Stefan Szafranski photo
Stefan Szafranski

- November 29 2022

Sacramento Kings vs Indiana Pacers Tipp – NBA Prognose – 01.12.2022

Prognose zum Sacramento Kings vs. Indiana Pacers Tipp am 41. Spieltag, am 01.12.2022 um 04.00 Uhr.

Indiana Pacers - Tipp

Contributor: Marty Jean-Louis / Alamy Stock Photo

Wenn man sich vor der Saison mit dem Spiel zwischen den Sacramento Kings und den Indiana Pacers beschäftigt hätte, wäre man nicht mit besonders großen Erwartungen in diese Partie gegangen. Der Blick auf die Tabelle zeigt jedoch, dass die Situation nach gut einem Viertel der Saison anders aussieht und sowohl die Kings im Westen (Platz 7) als auch die Pacers im Osten (Platz 4) zu den Überraschungsteams gehören. Dementsprechend darf man sich auf eine interessante Begegnung freuen.

Sacramento Kings vs Indiana Pacers Tipp – Spielübersicht

Stadion Golden 1 Center • Sacramento, CA
Start 01.12.2022, 04:00 Uhr
Beste Quote – Sieg Kings
Livestream LEAGUE PASS
Live-Übertragung
Buchmacher tba
Stand der Quoten tba

Sacramento Kings – Indiana Pacers Tipp – NBA Prognose

Situation Sacramento Kings (10-9)

Nach einem schwachen Saisonstart (0-4) starteten die Kings durch und gewannen zehn von zwölf Partien. Dabei konnten sie nicht nur sieben Siege in Serie einfahren und damit die längste Siegesserie seit dem Jahr 2005 einfahren, sondern mit den Cavs, Warriors und Grizzlies drei teils gut gestartete und klar favorisierte Team besiegen.
Leider verloren die Kings zuletzt drei Spiele in Folge, doch trotzdem sind die bisher gezeigten Leistungen gut und lassen die Fans von den Playoffs träumen. Auch durch die zweitbeste Offensive der Liga überraschen die Kings und hinterlassen nach den ersten Wochen einen guten Eindruck.

Situation Indiana Pacers (12-8)

In Indiana zeichnet sich ein ähnliches Bild wie in Sacramento ab. Nach einem 1-4 Start wurden die Leistungen deutlich besser und elf der letzten fünfzehn Spiele konnten gewonnen werden. Tyrese Haliburton spielt mit im Schnitt 19,9 Punkten und 11,3 Assists auf All-Star Niveau und auch der Rest von Coach Rick Carlisle harmoniert. Die Folgen sind Siege über Teams wie die Heat, Nets, Raptors und Lakers und ein insgesamt starker 4. Platz in der Eastern Conference. Durch ihre Top 10 Offensive können sie ihre defensiven Unzulänglichkeiten bisher gut verbergen.

Das Matchup Head-to-Head

Letzte Saison: 1-1

In dieser Saison standen sich die beiden Teams noch nicht gegenüber. In der vergangenen Saison gab es allerdings zwei knappe Spiele. Die Pacers gewannen die erste Partie mit 94-91, das zweite Spiel konnten die Kings durch einen Tipp-In mit 110-109 für sich entscheiden. In Anbetracht der bisher gezeigten Leistungen, kann man erneut eine spannende Partie erwarten, auch wenn die Mannschaften nicht mehr viel mit denen aus der vergangenen Saison gemeinsam haben.

Das Superstar-Matchup

Die absoluten Superstars fehlen auf beiden Seiten und der Blick auf die Statistiken lässt erkennen, dass beide Mannschaften ihre Scoring-Verantwortung recht ausgeglichen verteilen. Bei den Pacers tut sich neben Rookie Bennedict Mathurin aber vor allen Tyrese Haliburton hervor. Vor allem seine Assistzahlen springen ins Auge (Bestwert der Liga), so dass er gute All-Star Argumente vorlegt. Bei den Kings ist De’Aaron Fox mit 24,3 Punkten der gefährlichste Akteur und ebenfalls auf dem Weg sich als All-Star zu bewerben. Ein interessantes Point Guard Duell steht den Fans also bevor, bei dem es im Vorfeld keinen klaren Favoriten gibt.

Unser NBA Tipp

Das Spiel findet in Sacramento statt, doch die Pacers schlugen sich in fremder Halle bisher sehr ordentlich (5-4). Zudem ist die Form der letzten Spiele bei den Pacers etwas besser. Sie gewannen sieben ihrer letzten neun Spiele und die Formkurve geht damit weiter nach oben. Die Kings gewannen andererseits zwar auch sechs von neun Spielen, allerdings kassierten sie zuletzt drei Pleiten in Folge. Die Pacers haben also die etwas bessere Ausgangslage und werden sich von den Fans der Kings nicht beirren lassen. Der Tipp sollte daher auf Indiana gehen.

Golden State – Dallas Tipp
NBA
Sollte Doncic wirklich fehlen, stehen die Chancen für Dallas doppelt schlecht. Aber auch mit ihm, werden sie Probleme gegen die Warriors bekommen. Zu ...
03 Februar, 2023
phoenix-Suns-vs-dallas-mavericks
NBA
Beide Teams stehen derzeit bei 25 Siegen und 24 Niederlagen und belegen die Plätze 6 und 7. Ein Abrutschen in der hart umkämpften Western Conference g...
26 Januar, 2023
San Antonio Spurs vs Golden State Warriors
NBA
Wenn in der Nacht von Freitag auf Samstag die San Antonio Spurs die Golden State Warriors empfangen, wird mit großer Wahrscheinlichkeit ein neuer Zusc...
12 Januar, 2023

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.

177 Artikel