NBA Wett-Tipps Los Angeles Lakers - Miami Heat Finale Spiel 5

 

NBA Wett-Tipps – Matchball für die Lakers. Dank des 102-96 Sieges in Spiel Nummer 4 haben sich die Los Angeles Lakers eine 3-1 Führung erspielt und somit die Chance, die Finals im fünften Spiel zu gewinnen. Dabei gingen die Heat nach ihrer starken Leistung in Spiel 3 und dem für Spiel 4 angekündigten Comeback von Bam Adebayo voller Hoffnung in die Partie, letztlich waren die Lakers aber einmal mehr etwas zu stark und konnten das Spiel verdientermaßen für sich entscheiden.

 

Los Angeles Lakers Miami Heat Playoff Finale

Stand:

Game 1: LAL – MIA 116–98
Game 2: LAL – MIA 124–114
Game 3: LAL – MIA 104–115
Game 4: LAL – MIA 102–96

 

Spiel 4: Spannung bis ins letzte Viertel

Zu Beginn sah es für die Heat gut aus, erzielte Adebayo die ersten Punkte des Spiels und wechselte die Führung einige mal in Viertel Nummer 1. Doch zu ersten Pause führten die Lakers trotzdem mit 27-22.

Eine Schwächephase der Lakers im zweiten Viertel sorgte dann aber dafür, dass die Heat sich eine kleine Führung erspielen konnten (39-34), doch leider hatten sie vor allem gegen Ende der 1. Halbzeit nicht die nötige Beständigkeit, so dass es beim Stand von 49-47 für LA in die Pause ging.

Im dritten Viertel übernahmen die Heat dann zwar noch einmal die Führung (54-52), doch ein 7-0 Lauf der Lakers, von James initiiert, brachte sein Team in Führung, welche sie anschließend nicht mehr hergaben.

 

NBA Wett-Tipp: OVER/UNDER

Unter 211,5 Punkte im Spiel.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,35
100€
18+, AGBs gelten

 

Miami kämpfte zwar, doch James und Davis erzielten 35 ihrer 50 Punkte in Halbzeit 2 und Davis machte 40 Sekunden vor dem Ende mit einem Dreier alles klar. Die Lakers führten mit 100-91 und brachten die Partie sicher nach Hause.

Nach seinem schwachen Auftritt in Spiel 3 zeigte sich Davis heute wieder etwas aggressiver. Er erzielte zwar nur 22 Punkte, war heute aber als primärer Verteidiger von Jimmy Butler besonders wichtig. LeBron James verbesserte sich auch im Vergleich zu Spiel 3 und mit 28 Punkten, 12 Rebounds und 8 Assists war er mal wieder der Anführer der Lakers. Ein Sonderlob verdiente sich zudem Caldwell-Pope mit 15 Punkten und 5 Assists und auch Danny Green war mit 10 Punkten endlich wieder brauchbar.

Auf Seiten der Heat war Butler der stärkste Akteur. 22 Punkte, 10 Rebounds und 9 Assists sprechen für sich, doch leider reichte die Unterstützung seiner Teamkollegen heute nicht. Adebayo (15 Punkte, 7 Rebounds) spielte solide, war aber offenbar nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. Herro (21 Punkte) und Robinson (17) versuchten ebenfalls alles, doch die Lakers-Defensive machte es den Heat zu schwer.

 

NBA Wett-Tipp: Player to watch

LeBron James – Mehr als 47,5 Punkte aus Würfen, Rebounds und Assists

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,83
100€
18+, AGBs gelten

 

lebron-james

 

Nach überragenden Quoten in den letzten Spielen traf Miami heute durchwachsene 42,7% aus dem Feld, 34,4% ihrer Dreier und 80,8% ihrer Freiwürfe. Auch die 18 Assists sind als Beleg für überschaubares Offensivspiel zu sehen und so fehlte ihnen letztlich die Durchschlagskraft in der Offensive, um aus der eigenen defensiven Stärke Profit zu schlagen.
Viel besser waren die Quoten der Lakers (44,3% FG, 35,9% 3er, 85,7% FT) nämlich auch nicht und wieder leisteten sich James und Co. viele Ballverluste (15).

Letztlich waren es aber zum einen mal wieder die Top-Stars der Lakers, die heute den Unterschied machten und zum anderen auch die Auftritte der Rollenspieler, die LeBron und Co. zum Sieg verhalfen.

 

NBA Wett-Tipp: Most Valuable Player

LeBron James

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,09
100€
18+, AGBs gelten

 

Mit der 3-1 Führung sind die Siegchancen nun sehr hoch, wenn man die Statistiken betrachtet. Nur einmal konnte in den Finals ein 1-3 Rückstand gedreht werden (von LeBron James‘ Cavs gegen die Warriors). Dass die Lakers die Championship aus der Hand geben ist also unwahrscheinlich. Zudem gewannen die Teams, die 3-1 in Führung lagen, in ca. 50 % der Fälle gleich das fünfte Spiel und damit den Titel – gute Aussichten also für die Lakers.

Die Quote für einen Lakers-Sieg spricht dementsprechend für sich (1,31 / Handicap -7, bei 1,9 Quote). Miami fehlt es an Qualität und die sie konnten die Verletzungen nicht kompensieren, so dass man zwar einen großen Kampf erwarten kann, aber davon ausgehen muss, dass sich James und Co. durchsetzen.
Zudem ist die Frage nach dem Finals-MVP offen, sollten die Lakers sich durchsetzen. Da James etwas konstanter spielt als Davis, sollte der Tipp auf ihn gehen. Zudem wird er wieder mal als Allrounder glänzen und der Tipp auf Summe aus Punkten, Rebounds und Assists sollte wieder mehr als 46 (Playoff-Schnitt) betragen.

Das Over/Under sollte diesmal auf UNDER 211,5 (Quote 2,35) gehen. In Spiel 4 war zu erkennen, dass die defensive Intensität anstieg und mit Adebayo und einem motivierten Davis wird sich das in Spiel 5 nicht ändern.

NBA Wett-Tipp Sieger Spiel 5: LA Lakers (Quote 1,31) – Handicap -7

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,9
100€
18+, AGBs gelten