NBA Tipps, 45. Spieltag, Saison 2020/21

Nachdem das erste Viertel der Saison bereits vorbei ist, lassen sich erste Schlussfolgerungen ziehen. Gleichzeitig werden die Gerüchte um das NBA All-Star Game immer konkreter und es scheint so als können sich die Fans im März auf das Top-Event freuen. Bis dahin steht aber Alltag an – in der heutigen Nacht mit folgenden Top-Spielen. Mehr dazu in unserem NBA Tipp zum 45. Spieltag!

NBA Tipp 1: Indiana Pacers – New Orleans Pelicans (06.02.2021, 01:00 Uhr)

Vor ziemlich genau einem Monat standen sich die Indiana Pacers und die New Orleans Pelicans zum ersten Mal in dieser Saison gegenüber. In einer spannenden und hart umkämpften Begegnung setzten sich schlussendlich die Indiana Pacers in der Verlängerung durch (118-116). Malcolm Brogdon traf wenige Sekunden vor dem Ende den entscheidenden Wurf für die Pacers.

NBA Tipp New Orleans Pelicans

Dabei sahen die Pelicans am Ende der regulären Spielzeit schon wie der sichere Sieger aus, führten sie 24 Sekunden vor dem Ende mit 106-100. Zwei Dreier von Oladipo und Turner brachten die Pacers am in die Verlängerung, in der sie sich dann behaupteten.

Die Pacers bestritten das Spiel damals noch mit Victor Oladipo, der mittlerweile für die Rockets aufläuft. Sein Ersatz, Caris LeVert ist leider noch verletzt, weshalb auch die Ergebnisse in den letzten Wochen nicht mehr ganz so gut waren. Nach einem guten Start in die Saison (8-4) verloren die Pacers zuletzt sechs ihrer zehn Spiele in rutschten auch in der Tabelle ab (Platz 5).

Die Pelicans stehen aber noch schlechter dar und stehen in der Western Conference nur auf Platz 14. Zwar überzeugen Zion Williamson und Brandon Ingram individuell, doch die Ergebnisse werden dauerhaft nicht besser. Deswegen bleibt den Pelicans auch heute nur die Rolle des Underdogs, die sich für Tipper allerdings auszahlen könnte. Der Risiko-Tipp auf Zion und Co. lohnt sich, zeigten die Pelicans schon im ersten Spiel, dass sie sich behaupten können. Vor allem Zion ist aktuell gut drauf und wird von den Pacers nur schwer zu stoppen sein.

Unsere NBA Tipps Empfehlung: New Orleans Pelicans. Beste Quote von 2,20 mit dem bet365 Bonus.

Individueller Tipp: Zion Williamson, mehr als 23,5 Punkte. Beste Quote von 1,83!

1x EZ - min. Quote 1,20

NBA Tipp 2: Miami Heat – Washington Wizards (06.02.2021, 02:00 Uhr)

Ein kurzer Blick lohnt sich auch auf das Spiel der Miami Heat und Washington Wizards. Miami (Platz 13) enttäuscht der derzeit als Vorjahresfinalist und steht nur knapp vor den Wizards (Platz 14).

NBA wetten miami heat

Es ist bereits Partie Nummer 3 in dieser Saison und beide Spiele waren bisher spannend (Spiel 1: 128-124 für Miami – Spiel 2: 103-100 für Washington). Das letzte Spiel gab es vorgestern und während Miami hier die siebte Niederlage in acht Spielen einstecken musste, gewann Washington damit zwei der letzten drei Spiele. Die Wizards sind auf dem aufsteigenden Ast, so dass der Tipp heute auf sie gehen sollte.

Unser NBA Wetten-Tipp: Washington Wizards. Beste Quote von 3,15!

 

1x EZ - min. Quote 1,20

NBA Tipp 3: LA Clippers – Boston Celtics (06.02.2021, 04:00 Uhr)

Fraglos ist das Spiel zwischen den Los Angeles Clippers und den Boston Celtics das Topspiel in der heutigen Nacht. Nicht nur der Blick auf die jeweiligen Kader lässt sofort erkennen, dass man eine intensive und hochklassige Partie erwarten darf, auch der Blick auf die Tabelle zeigt, dass die Clippers (Platz 2 im Westen) und die Celtics (Platz 4 im Osten) zu den Top-Teams gehören.

NBA Tipp LA Clippers

Die Mannschaft aus LA baut auf überragende Leistungen von Kawhi Leonard (26,2 Punkte – 51,3%) und Paul George (24,4 Punkte – 50,8%) und kann sich auf die beiden Superstars verlassen. Mit elf Siegen aus den letzten 13 Spielen ist das Team von Coach Tyronn Lue super drauf und der Trainer scheint eine Einheit aus dem stark besetzten Kader formen zu können.

Als Einheit sollten sich die Clippers auch in der heutigen Nacht präsentieren. Die Celtics sind nämlich trotz ihrer durchwachsenen Bilanz von 11-9 eine absolute Top-Mannschaft, hatten aber bisher viel Pech mit Corona-Beschränkungen und kleineren Verletzungen. Mit Jaylen Brown (26,4 Punkte – 51,8%) und Jayson Tatum (26,8 Punkte – 47,8%) haben sie ein ebenfalls sehr starkes Forward-Duo in ihren Reihen, das es mit Leonard und George aufnehmen kann.

In einer intensiven Partie sind die Clippers im Vorteil. Sie spielen zu Hause, bringen die etwas bessere Form mit und sind eingespielter. Boston bringt zwar alles mit, um sich auch gegen eine Mannschaft wie die Clippers behaupten zu können, doch die Vorzeichen sprechen für das Team aus LA, das auch die insgesamt besseren Mannschaftsstatistiken mitbringt.

Individuell wird sich Leonard als Top-Spieler behaupten können und offensiv unbeirrt auftreten. Seinen Punkteschnitt sollte er in diesem Topspiel sogar übertreffen können.

Unser NBA Wetten-Tipp: Siegwette LA Clippers, Beste Quote von 1,40!

 

1x EZ - min. Quote 1,20