NFL Wetten Tipps, Week 1, Saison 2020/21

Anbieter
Bonus
Link
€100

Endlich wieder Football! Ab kommenden Donnerstag öffnet die NFL wieder die Pforten – und es geht direkt los mit einigen Topduellen: Titelverteidiger Kansas City empfängt die Houston Texans. Die Patriots – erstmals seit Anfang den 1990er Jahren ohne Tom Brady – treten gegen die Miami Dolphins an, wobei alle Augen auf Cam Newton gerichtet sein werden. Und Brady selbst? Der debütiert für die Tampa Bay Bucaneers und trifft dabei auf seinen langjährigen Rivalen Drew Brees und die New Orleans Saints. Spannung ohne Ende, Week 1 dürfte spektakulär – doch natürlich spielt auch Corona eine Rolle. Nur in 5 von 32 Stadien werden nach aktuellem Stand Zuschauer erlaubt sein. Man darf gespannt sein, wie sich die Atmosphäre gestaltet!

 

 

NFL Wetten: Kansas City Chiefs – Houston Texans, Freitag 02:20 Uhr

 

Chiefs gegen Texans – ein würdiger Auftakt für die NFL Saison 2020/21. Wir erinnern uns: Erst Ende Januar trafen die Teams letztmals aufeinander – in einem epischen Schlagabtausch, der zahlreiche Playoff-Rekorde schlug. 51:31 endete die Offensivschlacht, die den Chiefs um Superstar Patrick Mahomes letztlich den Weg zum Super Bowl ebneten.

Eine siebenmonatige Off-Season später sind beide Teams ähnlich stark einzuschätzen wie im Vorjahr. Mahomes und Texans-Star DeShaun Watson sind zwei der wohl drei besten Quarterbacks der Liga (mit Lamar Jackson). Entscheidende dürfte im direkten Aufeinandertreffen daher ihr Supporting Cast werden.

NFL Wetten Kansas city chiefs

Mahomes Pässe werden weiterhin von Travis Kelce und Tyreek Hill gefangen, dazu konnte auch Runningback Williams gehalten werden: die wesentlichen Offensivprotagonisten des Titelgewinns sind damit beisammen. In der Defensive wiederum stehen mit Tyrann Mathieu und Chris Jones zwei Akteure auf dem Rasen, die Hall-of-Fame-Potential haben. Kein Zweifel: Die Chiefs sind derzeit das am besten aufgestellte Team der NFL – und die Karriere ihres Topstars fängt gerade erst an.

 

Bei den Texans sieht die Welt indes ein wenig anders aus: Mit DeAndre Hopkins verlor Watson seinen primären Fänger, ein herber Rückschlag für die flüssige Offense in Houston. Klar ist aber auch, dass mit Cook, Fuller und Stills weiterhin enormes Potential auf den Receiving Positionen aufläuft – vor allem im vertikalen Spiel, das Watson beherrscht wie kaum ein Zweiter.

 

 

Defensiv jedoch gehen die Levels auseinander: Hier sind die Texans klar schlechter aufgestellt, vor allem auf den Cornerback-Positionen und in der D-Line. Dementsprechend schwierig schätzen wir die Chancen gegen die Chiefs ein, die nicht weniger als die kreativste Offensive der Liga aufbieten können. Wie schon vor sieben Monaten darf man sich somit auf ein punktereiches, spektakuläres Duell freuen, dass von Quarterbacks dominiert, aber von Rollenspielern entschieden werden wird.

 

Unser NFL Tipp: Sieg Kansas City Chiefs Handicap -3,5. Beste Wettquote von 2,10 bei Bwin Deutschland.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,10
€100
18+, AGBs gelten

bwin livewetten

 

NFL Wetten: Miami Dolphins – New England Patriots, Sonntag 19:00 Uhr

 

20 Jahre lang hieß der Quarterback der New England Patriots Tom Brady: 20 Jahre, in denen diese fruchtbare Verbindung für Titel und Auszeichnungen am Fließband sorgte. Nun, zur Saison 2020/21, ist dieses erfolgreiche Band zerschnitten: Tom Brady ist fort.

Die Trauer bei den Fans weltweit ist groß, schließlich ist Brady der wohl größte Quarterback aller Zeiten. Ein wenig Trost dürfte jedoch die Tatsache spenden, dass die Patriots hochkarätigen Ersatz fanden: Cam Newton wechselte aus Carolina nach Massachusetts – und bringt Glamour ins eher glanzlose New England.

 

NFL Wetten New England Patriots

 

Der 31-Jährige ist so gar nicht wie Brady – kein reiner Passer, kein Playoff-Mastermind, kein langsamer, hüftsteifer Oldie – doch trotzdem scheint er zu den Patriots zu passen. So jedenfalls sieht es Meistertrainer Bill Bellichick, der keine Gelegenheit auslässt, seinen nicht ganz allürenfreien Superstar über den Klee zu loben.

Abgesehen vom Newton-Signing war die Offseason in New England indes ein Desaster: etliche langjährige Leistungsträger und Rollenspieler zogen ihre Ausstiegsklauseln, darunter Mat LaCosse, Dont’a Hightwoer und Patrick Chung. Nicht nur wegen des Brady-Abgangs stehen die seit Jahrzehnten erfolgsverwöhnten Patriots daher vor dem Umbruch. Als echter Titelkandidat wird das Bellicheck-Team aktuell nicht gehandelt – erstmals seit langer Zeit.

 

 

Im Vergleich zu den Dolphins sehen die Patriots allerdings wie ein Super Bowl Champions aus: Die Franchise aus Miami war im Vorjahr einer der größten Flops, es mangelte an allen Ecken und Enden. In der kommenden Saison dürfte es zwar bergauf gehen bei dem Entwicklungsteam, doch gerade zu Beginn der Saison sollte man von den Dolphins keine Siege erwarten. Schon eher Aufbauhilfe für die rundum verwandelten Patriots!

Unser NFL Tipp: Sieg Patriots Handicap -6,5. Beste Wettquote von 1,91 bei Bwin Deutschland.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,91
€100
18+, AGBs gelten

 

NFL Wetten: New Orleans Saints – Tampa Bay Bucaneers, Sonntag 19:00 Uhr

 

Brees gegen Brady – ein legendäres Duell geht in die nächste Runde. Anders als bisher ist diese Paarung jedoch nicht gleichbedeutend mit der Begegnung „Saints gegen Patriots“ – denn Brady hat die Farben gewechselt. Der Altstar wirft fortan für die Tampa Bay Bucaneers – und macht sie damit zu einem ernstzunehmenden Playoff-Kandidaten.

NFL Wetten Saints

Bruce Arians, ehemals bei den Arizona Cardinals, fand mit Brady das vielleicht finale Puzzlestück, um mit den lange erfolglosen Bucs wieder durchzustarten: Nicht nur steht dem Quarterback einer der stärksten Receiving Corps der Liga zur Verfügung, angeführt von Hüne Mike Evans und Ex-Buddy Rob Gronkowski – das Team hat auch defensiv draufgepackt. Die Aggressivität der ohnehin schon guten Verteidigung dürfte unter Todd Bowles erhalten bleiben, mit Antoine Winfield könnte sogar noch stärker werden. Alles in allem dürfen die Bucs als eines der aufregendsten Teams der Liga bezeichnet werden.

 

 

In Week 1 allerdings dürfte es verdammt schwer werden für die Brady-Franchise: Mit den New Orleans Saints wartet einer der heißesten Titelkandidaten außerhalb von Kansas – und mit Drew Brees spielt dort ein Quarterback, der Tom Brady abgesehen von Championship-Ringen in nichts nachsteht. Sofer er weiterhin auf allerhöchstem Niveau spielen kann, sind die Saints das vielleicht breiteste und wohltemperierteste Team der Liga. Michael Thomas ist ein exzellenter Receiver und hat nun gar hochkarätige Hilfe in Person von Emmanuel Sanders. Daneben kommen Größen wie Jared Cook oder Marshon Lattimore. Nach der enttäuschenden Playoffs im Vorjahr, als man bereits in der ersten Runde scheiterte, dürfte dies der finale Run in der Ära Brady werden. Ob es bis zum Super Bowl reicht? Kaum zu sagen. Zum Erfolg gegen seinen Intimus Brady dürfte es allerdings langen.

Unser NFL Tipp: Sieg New Orleans Saints. Beste Wettquote von 1,55 bei Bwin Deutschland.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,55
€100
18+, AGBs gelten