Milwaukee Bucks (16-13) – Charlotte Hornets (11-20), NBA Tipp 23.12.2017

Tipp: Milwaukee Bucks

Natürlich sind die Bucks favorisiert. Sie sind besser drauf, spielen zu Hause und hatten einen Tag mehr Zeit sich auf die heutige Partie vorzubereiten. Charlotte konnte zwar schon ein Duell in dieser Saison gewinnen, doch dabei profitierten sie von einem überragenden Auftritt ihres Rookies, Malik Monk und einer insgesamt tollen Teamleistung. Die Bucks zeigten sich seitdem aber wesentlich effektiver, sodass man auch heute mit einem Sieg der Bucks rechnen kann, die damit die Tabellensituation festigen.

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,48
200€

 

NBA – Milwaukee Bucks (16-13) vs Charlotte Hornets (11-20)

Das heutige Spiel zwischen den Milwaukee Bucks und den Charlotte Hornets ist das dritte in dieser Saison. Gleich morgen kommt es sogar zum vierten Duell. Bisher waren die Begegnungen ausgeglichen. Spiel Nummer 1 konnten die Bucks mit 103-94 für sich entscheiden. In Partie Nummer 2 waren es dann aber die Hornets, die das Spiel mit 126-121 gewinnen konnten.

Die Ergebnisse passen zur schwer einzuschätzenden Saison der Bucks. Die Bilanz und der aktuell 5. Tabellenplatz lassen erahnen, dass die Bucks in dieser Saison einen Schritt nach vorne machten, was vor allem auf die überragenden und MVP-würdigen Leistungen von Antetokounmpo zurückzuführen ist. Doch es fehlt trotzdem noch die Konstanz und Spiele die man eigentlich gewinnen müsste, werden verloren. Ein Blick auf die letzten Spiele belegt dies ebenfalls.

So konnten sie ihr letztes Spiel gegen die Cleveland Cavaliers mit 119-116 gewinnen und damit den fünf Spiele andauernden Siegeszug der Cavs beenden. Im Vorfeld gingen allerdings drei Spiele in Serie verloren, gegen die Pelicans, Bulls und Rockets. Nimmt man die Rockets raus, wären die anderen Spielen aber zu gewinnen gewesen, doch Milwaukee legte nicht die nötige Konzentration an den Tag.

Der Sieg über die Cavs, bei man Antetokounmpo nicht nur mit 27 Punkten, 14 Rebounds und 8 Assists überzeugen konnte, sondern auch den entscheidenden Punkt erzielte, sollte nun wieder etwas Selbstvertrauen geben. Vor allem im Hinblick auf nächsten beiden Spiele gegen die Hornets, sollten die Bucks gewinnen um weiteres Selbstvertrauen zu tanken und ihre derzeitig gute Position zu behaupten.

Charlotte möchte dies natürlich verhindern und selbst etwas besser in Fahrt kommen. Doch der Blick auf die letzten 14 Spiele verheißt nicht viel Positives. Vier Niederlagen, ein Sieg, drei weitere Niederlagen, ein Sieg, nochmal drei Niederlagen, ein Sieg und zu guter Letzt wieder eine Niederlage gegen die Raptors, belegen, dass bei den Hornets einfach keine Konstanz in den Leistungen zu erkennen ist.

Dabei kann beispielsweise Dwight Howard mit im Schnitt 15,9 Punkten und 12,5 Rebounds die Erwartungen erfüllen und auch Spieler wie Kemba Walker, Jeremy Lamb oder Frank Kaminsky spielen eine ordentliche Saison. Doch es sind die weiteren Starter und Leistungsträger wie Kidd-Gilchrist, Batum oder Wiliams von denen etwas zu wenig kommt.

Dazu ist auch die Defensive der Hornets nicht gefestigt genug und wenn sie mal besser steht, fehlt in der Offensive die Durchschlagskraft. So reihen sich immer wieder Niederlagen aneinander und nach gut zwei Monaten sollte man sich bei den Hornets über mögliche Trades Gedanken machen um die Saison noch irgendwie zu retten. Denn so schwach hatte man sich selbst sicher nicht eingeschätzt.

Zu allem Übel ist Kidd-Gilchrist heute fraglich und auch Cody Zeller fehlt. Die Bucks müssen weiterhin ohne Parker und Teletovic auskommen.MWalker, Jeremy Lamb oder Frank Kaminsky spielen eine ordentliche Sais

Player to watch: Eric Bledsoe

Hinter Antetokoumpo und dem ebenfalls stärker werdenden Khris Middleton, konnte sich Eric Bledsoe als drittbester Scorer der Bucks etablieren. 17,6 Punkte pro Spiel sind keine schlechte Ausbeute, dazu ließ er zuletzt auch mit spektakulären Aktionen aufblitzen, warum er in Phoenix phasenweise noch als „Mini-LeBron“ bezeichnet wurde. Bledsoe erweist sich als Bereicherung für die Bucks, ist gut drauf und sollte daher auch heute mit 17 Punkten seinen Schnitt erreichen können.

 

Liveticker und Statistiken