Warriors – Lakers Tipp & Prognose von Experten | NBA-Saison 2023/24

Willkommen in unserem Warriors – Lakers Tipp zum 28. Januar 2024 (02.30 Uhr):

Wenn die Golden State Warriors und die Los Angeles Lakers in der Nacht von Samstag auf Sonntag aufeinandertreffen, kommt es zum Duell der besten Spieler der letzten 10 Jahre. Steph Curry empfängt LeBron James, ein Duell, welches die Liga vor allem seit 2015 immer wieder dominierte. Insgesamt acht Titel konnten die beiden in den letzten 13 Jahren sammeln – ein weiterer Beleg für die Dominanz der Top-Stars. Der Blick auf die Tabelle verrät vor dem heutigen Spiel aber sofort: es läuft nicht für die beiden ehemaligen MVPS. Der Warriors-Lakers Tipp ist daher aber besonders interessant.

Mit jeweils 23 Niederlagen sind Beide mitten im Kampf um die Play-In Plätze. Doch während die Lakers mit 23 Siegen auf Rang 9 stehen, konnten die Warriors erst 19 Erfolge einfahren und stehen aktuell nur auf Rang 11. Schlimmer noch, Steph Curry wurde die Ehre des All-Star Starters nach neun Jahren nicht mehr zugesprochen. Durchaus nachvollziehbar, stehen seine Konkurrenten (Doncic und Gilgeous-Alexander) in der Tabelle über ihm und liefern bessere Werte ab. Nichtsdestotrotz wird Curry alles daransetzen, die Warriors heute zum Sieg zu führen.

Warriors – Lakers Tipp Warriors – Lakers Wette
Sieg Lakers NBA-Quoten bei bet365
Anthony Davis, mehr als 25,5 Punkte Ja – Quoten bei bet365
Warriors – Lakers Tipp

Unser Warriors – Lakers Tipp und die NBA Vorhersage // Bild: Jane Tyska/Bay Area News Group/TNS/Sipa USA

Warriors – Lakers Prognose: Warriors nicht wieder zu erkennen

Nachdem Kevin Durant die Warriors 2019 verließ, war Golden State totgesagt und der Titel im Jahr 2022 kam mehr oder weniger aus dem Nichts. Nun stehen die Warriors vor einer ähnlichen Situation, läuft es in dieser Saison gar nicht. Curry ist der Einzige der Leistung bringt, auch wenn auch er in vielen entscheidenden Situationen seine Clutchness vermissen ließ. Thompson und Green stehen außerdem ziemlich neben sich und es scheint, als hätte die letzte Stunde der Warriors geschlagen. Verletzungspech und fehlende Entwicklung der jungen Spieler (mit Ausnahme von Kuminga) tun ihr Übriges, so dass die Warriors derzeit um die Playoffs bangen müssen.

Viel besser läuft es für die Gäste aus LA allerdings auch nicht. Der 39-jährige LeBron James wurde zwar grad als Starter in sein 20. All-Star Game berufen, doch auch seine Lakers lassen beständige Ergebnisse vermissen. Obwohl sein kongenialer Partner Anthony Davis gute Werte auflegt, enttäuscht der Rest des Teams und Coach Ham steht ebenfalls häufig in der Kritik. Es halten sich Trade-Gerüchte und beim Blick auf die Bilanz fällt auf, dass auch LeBron und die Lakers alles andere als konstant oder angsteinflößend auftreten.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Es ist das erste von insgesamt vier Duellen und vor dieser Partie spricht vieles für die Lakers. D’Angelo Russell, der heute auf sein Ex-Team trifft und immer wieder in Tradegerüchten auftaucht, liefert derzeit gute Argumente für einen Verbleib in LA und erzielte in den letzten sieben Spielen nur zweimal weniger als 27 Punkte. Die Lakers gewannen immerhin vier dieser Partien, so dass die Tendenz eher nach oben zeigt. Daher sind die Lakers heute der Favorit, auch weil sie bereits im letzten Jahr drei der vier Duelle gewinnen konnten.

Unser Warriors – Lakers Tipp: Lakers mit einigen Vorteilen

Beide Teams hatten gestern frei und können ausgeruht in die Partie gehen.

  • Offensiv sind die Warriors das gefährlichere Team. Mit 118 Punkten pro Spiel, erzielen sie 2,6 Zähler mehr als die Lakers (115,4).
  • Die Lakers haben dafür aber die bessere Defensive. 116,2 kassierte Punkte zeigen zwar sofort, wo die Lakers Probleme haben, die Warriors kassieren aber ebenfalls mehr Punkte (118,4) als sie selbst erzielen.
  • Die Formkurve: Die Lakers gewannen vier der letzten sechs Spiele. Golden State musste sich in fünf der letzten sieben Spiele geschlagen geben.
  • Bei Golden State fielen zuletzt zwei Spiele aus. Assistant Coach Milojević erlitt beim Mannschaftsessen einen medizinischen Notfall und verstarb kurze Zeit später. Zwei Spiele der Warriors fielen aus und das Team musste den Verlust erst einmal verarbeiten.
Weltbet Casino

360% BIS ZU 3500€! Bonuscode: WETTBONUS

close-btn

Unsere Warriors – Lakers Wette: Davis von den Warriors nicht zu stoppen

Der Blick auf die Verletztenliste (siehe hier) zeigt: bei den Warriors fehlen Paul, Payton II und Moody. Die Lakers treten ohne Reddish und Vincent an.

  • Anthony Davis ist der konstanteste Spieler dieser Partie. Er liefert im Schnitt 25 Punkte und 12 Rebounds ab und trifft dabei fast 56% aus dem Feld. Kein Warriors-Akteur kann es mit dem Lakers-Big aufnehmen.
  • LeBrons Werte sind nicht viel schlechter (24,8 Punkte, 7,2 Rebounds und 7,4 Assists), Top-Scorer in einem der Spiele seines Teams war er aber zuletzt zu Beginn des Jahres.
  • Bei den Warriros spielt Kuminga zuletzt groß auf. 24, 28, 20, 25 und 31 Punkte legte der Forward der Warriors in den letzten fünf Spielen auf. Leider gewannen die Warriors nur zwei dieser Spiele.
  • Für weitere Wetten auf individuelle Leistungen besucht 888sport. Hier gibt es lukrative Quoten, um auf die Besten der Besten der wetten.

Weitere NBA-Wetten

Für weitere NBA-Wetten neben unserem Warriors – Lakers Tipp und grundsätzliche Infos zum Thema NBA-Wetten, besucht unsere Info-Seite.

Warriors – Suns Tipp
NBA
Auf dem Papier sind die Suns zwar favorisiert, doch es scheint, als kommen die Warriors langsam in Fahrt. Zwar gibt es noch eine Menge Baustellen, doc...
09 Februar, 2024
76ers – Hawks Tipp
NBA
Die Sixers sind ohne Embiid ein komplett anderes Team, wie die jüngsten Ergebnisse zeigen. Dies könnte sich noch als Problem darstellen, könnte der Bi...
08 Februar, 2024
Mavericks – Bucks Tipp
NBA
Das Auf und Ab in Dallas und die vielen Verletzungssorgen werfen immer wieder Fragen auf. Zwar verloren die Mavs in diesem Jahr nie mehr als drei mal ...
02 Februar, 2024
Hawks – Suns Tipp
NBA
Im Vorfeld des Hawks-Suns Tipp gibt es kaum Argumente, die den Tipp auf die Hawks rechtfertigen. Die Form, die Bilanzen und auch das Betrachten der Sp...
01 Februar, 2024

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.

217 Artikel