NBA Tipps zum 35. Spieltag, Saison 2020/21

NBA Tipps 1: Atlanta Hawks – LA Clippers (27.01.2021, 01:30 Uhr)

Während sich die Atlanta Hawks derzeit mit einer ausgeglichenen Bilanz von 8-8 auf einem Playoff-Platz in der Eastern Conference halten, stürmten die LA Clippers, dank herausragender Leistungen an die Spitze der Western Conference. Ihre Bilanz sieht mit 13 Siegen und 4 Niederlagen deutlich besser aus, weshalb die Clippers als Favorit in dieses Spiel gehen.

Verstecken muss ich die Mannschaft aus Atlanta aber keinesfalls, scheinen sie durch die neue Kaderzusammenstellung einen Sprung gemacht zu haben und tatsächlich realistische Chancen auf die Playoffs zu haben. Solide Offensiv- und Defensivleistungen des gesamten Teams, verhalfen ihnen immer wieder zu Erfolgen, doch vor allem die individuellen Auftritte sorgten für Aufsehen.

NBA Tipps LA Clippers

Trae Young überzeugt beispielsweise mit 25,3 Punkten pro Spiel und Clint Capela machte mit starken Statistiken auf sich aufmerksam (Double Double mit 27 Punkten und 26 Rebounds, Triple Double mit 13 Punkten, 19 Rebounds und 10 Blocks). Die Hawks hoffen an diese Leistungen anknüpfen zu können und werden es den Clippers schwer machen wollen.

Kawhi Leonard geht allerdings in herausragender Form in die Partie, gewann er mit den Clippers zuletzt sieben Spiele in Folge. Neben Leonard überzeugte auch Paul George individuell und da LA mit ihren Offensiv- und Defensivwerten jeweils in den Top 3 der Western Conference stehen, spricht im Vorfeld der Partie alles für die Clippers. Die Hawks sind individuell zu schwach, so dass man erwarten kann, dass Leonard seine Clippers zu einem weiteren Erfolg führen wird.

Unser NBA Wetten-Tipp: LA Clippers. Beste Quote von 2,60 mit dem Sunmaker Bonus!

NBA Tipps 2: Houston Rockets – Washington Wizards (02:00 Uhr)

Beim Duell zwischen den Houston Rockets und den Washington Wizards treffen zwei sehr interessante Teams aufeinander, die in der Off-Season für einen der spektakulärsten Trades sorgten, als John Wall gegen Russell Westbrook getauscht wurde. Houston baute den Kader in den vergangenen Wochen weiter um und tradete James Harden. Auf der Suche nach neuer Identität, hoffen sie nun gegen die Wizards, die eine zweiwöchige Zwangspause einlegen mussten, den nächsten Schritt zu machen.

NBA Tipps Houston Rockets

John Wall soll die Rockets gemeinsam mit Neuzugang Victor Oladipo sowie Wood und Cousins Richtung Playoffs führen und immerhin gab es zuletzt schonmal zwei Siege in Folge. Allerdings werden die Rockets noch etwas Zeit brauchen, um eine neue Identität zu finden. Gleiches gilt jedoch auch für die heutigen Gäste aus Washington, die nach dem Westbrook-Trade nicht besonders gut in die Saison starteten. Nachdem sie nur drei der ersten elf Spiele gewinnen konnten, mussten sie wegen der Corona-Regelungen sechs Spiele absagen und starteten anschließend mit einer weiteren Pleite gegen die Spurs.

Auch wenn die Rockets erst am Anfang stehen, haben sie heute die klar besseren Karten und sollten sich gegen die formschwachen Wizards behaupten können.

Unser NBA Wetten-Tipp: Houston Rockets. Beste Quote von 1,57.

4x EZ+Bonus, min Quote 1,80

NBA Tipps 3: Utah Jazz – New York Knicks (03:00 Uhr)

Das dritte und letzte Spiel bestreiten in der heutigen Nacht die Utah Jazz und die New York Knicks. Die Heimmannschaft aus Utah ist dabei der klare Favorit. Sie gewannen ihre letzten acht Spiele und stehen aktuell auf Platz 3 der Western Conference. Allerdings erwarten sie ein Knicks-Team, das aktuell besser da steht als erwartet und die Jazz bereits ärgern konnte. Dank der besten Defensive der Liga, stehen die Knicks auf Platz 8 der Eastern Conference.

NBA Wetten Utah Jazz

Viele Punkte darf man in diesem Spiel also nicht erwarten, da Utah nach den Knicks und Lakers die drittbeste Verteidigung der gesamten Liga hat. Erschwerend kommt für die Mannschaft aus New York hinzu, dass sie selbst die mit Abstand schwächste Offensive der Liga haben, während Utah offensiv, ligaweit als Top10-Team gilt.

Zwar sind beim Blick auf die Statistiken die Rollen klar verteilt, doch Anfang Januar gewann der Underdog aus New York bereits mit 112-100. Julius Randle überragte mit 30 Punkten, 16 Rebounds und 7 Assists und wird für die Jazz auch heute schwer zu toppen sein. Für risikofreudige Tipper lohnt zwar der Tipp auf die Knicks, doch die Jazz verloren seit ihrer Pleite gegen New York kein Spiel mehr und sie werden sich heute revanchieren wollen. Der vermeintlich sichere Tipp ist fraglos der auf Utah.

Unser NBA Wetten-Tipp: Utah Jazz! Beste Quote von 1.12!

Individueller Tipp: Julius Randle, Top-Score: Beste Quote 4,00!

4x EZ+Bonus, min Quote 1,80