Baltimore Ravens - New England Patriots, NFL, Woche 9

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,62
€100
18+, AGBs gelten

Die New England Patriots haben zur Hälfte der Saison eine perfekte Bilanz (8-0). In Week 9 treffen sie auf die Baltimore Ravens, die zwar nicht ganz so gut dastehen, aber deutlich besser als jeder Pats-Gegner zuvor (5-2). Das heißt im Klartext: Der Schongang ist vorbei.

NFL Wetten – Interessante Quoten & Tipp

Die Patriots sind historisch gut unterwegs – vor allem in der Defensive. Den Status des Dauerfavoriten haben sie sich deshalb verdient, egal gegen welchen Gegner. Die Frage ist: Werden sie dieser Rolle auch am Montag wieder gerecht?

Für einen Erfolg New Englands spricht in jedem Fall die Bilanz des Teams: Nach nunmehr acht NFL-Wochen stehen die Patriots noch immer ohne Niederlage da. Selbst für die erfolgsverwöhnten Bostoner ist das eine herausragende Statistik.

Man muss dabei allerdings beachten, gegen wen die Siege eingefahren wurden: Die Doplhins, die Jets, die Redskins, die Bills – das sind alles keine Gegner, vor denen sich ein Super-Bowl-Contender in Acht nehmen müsste. Es ist zwar trotzdem beeindruckend, in welcher Manier die Patriots diese Gegner überwalzten – doch nun wartet mit den Ravens ein anderes Kaliber. Um nicht zu sagen: der klar beste Gegner der bisherigen Saison.

Man darf deshalb davon ausgehen, dass die Begegnung deutlich enger verlaufen wird als die bisherigen Saisonspiele der Patriots. Dass die offensivstarken Ravens spürbar dagegenhalten werden. Und dass New Englands Defense mal so richtig ins Schwitzen kommt. Aber dass die Patriots verlieren?

Nun, dafür sind sie noch immer zu gut.

Daher die Prognose: Sieg für die New England Patriots; beste Wettquote 1,62 bei bwin. Die besten Sportwettenanbieter im Überblick.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,62
€100
18+, AGBs gelten

New England Patriots

Die letzten drei Ergebnisse: 27:13 vs. Cleveland Browns, 33:0 vs. New York Jets, 35:14 vs. New York Giants

Wer im Wochentakt über die New England Patriots schreibt, der kann sich nur wiederholen: Dieses Team ist einfach nur beeindruckend.

Acht Spiele, acht Siege – zur Halbzeit der Saison steht der amtierende Champion so gut da wie es nur geht. Das alleine wäre schon beeindruckend, doch erst die Punktestatistiken zeigen das Ausmaß der Dominanz: 250 Zähler erzielt, nur 61 erhalten, das sind beides Liga-Bestwerte, mit riesigem Abstand. Das Point Differential von 189 als aberwitzig zu beschreiben, wirkt beinah zu nüchtern. Die Patriots von 2019/20 rocken die NFL an beiden Enden des Feldes.

Zu den Erfolgen dieser Zeit gehört aber auch ein Blick auf die Gegner. Die waren größtenteils schwach: Die Jets (33:0), die Dolphins (43:0), die Steelers (33:3) – fast alle bisherigen Kontrahenten der Patriots fallen in die Kategorie Fischfutter. Da New England diese Pflichtaufgaben mit dem nötigen Ernst anging, zerstörte der Champ jedes einzelne dieser Teams.

Die größten Herausforderungen bereiteten bislang wohl die Buffalo Bills und die Cleveland Browns. Ebenfalls keine Gegner, die einem Super-Bowl-Kandidaten Angst einjagen, aber immerhin Kontrahenten mit Klasse. Auch hier schlug sich New Englands souverän: Gegen die Bills stockte zwar die Offensive, doch dank der konstant exzellenten Defense gewann man 16:10.

Gegen die Browns wiederum agierte die Verteidigung verhältnismäßig schwach, wobei man verhältnismäßig hier präzisieren sollte: Sie holte aus den ersten drei gegnerischen Possesions drei Fumbles, was an Wahnsinn grenzt – doch im Anschluss ließ sie zwei Touchdowns zu. Das ist mehr als in jedem anderen Spiel der Saison. Sei’s drum, dann holt eben Tom Brady die Kohlen aus dem Feuer: Dank einer zielstrebigen Vorstellung der Offense landete das Team trotzdem einen nie gefährdeten 27:13-Sieg.

Die Ravens können kommen.

Bis zu €100,- für Ihre NFL-Wette

Baltimore Ravens

Die letzten drei Ergebnisse: 30:16 vs. Seattle Seahawks, 23:17 vs. Cincinnati Bengals, 26:23 vs. Pittsburgh Steelers

Wer nach vier Spieltagen mit einer ausgeglichenen Bilanz dasteht, der kann sich Platz eins in seiner Division schon fast abschminken. Zumindest, wenn es eine gute Division ist.

Die Baltimore Ravens haben das Glück, in der AFC North anzutreten, wo die Konkurrenz nicht allzu stark ist – und so belegte das Team selbst mit einer 2-2-Bilanz den ersten Platz.

Zu einem wirklich ernstzunehmenden Gegner entwickelte sich das Team jedoch erst in den Folgewochen. Drei Siege am Stück feierte Baltimore seit dem durchwachsenen Start, wobei man mit den Bengals und den Steelers zwei direkte Divisionsrivalen schlug. Der beeindruckendste Erfolg war allerdings der dritte im Bunde: 30:16 gegen die Seattle Seahawks, ein überzeugender Sieg gegen einen Playoff-Kandidaten. Besser hätte man die Generalprobe vor dem Duell gegen die Patriots kaum lösen können.

Noch dazu zeigte sich Quarterback Lamar Jackson in Bestform, weniger als Werfer, dafür als Läufer: 116 Rushing Yards und ein Touchdown standen am Ende im Score-Bogen. Auf einen so laufstarken Quarterback traf die Patriots-Defense bisher noch nicht – das könnte die Partie spannend halten.

New England Patriots – Baltimore Ravens im TV oder Livestream

Die Partie zwischen den Baltimore Ravens und den New England Patriots wird von keiner deutschen Fernseh- oder Streaminganstalt übertragen. Wer Ravens gg. Patriots live verfolgen möchte, benötigt den sogenannten NFL Game Pass.