NBA Tipps 11. Spieltag, Toronto - Memphis, New Orleans - San Antonio, Boston - Orlando

Anbieter
Bonus
Link
bwin bonus
€100

 

Der heutige Spieltag stellt den letzten Sonntag der regulären Saison 2019/20 dar. 14 der 22 Teams sind im Einsatz und weiterhin bleibt die große Frage, wer sich die Playoff-Qualifikation in der Western Conference sicher kann.

 

NBA Tipps 1: Toronto Raptors – Memphis Grizzlies, 09.08.2020, 20:00 Uhr

 

Der amtierende Meister aus Toronto hat heute die Möglichkeit die Probleme der Memphis Grizzlies weiter zu vergrößern. Sollten die Raptors das Spiel nämlich für sich entscheiden und damit ihre herausragende Form in der Bubble fortsetzen, könnte selbst das fast sicher geglaubte Play-In Turnier für die Grizzlies in Gefahr geraten. Den Raptors wird das egal sein, wollen sie einfach nur gewinnen und damit den bisher guten Eindruck, den sie in der Bubble hinterließen, bestätigen.

 

NBA Tipps

 

In Memphis sieht es dementsprechend nicht besonders gut aus. Sie verloren bisher alle Spiele in der Bubble (Ergebnis des letzten Spiels gegen die Thunder fehlt noch) und mussten sich dabei vor allem gegen alle direkten Konkurrenten um Platz 8 und 9 (Portland, San Antonio und New Orleans) geschlagen geben. Defensiv und offensiv ist Memphis zu unbeständig und die gute Form von vor der Saison-Unterbrechung konnte nicht in die Bubble mitgebracht werden.

 

 

Auch wenn die Unbeschwertheit der Grizzlies Spaß macht und man vor allem Ja Morant als Highflyer, spektakulären Ballhandler und aufstrebenden Star gerne in den Playoffs sehen würde, scheint im Moment Vieles darauf hin zu deuten, dass sie ihren sicher geglaubten Platz doch noch verspielen. Die Raptors sind zudem einfach eine Nummer zu groß und außerdem viel zu gut in Form. De Tipp sollte also auf die Kanadier, aus Toronto gehen.

 

NBA WETTEN: Sieg Toronto Raptors, beste Wettquote von 1,34 bei Bwin Deutschland.

 

 

BWIN DEUTSCHLAND

NBA Tipps 2: New Orleans Pelicans – San Antonio Spurs, 09.08.2020, 21:00 Uhr

 

Beim Spiel zwischen den New Orleans Pelicans und den San Antonio Spurs ist die Brisanz besonders hoch. Es bleiben nämlich nicht mehr viele Spiele und da beide Teams bisher zu unbeständig waren und vermutlich noch mindestens ein Spiel verlieren werden, könnte die heutige Begegnung um direkten Kampf um das Play-In Turnier eine Vorentscheidung sein. Einen Favoriten auszumachen ist dabei gar nicht so einfach, präsentierten sich Beide nicht in der allerbesten Form. Die Pelicans verloren drei von vier Spielen und verpassten vor allem beim vorletzten Spiel gegen die Sacramento Kings einen Big-Point. Defensiv ließen sie zu viel zu, so dass sie aktuell bis auf Rang 13 abrutschten. Allerdings standen sie vor diesem Wochenende mit 39 Siegen und 29 Niederlagen (Ergebnis vom letzten Spiel gegen die Wizards fehlte) gleichauf mit den Kings und hatten auch auf Phoenix und die Spurs nur ein halbes Spiel Rückstand.

 

NBA TIpps

 

Die Spurs werden natürlich alles dafür tun, den Vorsprung zu vergrößern, doch auch für sie lief es nach einem zunächst guten Start in die Bubble nicht mehr so gut. Es fehlt zwar noch das letzte Ergebnis gegen die Jazz, doch nach zwei Siegen über die Kings und Grizzlies, verlor San Antonio gegen die Sixers und Nuggets und verspielte sich damit den guten Beginn. Die Spurs haben erst 29 Siege und die Blazers und Grizzlies (Plätze 8 und 9) bereits 32. In den letzten Spielen zählen also nur Siege.

 

 

Während das heutige Spiel für die Spurs das einfachste Duell ihres Restprogramms ist, stellt die Begegnung für die Pelicans, die schwerste ihres Restprogramms dar. Für Beide gibt es also genug Argumente, warum sie gewinnen sollten bzw. besonders motiviert in die Partie zu gehen. Am Ende haben die Pelicans aber wegen ihres einfachen Restprogramms wirklich gute Chancen, nochmal Platz 9 anzugreifen, was sie noch einmal motivieren wird. Zudem werden die Spurs Probleme gegen Zion bekommen, so dass man mit ein wenig Risiko dann doch auf einen Sieg der Pelicans setzen kann.

 

NBA WETTEN: Sieg New Orleans Pelicans, beste Wettquote von 1,66 bei Bwin Deutschland.

 

 

NBA Tipps 3: Boston Celtics – Orlando Magic, 09.08.2020, 23:00 Uhr

 

Das absolute Top-Spiel gibt es in der heutigen Nacht nicht, so dass wir noch einmal einen Blick auf das einzige „Heimteam“ richten. So treffen die in Orlando beheimateten Magic auf die Boston Celtics, in einem ungleichen Duell, da die Celtics klar favorisiert sind.

NBA Tipps

 

Boston gewann bisher zwei von vier Spielen (Ergebnis des letzten Spiels gegen die Raptors fehlt) und wird sich letztlich wohl auf Rang 3 halten. Orlando, die sich wegen der Schwächung der Nets noch Hoffnung auf Platz 7 machen, konnte bisher aber nicht überzeugen und verlor zwei von drei Spielen (Ergebnis des letzten Spiels gegen die Sixers fehlt). Trotzdem wollen sie heute gewinnen, um sich vor dem direkten Duell mit den Nets in eine gute Ausgangsposition zu bringen.

 

 

Fraglos sind die Celtics heute klar favorisiert. Orlando ließ es bisher an Kontinuität vermissen und konnte den guten Eindruck aus dem ersten Spiel gegen die Kings, gegen bessere Gegner nicht bestätigen. Die Celtics sind zwar auch noch nicht in Topform, doch offensiv scheinen sie langsam ihren Rhythmus zu finden. Läuft alles normal geht kein Weg an den Celtics vorbei, auf die in der heutigen Nacht auch der Tipp gehen sollte.

 

NBA WETTEN: Sieg Boston Celtics, beste Wettquote von 1,23 bei Bwin Deutschland.