Benjamin Hoffmann photo
Benjamin Hoffmann

- Januar 28 2022

Los Angeles Rams vs. San Francisco 49ers Tipp & Quotenvergleich | 31.01.2022

Wettprognose und Quoten für Los Angeles Rams vs. San Francisco 49ers am 31.01.2022 um 00:30 Uhr.

Los Angeles Rams vs. San Francisco 49ers

Foto: Kirkby Lee / Alamy

Der Super Bowl ist nicht mehr weit! Nur noch ein Spiel trennt die Los Angeles Rams und San Francisco 49ers vom größten Sportevent der Welt. Wer kann sich in den Conference Finals der NFL durchsetzen? Darüber sprechen wir in unserem exklusiven Los Angeles Rams vs. San Francisco 49ers Tipp für den 31.01.2022.

Los Angeles Rams vs. San Francisco 49ers: Details zum Spiel

Ort SoFi Stadium (Los Angeles)
Anstoß 31.01.2022 00:30 Uhr
Beste Quote 1,55 – Sieg Los Angeles Rams
Livestream (DAZN, TVNOW…)
Live-Übertragung (RTL, ZDF…)
Buchmacher Betway, Unibet, bet365
Stand der Quoten 28.01.2022 12:00 Uhr

Interessantes Matchup: Die Rams beendeten die Regular Season als Erster der NFC West. Die 49ers wurden in derselben Division nur Dritter – schlugen Los Angeles jedoch in beiden Aufeinandertreffen!

Weitere Nfl Tipps.

Los Angeles Rams vs. San Francisco 49ers Tipp und Quotenvergleich

Diese Teams kennen sich bestens! Jahr ein, Jahr aus bekriegen sich die Rams und 49ers in der NFC West, wobei San Francisco das Duell in den letzten Jahren dominierte: Sechs Mal in Folge konnten sie Los Angeles besiegen!

Rams-Quarterback Matthew Stafford hat dementsprechend schlechte Erinnerungen an die 49ers: In beiden Duellen der laufenden Saison war er für je zwei Interceptions verantwortlich und ging mindestens zwei Mal zu Boden. Bei der Niederlage in Week 18 musste er gar 13 Hits hinnehmen!

Die Rams hatten derweil keine Antwort auf Deebo Samuel – aber mehr dazu später. So beeindruckend der Win-Streak der 49ers auch sein mag: Favorit bleiben die Rams – und das zurecht.

Top-Leistung in Divisional Round

Welch glorreichen Sieg hat das Team von Sean McVay in der Divisional Round eingefahren: 30:27 gegen die Bucs, die amtierenden Super-Bowl-Champions, dank eines Field Goals mit auslaufender Uhr.

Ganz so spannend hätte es die Mannschaft allerdings nicht machen müssen: 27:10 lag sie zwischenzeitlich vorne, vor allem in Durchgang eins dominierte L.A. das Geschehen. Verantwortlich dafür war primär die Defense – genauer: der Pass Rush.

Aaron Donald schnitt durch die O-Line der Bucs wie durch Butter. Selbes gilt für Vonn Miller, der mittlerweile bei sechs Spielen mit mindestens einem Sack steht. Die Geschwindigkeit, mit der die Rams die Pocket um Tom Brady kollabieren ließen, kann als X-Faktor bezeichnet werden. Seit Week 10 hat das Team keinem Quarterback mehr ein Rating von 110 oder mehr erlaubt!

Dass man dennoch beinahe ausgeschieden wäre, ist den vielen Turnovern der Offense anzulasten. Nach der dramatischen Schwächphase mit drei schnellen Ballverlusten zeigte sie aber im entscheidenden Moment, weshalb sie ins oberste NFL-Regal gehört. Stafford führte sein Team in Windeseile über das Feld und fand mit dem Pass der Partie seinen liebsten Receiver Cooper Kupp, der letztlich auf 183 Yards kam.

Zum bet365 Angebotscode.

Empfohlene Wettanbieter für Los Angeles Rams vs. San Francisco 49ers

Jackone Jackone
4
  • Check Icon
    Großzügiger Willkommensbonus
  • Check Icon
    Schnelle Auszahlungen
  • Check Icon
    Sehr guter Kundendienst
Interwetten Interwetten
5
  • Check Icon
    Einfache Anmeldung
  • Check Icon
    Große Auswahl
  • Check Icon
    Sehr gute App

Quotenvergleich Liga: Los Angeles Rams vs. San Francisco 49ers Tipp

Buchmacher Sieg Los Angeles Rams Sieg San Francisco 49ers
bet-at-home 1,54 2,49
Betway 1,55 2,65
Unibet 1,55 2,50
interwetten 1,53 2,50
bet365 1,55 2,60

Über/Unter

Buchmacher Über 45.5 Punkte Unter 45.5 Punkte
bet-at-home 1,86 1,88
Betway 1,91 1,91
Unibet 1,89 1,93
interwetten 1,85 1,85
bet365 1,86 1,95

Die 49ers sind die Überraschung der bisherigen Playoffs: Nur gerade so hatten sie sich überhaupt für die Post Season qualifiziert (10:7), doch dann spielten sie groß auf. 23:17 gegen die Dallas Cowboys, 13:10 gegen die Green Bay Packers. Gleich zwei Upsets legte San Francisco hin!

Der X-Faktor in beiden Spielen war der defensive Gameplan: Die 49ers haben es gleich zwei Mal geschafft, eine Top-5-Offense auszuschalten. Vor allem die Tatsache, dass man die Packers um Aaron Rodgers bei 10 Punkten hielt, kann nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Sowohl der Pass Rush als auch die Secondary lieferten großartige Arbeit. Sorgen bereitet allerdings die Verletzung von Trent Williams, der mit Knöchelproblemen angeschlagen ins Spiel geht.

Problem: Quarterback?

Offensiv verlässt sich das Team – im Gegensatz zur Konkurrenz – auf den Lauf. Gezwungenermaßen: Jimmy Garoppolo ist schlicht kein elitärer Quarterback, das stellte er zuletzt mehrfach unter Beweis.

Seit vier Spielen gelang im kein Rating über 90 mehr. Gegen die Packers kam er nur auf 131 Yards und ein 57er Rating. Seine alleinige Schuld ist dies indes nicht: Gleich vier Mal wurde Garoppolo gesackt, die O-Line bereitet schon die ganze Saison über Probleme. Man will sich nicht ausmalen, unter welchem Druck Jimmy G gegen Aaron Donald und die Rams stehen wird.

Wesentlich besser performt derweil Deebo Samuel: Der wohl beste Hybrid Backfield Player der NFL holte sich zurecht seine erste First Team All-Pro Nominierung, weil er so vielseitig ist wie kaum ein zweiter. 1.405 Yards durch die Luft, 365 Yards am Boden, 6.2 pro Lauf, insgesamt 14 Touchdowns – Samuel ist eine Waffe im Run wie auch im Pass Game!

Gegen die Rams mit ihrem Elite-Pass-Rush wird sich das Team wohl noch mehr als ohnehin auf den Run verlassen müssen. Diesen gilt es zu etablieren, will man auch nur den Hauch einer Chance haben. Das Problem: Der etatmäßige Runningback, Elijah Mitchell, spielt sicher nicht den besten Football seiner Karriere.

Da uns die Fantasie fehlt uns vorzustellen, dass die 49ers offensiv überzeugen können, glauben wir selbst bei einer guten Defensivleistung des Underdogs an einen Sieg des Favoriten. Die Rams sind schlicht zu stark, individuell wie auch im Zusammenspiel.

Details zum Los Angeles Rams vs. San Francisco 49ers Tipp

Los Angeles Rams San Francisco 49ers
Tabellenplatz 1 (NFC West) 3 (NFC West)
Stand letzter Begegnung Sieg 30:27 vs. Tampa Bay Buccaneers Sieg 13:10 vs. Green Bay Packers

 

Los Angeles Rams vs. San Francisco 49ers: Twitter Check


vs.

Weitere Begegnungen in den Conference Finals der NFL

  • Kansas City Chiefs – Cincinnati Bengals – 30.01.2022 21:00 Uhr

 

Das könnte dich ebenfalls interessieren

FC Everton vs. Manchester United Tipp & Quotenvergleich – 09.10.2022
Premier League
Es ist im Grunde das Duell zweier Teams auf Formsuche: FC Everton vs. Manchester United Tipp
06 Oktober, 2022
FC Arsenal vs. FC Liverpool Tipp & Quotenvergleich – 09.10.2022
Premier League
Mit acht Gegentreffern stellt Arsenal die beste Defensive der Premier League: FC Arsenal vs. FC Liverpool Tipp.
06 Oktober, 2022
SV Darmstadt 98 vs. Fortuna Düsseldorf Tipp & Quotenvergleich – 08.10.2022
zweite Bundesliga
Wir betrachten in diesem Tipp das Spiel SV Darmstadt 98 gegen Fortuna Düsseldorf näher und liefern euch alle Infos zu dieser spannenden Begegnung.
06 Oktober, 2022

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus. Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.

Benjamin Hoffmann - twitter

6401 Artikel