich in Citys Offensive die Weltklasse nur so tümmelt – Stichwort: Edeljoker Sané – wird Stoke nach der Pleite gegen Chelsea wohl mit der nächsten Packung nach Hause geschickt.

Daher unser Tipp: Über 3,5 Tore – Quote 1,80 bei bet3000.com

 

Liveticker und Statistiken