New England Patriots - Dallas Cowboys, NFL-Tipps

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,45
100€

Das Duell zwischen den Dallas Cowboys und den New England Patriots gehört seit Jahrzehnten zu den wichtigsten des NFL-Kalenders. In Week 12 ist es wieder soweit – und die Fans rund um die Welt können sich auf ein hochklassigen Spiel freuen: Die Patriots marschieren mit ihrer 9-1-Bilanz mal wieder vorneweg, während die Cowboys mit 6-4 schwächer wirken als sie eigentlich sind. Kann Dallas den amtierenden Champion bezwingen?

 

Interessante Quoten & Tipp

Die New England Patriots gelten im Vorfeld der Partie als leicht favorisiert – doch das sollte nicht allzu viel heißen.

 

Schon die Baltimore Ravens zeigten vor drei Wochen, wie man die starke Defense der Patriots auseinandernehmen kann. Und wer auf das Roster der Cowboys blickt, der erkennt letztlich den perfekten Prototypen, um den amtierenden Super-Bowl-Gewinner zu bezwingen: Das Team hat in Ezekiel Elliott den vielleicht talentiertesten Running Back der Liga – und der wird aktuell sogar noch von Quarterback Dak Prescott übertroffen, der seine Receiver vor allem in den vergangenen zwei Spielen traumhaft bediente. In Kombination mit der erstklassigen O-Line dürften das Star-Duo eine Menge Schaden anrichten.

 

Und die Patriots? Die haben zwar den besten Record der Liga, aber dennoch einige Sorgen: Die Defensive kollabierte gegen die Ravens völlig – die Offensive wiederum stockt schon seit mehreren Wochen bedenklich. Natürlich ist einem Team, das von Bill Belichick trainiert und von Tom Brady angeführt wird, fast alles zuzutrauen – doch zumindest in den letzten Wochen überzeugte die Offense kaum.

 

Unterm Strich deuten die Zeichen daher auf einen Upset hin: Die Cowboys haben alle Waffen, die es braucht, sie sind hochmotiviert – und sie erwischen die Patriots im richtigen Moment. Angesichts dieser Konstellation lohnt sich ein Tipp auf den ersten Cowboys-Sieg gegen New England seit 1996.

 

Daher die Prognose: Sieg für die Dallas Cowboys; beste Wettquote 3,45 bei Unibet. Weitere NFL-Wettanbieter.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,45
100€

Dallas Cowboys

Die letzten drei Ergebnisse: 35:27 vs. Detroit Lions, 24:28 vs. Minnesota Vikings, 37:18 vs. New York Giants

 

Sechs Siege, vier Niederlagen: Die Bilanz der Dallas Cowboys liest sich nicht schlecht – aber auch nicht besonders eindrucksvoll. Trotzdem trauen viele Experten dem Team einen Sieg gegen die Patriots zu – weil es wie designt scheint, um den Champion zu bezwingen.

 

Mit Dak Prescott hat das Team einen wurfstarken und lauffähigen Quarterback, der sich aktuell in Topform befindet: Seine 21 Touchdown-Pässe sind ligaweit der zweitbeste Wert. Vor allem den Receiver Marc Cuber, der sich mit seinem Comeback-Routes Woche für Woche Platz verschafft, findet Prescott oft. Gegen die Man-To-Man-Defense der Patriots, auf die er erstmals in seiner Karriere trifft, dürfte er genug Zeit und Optionen haben.

 

Und dann wäre da noch Ezekiel Elliott. Mit 833 Yards hat der Running Back zwar ein vergleichsweise ruhiges Jahr – doch dies sollte man nicht fehlinterpretieren: Aktuell ist der Ball deutlich häufiger in den Händen von Prescott, die Usage des Läufers ist gegenüber den Vorjahren merklich gesunken, wohl auch, um ihn nicht frühzeitig zu verheizen – wie man es beispielsweise bei den L. A. Rams und Todd Gurley beobachten konnte. Gegen die Patriots, die gegen das Run Game anfällig sind, dürfte Elliott genug Gelegenheit bekommen, sein Weltklasse-Format zu unterstreichen.

New England Patriots

Die letzten drei Ergebnisse: 17:10 vs. Eagles, 20:37 vs. Baltimore Ravens, 27:13 vs. Cleveland Browns

 

Blickt man auf die bloße Bilanz der New England Patriots, so scheint alles in bester Ordnung: Neun Siege, nur eine Niederlage – der Champion hat den besten Record die Liga.

 

Nun ist Sport aber keine Mathematik – und deshalb verraten die Zahlen auch nur die halbe Wahrheit: Nimmt man die Saison genauer unter die Lupe, so fällt zuvorderst das ausgesprochen leichte Auftaktprogramm der Patriots auf: Dass der Dominator der Vergangenheit gegen die Miami Dolphins, die Washington Redskins oder die New York Jets standesgemäß auseinandernehmen würde, war zu erwarten gewesen. Seit jedoch die Gegner stärker werden, zeigt die Leistungskurve der Patriots nach unten.

 

Vor allem die Offensive bereitet sorgen, was sich seltsam zu sagen anfühlt angesichts eines gewissen Tom Brady, der in New England den Angriff orchestriert. Aktuell wirkt der Altstar jedoch vor allem alt und weniger wie ein Star – seine 14 Incompletions in einer einzigen Halbzeit zuletzt gegen die Eagles stellen sogar einen Karriere-Tiefstwert dar.

 

Gegen Philadelphia war es die bärenstarke Defense der Pats, die letztendlich für den nächsten Sieg sorgte – doch wenn auch die Hintermannschaft schwächelt, wird es dunkel. Wie beim 20:37 gegen Baltimore. Bislang ist dies zwar die einzige Pleite der Patriots, doch angesichts der zunehmenden Klasse der kommenden Gegner dürfte es nicht die letzte bleiben – sofern Brady und seine Nebenleute nicht zurück in den Super-Bowl-Modus finden.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,45
100€

New England Patriots – Dallas Cowboys im TV oder Livestream

Das mit Spannung erwartete Duell zwischen den New England Patriots und den Dallas Cowboys live kann auf ProSieben MAXX oder per Stream über ran.de verfolgt werden. Kick-off ist am Sonntag, den 24. November, um 22:25 Uhr.