Nuggets – Timberwolves Tipp & Prognose von Experten | NBA-Playoffs Spiel 7 – Runde 2 2023/24

Unser Nuggets – Timberwolves Tipp am 20. Mai 2024 (02:00 Uhr):

Die Minnesota Timberwolves haben es geschafft – sie haben ein Game 7 gegen die Denver Nuggets erzwungen. Danke des klaren 45 Punkte Erfolgs der Wolves in Spiel 6 kommt es am Sonntag zum alles entscheidenden Spiel, um den Einzug in die Conference Finals. Spiel 6 war dabei ein Spiel für die Geschichtsbücher war es vom Ergebnis nicht nur eines der deutlichsten Playoff-Spiele, für die Nuggets war es die klarste Klatsche in der Vereinsgeschichte.

Vor dem Nuggets-Wolves Tipp, sollte man Spiel 6 allerdings nicht als Fingerzeig für den möglichen Ausgang des siebten Spiels sehen. Die Nuggets gewannen zuvor drei Spiele in Folge und Jamal Murray meinte nach dem Spiel trocken, dass sechste Spiele seiner Erfahrung nach immer die schwersten sind. Man darf gespannt darauf schauen, ob Spiel 7 wirklich viel einfacher wird, oder ob die Nuggets auch hier straucheln und die Playoffs für sie beendet sind.

Nuggets – Timberwolves Tipp Spiel 7 Nuggets – Timberwolves Wette
Sieg Nuggets NBA-Quoten bei bet365
Nikola Jokic, 30 Punkte und Triple Double Ja – Quoten bei bet365
Nuggets – Timberwolves Tipp

Unser Nuggets – Timberwolves Tipp und die NBA Tipphilfe // Bild: Jim Ruymen/UPI Credit: UPI/Alamy Live News

Nuggets – Timberwolves Prognose: Denver nutzt die Erfahrung

Als amtierender Champion sind die Nuggets Drucksituationen gewohnt. So ließen sie sich auch durch den 0-2 Rückstand gegen die Wolves nicht aus der Ruhe bringen und gewannen in beeindruckender Manier die Spiele 3, 4 und 5. Allerdings liegt das letzte siebte Spiel bereits einige Jahre zurück. 2020 standen sie in den Conference Halbfinals gegen die LA Clippers und setzten sich letztlich mit 104-89. Besonderheit damals: Die Nuggets lagen wie in der Runde zuvor bereits mit 1-3 zurück, behielten aber die Nerven auf ihrem Weg in die Conference Finals.

Die Wolves können nicht auf eine solche Erfahrung zurückschauen, allerdings behaupteten sie sich in Spiel 6, nachdem sie zuvor drei mal hintereinander an die Wand gespielt wurden. Dies lässt darauf schließen, dass auch die Wolves vor solchen Situationen nicht zurückschrecken. Grundsätzlich muss aber festgehalten werden, dass Denver mehr Erfahrung hat und zu Hause spielt und daher klare Vorteile gegenüber Minnesota hat.

So endeten die letzten Aufeinandertreffen!

Die Wolves konnten völlig überraschend die ersten beiden Spiele in Denver gewinnen. Bei den 106-99 und 106-80 Erfolgen war es vor allem Minnesotas starke Defensive, die die Nuggets vor Probleme stellte. Denver antwortete allerdings im Stile eines Champions. Mit drei Siegen in Folge (117-90, 115-107 und 112-97) wischten sie die Zweifel erst einmal weg, bevor die Wolves in Spiel 6 (115-70) wieder gewinnen konnten. Am Ende zählen die Ergebnisse aber alle nicht und die Karten werden vor Spiel 7 neu gemischt.

Unser Nuggets – Timberwolves Tipp: Nuggets ziehen in Conference Finals ein

Das aktivere Coaching an der Seitenlinie betreibt Denvers Mike Malone. Dies liegt aber nur daran, dass Chris Finch von den Wolves verletzt ist. Taktisch bewegen sich Beide in dieser Serie auf dem gleichen Niveau.

  • Vor einem siebten Spiel kann man sich den Blick auf die Statistiken sparen. Beide Mannschaften bewiesen, dass sie das Zeug haben, um den Gegner zu besiegen. Die Form und Gesundheit werden daher umso wichtiger sein.
  • Das Duell der Superstars ist ausgeglichen. Jokic legt 28 Punkte, 10 Rebounds und 8 Assists auf. Edwards ist aber ebenfalls super drauf und liefert in dieser Serie durchschnittlich fast 30 Punkte, 5 Rebounds und knapp 6 Assists.
  • Während sich die Nuggets extrem auf ihre Starting Five verlassen, lassen die Wolves eine etwas größere Rotation spielen, auch weil Mike Conley zuletzt angeschlagen war und Spiel 5 sogar verpasste.
Weltbet Casino

150% bis zu 300 € EXKLUSIV mit Bonuscode

Unsere Nuggets – Timberwolves Wette: MVP-Jokic lässt keine Zweifel aufkommen

Mike Conley fehlte in Spiel 5, fand aber in Spiel 6 einen Weg zu spielen. Bisher heißt es, dass er spielt, aber der Blick auf die Verletztenliste (siehe hier) wird über kurzfristige Ausfälle informieren. Kommen wir jetzt zu den Fakten unseren Nuggets – Timberwolves Tipp betreffend.

  • Nikola Jokic stand nach den Pleiten in den ersten beiden Spielen in der Kritik. Der MVP antwortete aber mit überragenden Leistungen und lieferte vor allem in Spiel 5 mit 40 Punkten, 7 Rebounds und 13 Assists eine Masterclass ab. Auch für Spiel 7 darf man eine ähnliche Leistung erwarten.
  • Was hat Anthony Edwards dem Joker entgegen zu setzen? Der 22-jährige spielt überragende Playoffs und liefert Leistungen, die an Spieler wie Kobe Bryant und Michael Jordan erinnern. Aufgrund der fehlenden Erfahrung muss aber angezweifelt werden, dass es für einen Game 7 – Erfolg gegen den amtierenden Meister reicht.
  • Für weitere Wetten auf individuelle Leistungen besucht 888sport. Hier gibt es lukrative Quoten, um auf die Besten der Besten der wetten.

Weitere NBA-Playoff-Wetten

Für weitere NBA-Sportwetten neben unserem Nuggets – Timberwolves Tipp und grundsätzliche Infos zum Thema NBA-Wetten, besucht unsere Info-Seite.

Mavericks – Celtics Tipp
NBA
Nach zwei Spielen ist klar: Wollen die Mavs gewinnen, braucht Luka Doncic mehr Hilfe. Zudem müssen die Mavs die Celtics-Schwächen konsequenter ausnutz...
11 Juni, 2024
Celtics – Mavericks Tipp
NBA
Boston war vor Beginn der Finals der große Favorit. Nur die Ausrutscher in Spiel 2 der ersten beiden Runden sorgten für ein paar Zweifel und auch die ...
08 Juni, 2024
Celtics – Mavericks Tipp
NBA
Die Celtics sind der klare Favorit auf den Gewinn der Serie. Da der Finals-MVP in der Regel aus dem Gewinner-Team ist, ist der MVP-Tipp auf Tatum zu e...
06 Juni, 2024
Timberwolves – Mavericks Tipp
NBA
Abschreiben sollte man die Wolves nie, wie sie schon gegen die Nuggets zeigten. Die Playoff-Geschichte bei einem Serien-Zwischenstand von 3-0 zeigt ab...
30 Mai, 2024

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.

246 Artikel