Stefan Szafranski photo
Stefan Szafranski

- März 28 2022

Philadelphia 76ers vs. Milwaukee Bucks Tipp | NBA Prognose

Prognose zum Philadelphia 76ers vs. Milwaukee Bucks Tipp am 154. Spieltag am 30.03.2022, 01:00 Uhr.

Philadelphia 76ers vs. Milwaukee Bucks Tipp

© Marty Jean-Louis / Alamy Live News

NBA 154. Spieltag

Vier Teams haben aktuell noch die Chance die Eastern Conference auf Tabellenplatz 1 abzuschließen. Darunter befinden sich auch die Teams, die heute aufeinandertreffen, die Philadelphia 76ers und die Milwaukee Bucks. Zwar stehen sie aktuell noch auf den Plätzen 3 und 4, aber sie haben gleiche Bilanz und jeweils nur ein Sieg weniger als die auf dem geteilten ersten Platz stehenden Heat und Celtics. Mit Joel Embiid und Giannis Antetkounmpo treffen zudem heute zwei mögliche MVPs aufeinander, die außerdem die Chance auf den Scoring-Titel haben. Obwohl es „nur“ eine Partie der regulären Saison ist, steht heute also durchaus einiges auf dem Spiel.

Empfohlene Buchmacher für den Philadelphia 76ers vs. Milwaukee Bucks Tipp

PowBet PowBet
4
  • Check Icon
    Neuer Sportwettenanbieter
  • Check Icon
    Live Chat
  • Check Icon
    Sportwetten
Bwin Casino Bwin
4.8
  • Check Icon
    Tolles Website- und App-Design
  • Check Icon
    Riesige Wett-Auswahl
  • Check Icon
    Modernes Design

Philadelphia 76ers vs. Milwaukee Bucks Tipp | Spielübersicht

76ers vs. Bucks Tipp – Übersicht

Ort Wells Fargo Center-PA • Philadelphia, PA
Start 30.03.2022, 01:00 Uhr
Beste Quote 2,05 – Sieg Bucks
Livestream NBA-League Pass
Live-Übertragung
Buchmacher 888Sport
Stand der Quoten 29.03.2022 – 18.30 Uhr

Philadelphia 76ers vs. Milwaukee Bucks Tipp | NBA Prognose

Situation 76ers (46-28)

Für die Sixers lief es zuletzt eigentlich ganz gut und sie konnten fünf von sechs Spielen gewinnen. Anschließend kam es zum Duell mit den Phoenix Suns, dem Ligaprimus der laufenden Saison. In diesem Spiel fanden sie jedoch keinen Zugriff auf ihren Gegner und mussten sich mit 104-114 geschlagen geben. Während Embiid einmal mehr mit 37 Punkten und 15 Rebounds zu überzeugen wusste, blieb Harden mit nur 14 Punkten (2-11 aus dem Feld) erneut eher blass und hinterließ einige Fragezeichen, was seine Leistungen in „großen“ Spielen angeht. Heute hat „The Beard“ die nächste Chance zu beweisen, dass er es besser kann.

Situation Bucks (46-28)

Die Gäste aus Milwaukee haben auch eine Niederlage im Rücken und verloren ihre letzte Partie gegen die Memphis Grizzlies. Zuvor gewannen sie jedoch vier von fünf Spielen und sorgten durch die Erfolge dafür, dass sie sich in das Spitzenquartett hineinkämpfen konnten. Giannis spielt dabei eine weiterhin überragende Saison und hat in diesem Jahr die Chance MVP, Topscorer der Liga und der beste Verteidiger zu werden. Eine gute Leistung im heutigen Spiel würde seinen Anspruch noch einmal untermauern, so dass man ihn (wie immer) hoch motiviert erwarten darf.

Das Matchup Head-to-Head

Die Bucks gewannen das erste Spiel mit 118-109. Giannis überragte Mitte November mit 31 Punkten und 16 Rebounds, doch auf Seiten der Sixers fehlte Embiid und Harden war damals noch gar nicht Teil des Kaders. Im zweiten Duell war Embiid dann mit von der Partie, scorte 42 Punkte und griff 14 Rebounds ab. Damit übertrumpfte er nicht nur den ebenfalls stark spielenden Giannis (32 Punkte, 11 Rebounds, 9 Assists), er verhalf seinen Sixers auch zum 123-120 Erfolg, so dass das heutige Spiel im Hinblick auf den direkten Vergleich von Bedeutung ist.

Das Superstar-Matchup:

Giannis vs. Embiid. Auch wenn die Spielstile der beiden Superstars anders sind, gibt es wohl kaum eine bessere Voraussetzung vor einem Spiel wie diesem. Beide müssen gewinnen, um die Chance auf Platz 1 zu waren und außerdem haben Beide die Chance auf den MVP-Titel und die Scoring-Krone. Man kann zwar argumentieren, dass Platz 1 oder 2 in Hinblick auf ein mögliches Erstrundenduell mit den Nets nicht der angenehmste Playoff-Start wäre, allerdings werden sich dadurch weder Embiid noch Giannis heute beirren lassen. Beide werden alles geben, um ihre Teams zu Siegen zu führen – einen klaren Vorteil gibt es dabei aber für kein Team im Superstar-Matchup.

Unser NBA Tipp:

Kurzfristiges Load-Management, also das Schonen von Top-Spielern, kann die Ausgangslage vor diesem Spiel nochmal entscheidend verändern, geht man jedoch davon aus, dass beide Mannschaften in Bestbesetzung antreten, darf man sich auf ein Spiel mit Playoff-Charakter freuen. Die Sixers haben den Vorteil zu Hause zu spielen und sie konnten bereits einen Erfolg ohne Harden einfahren. Auf dem Papier sind sie also eigentlich besser besetzt. Der Tipp sollte aber trotzdem auf die Gäste aus Milwaukee gehen, da sie durch ihren Meistertitel die etwas größere Erfahrung für ein solches Spiel mitbringen.

Unser NBA Wetten Tipp: Money Line Milwaukee Bucks. Beste Quote von 2,05 mit dem 888Sport Bonus!

Philadelphia 76ers vs. Milwaukee Bucks Tipp | NBA Quotenvergleich

Wettanbieter 76ers Bucks
888Sport 1,80 2,05
bwin 1,83 2,00
Powbet 1,86 1,90
Unibet 1,89 1,95

Philadelphia 76ers vs. Milwaukee Bucks Tipp | Twitter Check


vs.

Alle Sportwetten auf Wettbonus

FC Everton vs. Manchester United Tipp & Quotenvergleich – 09.10.2022
Premier League
Es ist im Grunde das Duell zweier Teams auf Formsuche: FC Everton vs. Manchester United Tipp
06 Oktober, 2022
FC Arsenal vs. FC Liverpool Tipp & Quotenvergleich – 09.10.2022
Premier League
Mit acht Gegentreffern stellt Arsenal die beste Defensive der Premier League: FC Arsenal vs. FC Liverpool Tipp.
06 Oktober, 2022
SV Darmstadt 98 vs. Fortuna Düsseldorf Tipp & Quotenvergleich – 08.10.2022
zweite Bundesliga
Wir betrachten in diesem Tipp das Spiel SV Darmstadt 98 gegen Fortuna Düsseldorf näher und liefern euch alle Infos zu dieser spannenden Begegnung.
06 Oktober, 2022

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.

154 Artikel