New York Knicks vs. Minnesota Timberwolves Tipp | NBA Prognose 19.01.2022

Prognose zum New York Knicks vs. Minnesota Timberwolves Tipp am 90. Spieltag am 19.01.2022, 01:30 Uhr.

New York Knicks vs. Minnesota Timberwolves Tipp

© Sipa USA/Alamy Live News

Wer kommt in die Playoffs?

Der Big Apple lädt zum Tanz, wenn in der heutigen Nacht die New York Knicks die Minnesota Timberwolves empfangen. Beide Mannschaften kämpfen in dieser Saison um die Playoffs bzw. das Play-In-Turnier und haben nach der Hälfte der Saison gute Chancen, dass ihre Spielzeit nach Ablauf der regulären Saison noch etwas weitergeht. Im zweiten direkten Duell dieser Saison wollen die Wolves Revanche für die 88-96 Pleite nehmen, die sie kurz vor dem Jahreswechsel hinnehmen mussten.

Knicks vs. Timberwolves Tipp – Übersicht

Ort Madison Square Garden • New York, NY
Start 19.01.2022, 01:30 Uhr
Beste Quote
Livestream NBA-League Pass
Live-Übertragung NBA TV
Buchmacher
Stand der Quoten

New York Knicks vs. Minnesota Timberwolves Tipp | NBA Prognose

Nach dem erfreulichen Playoff-Einzug der letzten Saison wollte das Team von Coach Tom Thibodeau auf dem Erfolg aufbauen, doch so richtig sind die Knicks noch nicht ins Rollen gekommen. Vor allem Top-Spieler Julius Randle konnte die All-Star-würdigen Leistungen der letzten Saison nicht wiederholen und geriet zunehmends in die Kritik. Rund um Weihnachten war bei einer 14-18 Bilanz der Tiefpunkt erreicht, doch seitdem läuft es endlich besser. Drei Siege in Folge und insgesamt 8 Siege in den letzten elf Spielen geben den Spielern, Verantwortlichen und Fans Gründe zur Freude und Hoffnung.

Situation Timberwolves (21-22)

Überraschend gut sind die Auftritte der Minnesota Timberwolves, die in der stark eingeschätzten Western Conference derzeit auf Platz 7 stehen. Sie gewannen fünf ihrer letzten sieben Spiele, haben in dieser Saison aber mit ständigen Aufs und Abs zu kämpfen. Zwei Niederlagenserien über fünf und sechs Spiele stehen mehrere Siegesserien über 4 (2x) oder fünf Spiele gegenüber. Dazu lassen auch die Top-Spieler Towns, Russell und Edwards phasenweise die nötige Stabilität vermissen. Tabellarisch sieht es allerdings ganz gut aus, so dass die Wolves heute mit Selbstvertrauen in die Partie gehen können.

Das Matchup Head-to-Head

Am 29. Dezember standen sich die beiden Teams bereits gegenüber. Randle und Robinson überzeugten mit Double Doubles und insgesamt fünf Spieler scorten für die Knicks zweistellig. Die Wolves gingen jedoch stark ersatzgeschwächt ins Spiel, waren Towns, Russel und Edwards im Covid-Protokoll und spielten daher nicht. Trotz der miserablen Trefferquote von nur 41% und insgesamt 15 Ballverlusten reichte es für die Knicks, die heute eine deutlich schwerere Aufgabe erwarten dürfen.

Das Superstar-Matchup:

Julius Randle ist der Top-Mann der Knicks, läuft in dieser Saison aber seiner Form hinterher. Im Januar leistete er sich sogar ein Spiel mit nur 2 Punkten in 34 Minuten Einsatzzeit – ein Tiefpunkt. Mit 17 und 24 Punkten lief es in den letzten Spielen zwar wieder besser, doch die Wolves haben mit Towns einen deutlich konstanteren Big-Man. Der 26-jährige legt im Schnitt knapp 25 Punkte pro Spiel auf, so dass die Wolves in diesem Matchup Vorteile haben.

Unser NBA Tipp:

Die Knicks sind das insgesamt etwas besser besetzte Team und konnten zuletzt einige wichtige Siege einfahren und dadurch Selbstvertrauen tanken. Vor allem RJ Barrett spielte zuletzt mit 31, 32 und 26 Punkten groß auf und versenkte auch einen Game Winner gegen die Celtics. Die Wolves leben von ihrem jungen Trio, zeigen aber vor allem defensiv immer wieder entscheidende Schwächen. Die gute Form der Knicks und die Tatsache, dass das Spiel in New York stattfindet, macht sie zum Favoriten. Auch der Tipp sollte daher auf New York gehen, selbst wenn sie heute eine back-to-back Belastung verkraften müssen.

Unser NBA Wetten Tipp: New York Knicks. Beste Quote TBA.

Zum bet365 Angebotscode.

1x EZ - min. Quote 1,20

New York Knicks vs. Minnesota Timberwolves Tipp | Quotenvergleich

Wettanbieter Knicks Timberwolves
888Sport
bwin
betway
Powbet
Unibet

New York Knicks vs. Minnesota Timberwolves Tipp | Twitter-Check


vs.

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.