NBA Tipps 7. Spieltag, Utah - Memphis, San Antonia - Denver, Lakers - Oklahoma

Anbieter
Bonus
Link
bwin bonus
€100

 

Obwohl die NBA-Bubble nun erst eine Woche läuft, kann man bereits jetzt festhalten: Das Niveau der Spiele ist häufig gut. Die Coaches gaben ein zufriedenes Feedback, da die intensive Zeit auf engem Raum gut genutzt werden kann, es wenig Störfaktoren gibt und die Konzentration insgesamt höher als während des normalen Saisonverlaufs ist.

 

NBA Tipps 1: Utah Jazz – Memphis Grizzlies, 05.08.2020, 20:30 Uhr

 

Kaum ein Team steht wohl derart im Mittelpunkt wie die Memphis Grizzlies. Zwar versprach der Blick auf die Tabelle vor dem Beginn der Bubble Grund zur Zuversicht, doch je näher die Playoffs kommen, desto spannender wird ihr Kampf um die Qualifikation. Noch stehen die Grizzlies auf Rang 8, doch der Vorsprung beträgt nur noch zwei Spiele und da sie alle drei Spiele gegen die Blazers, Spurs und Pelicans verloren, ermöglichten sie der direkten Konkurrenz den Rückstand zu verkürzen.

NBA Tipps

Portland, New Orleans und Sacramento haben nur zwei Niederlagen mehr als die Grizzlies,  die Spurs sogar nur eine. Somit gewinnt jedes Spiel der Grizzlies an Bedeutung, auch das heutige, gegen die Jazz, gegen die sie im bisherigen Saisonverlauf zwei von drei Spielen verloren.

 

 

Erneut sind die jungen Grizzlies nur der Außenseiter. Zwar verlor auch Utah zwei von drei Spielen in der Bubble, doch die Gegner waren anspruchsvoller, so dass die Jazz natürlich hoffen, gegen die schwächer stehenden Grizzlies in die Erfolgsspur zurückkehren zu können. Individuell sind die Jazz mit Mitchell und Gobert nicht nur etwas besser, sondern vor allem auch erfahrener – gepaart mit ihrer guten Verteidigung sind ihre Vorteile klar erkennbar und der Tipp sollte auf Utah gehen, die den Druck auf die Grizzlies mit dem Erfolg erhöhen.

 

NBA WETTEN: Sieg Utah Jazz, beste Wettquote von 1,50 bei Bwin Deutschland.

 

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,50
€100
18+, AGBs gelten

 

 

 

BWIN DEUTSCHLAND

 

 

NBA Tipps 2: San Antonio Spurs – Denver Nuggets, 05.08.2020, 22:00 Uhr

 

Wirklich damit gerechnet haben wohl die Wenigsten, doch es bahnt sich etwas an, dass man eigentlich doch hätte Vorrausahnen können. Trotz der schwierigen Ausgangslage und der Tatsache, dass mit LaMarcus Aldridge der vielleicht beste Spur nicht dabei ist, pirschen sich die San Antonio Spurs immer näher an Platz 8 und 9 und dem damit verbundenen Play-In Turnier um die Playoffs heran.

NBA Tipps

Mit etwas Pech verloren sie zwar in den Schlusssekunden ihr letztes Spiel gegen die Sixers, doch mit Erfolgen über die Kings und Grizzlies, gewann das Team von Coach Gregg Popovich zwei wichtige Spiele, im Kampf um die Playoffs. Platz 10 bedeutet dies aktuell für das Team aus San Antonio, das jedoch eine Niederlage weniger, als die vor ihnen stehenden Blazers haben. Ein Erfolg im heutigen Spiel gegen die Nuggets, wäre also ein weiterer Big Point.

 

 

Denver steht aktuell auf Rang 3 im Westen und konnte das erste Spiel gegen die Heat nicht gewinnen, dafür aber in der zweiten Partie gegen die Thunder als Sieger vom Feld gehen. Michael Porter Jr. war hier mit 37 Punkten der erfolgreichste Scorer und ließ aufhorchen. Doch Denver wartet noch auf die Rückkehr einiger Stützen im Team, was ein Team wie die Spurs in der aktuellen Lage ausnutzen können. Mit ein wenig Risiko kann man also den Tipp auf die Texaner wagen.

NBA WETTEN: Sieg San Antinio Spurs, beste Wettquote von 2,65 bei Bwin Deutschland.

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,65
€100
18+, AGBs gelten

 

NBA Tipps 3: Lakers – Oklahoma City Thunder,06.08.2020, 00:30 Uhr

 

Während es bei einige Teams im Westen, beim Kampf um Platz 9 noch spannend wird, können sich die Lakers entspannt zurücklehnen. Sie können auf jegliches Risiko verzichten, Spieler schonen und ihren Fokus auf die Verbesserung des Zusammenspiels legen. Durch ihren Erfolg im letzten Spiel über Utah machten sie den 1. Platz in der Western Conference dingfest und freuen sich nach Jahren der Enttäuschung endlich wieder das Spitzenteam nach der regulären Saison zu sein. Spannungslos darf man sie gegen die Thunder deshalb zwar nicht erwarten, doch ein Aussetzen verschiedener Spieler bzw. das Testen von verschiedenen Systemen und Rollenspielern scheint gut möglich. Natürlich reicht die individuelle Klasse dabei immer noch, um einen Sieg einzufahren, doch die Thunder sind clever genug, um ihre Vorteile daraus zu ziehen.

NBA Tipps

 

Allerdings, so viel sei fairerweise gesagt, ist auch OKC nicht in Bestbesetzung. Dennis Schröder, der als einer der Favoriten für den 6th Man of the Year-Award gilt, ist derzeit nicht beim Team, da er und seine Frau das zweite Kind erwarten. Ohne ihn verloren die Thunder ihr zweites Spiel gegen Denver, auch wenn sie lange Zeit mithalten konnten. Oklahoma konnte also nur eines der bisherigen beiden Spiele gewinnen.

 

 

Aktuell stehen die Thunder auf Platz 6, mit 2,5 Spielen Rückstand auf die Nuggets (Platz 3), gegen die sie im letzten Spiel verloren. Da es keinen Heimvorteil gibt, ist Platz 3 oder 4 nur bedingt wichtig, entscheidet er letztlich nur darüber, gegen wen es im Falle eines Weiterkommens in Runde 2 geht. Hier könnten die Lakers warten, die auf dem Papier und Feld den bisher stärkeren Eindruck hinterließen. Da es für LA um Nichts mehr geht, wird man die Thunder etwas motivierter erwarten dürfen, so dass der Tipp auf OKC sinnvoll ist.

NBA WETTEN: Sieg Oklahoma City Thunder, beste Wettquote von 3,00 bei Bwin Deutschland.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,00
€100
18+, AGBs gelten