Mavericks – Thunder Tipp & Prognose von Experten | NBA-Playoffs Spiel 6 – Runde 2 2023/24

Unser Mavericks – Thunder Tipp zum 19. Mai 2024 (02:00 Uhr):

Das heutige Spiel zwischen den Mavericks und Thunder ist gleichzeitig auch Spiel 6 in den Western Conference Halbfinals der NBA Playoffs 2024. Die Fans dürfen sich auf eine aufregende Begegnung freuen, nachdem es in den ersten fünf Spielen bereits hoch her ging. Vor dem Mavericks-Thunder Tipp hat das Team aus Dallas alle Vorteile auf seiner Seite. Die Mavs führen mit 3-2 und haben vor den eigenen Fans die Chance den Einzug in die Conference Finals klarzumachen. Die Thunder haben aber etwas dagegen und werden alles dafür tun, das Aus in Runde 2 zu verhindern.

Für die Mavs wäre es in der Doncic-Ära der zweite Einzug in die Western Conference Finals. Im Jahr 2022 mussten sie sich gegen den späteren Champion aus Golden State geschlagen geben, 2023 verpassten sie die Playoffs komplett. Dank eines insgesamt gut aufgelegten Doncic und eines insgesamt sehr starken Teams, haben sie das eigentlich favorisierte Team aus Oklahoma am Rande einer Niederlage. Doncic wird ihnen in Spiel 6 den Dolchstoß versetzen wollen.

Mavericks – Thunder Tipp Spiel 3 Mavericks – Thunder Wette
Sieg Mavs NBA-Quoten bei bet365
Luka Doncic, Triple Double Ja – Quoten bei bet365
Mavericks – Thunder Tipp

Unser Mavericks – Thunder Tipp und die NBA Vorhersage // Bild: Marty Jean-Louis

Mavericks – Thunder Prognose: Dallas zeigt keine Gnade

Den Mavs sollte der Verlauf der zweiten Runde bekannt vorkommen. Auch in Runde 1, gegen die Clippers, verloren sie Spiel 1 und Spiel 4 und erarbeiteten sich im fünften Spiel in fremder Halle die 3-2 Führung. Ebenfalls auffällig sind die schwachen Quoten von Luka Doncic, der bisher mit nur knapp 40% aus dem Feld zwar trotzdem gut, aber auch unter seinen Möglichkeiten spielt. Umso wichtiger, dass seine Teamkollegen gut drauf sind. Derrick Jones Jr und PJ Washington überzeugen neben Doncic und Irving und wollen in Spiel 6 den guten Eindruck bestätigen.

Die Thunder werden sich natürlich zu Wehr setzen, doch irgendwie scheint ein wenig das Feuer zu fehlen. Nachdem die Offense zuletzt nicht mehr so gut lief, wurde Giddey durch Joe ersetzt, doch trotzdem geriet OKC schnell in Rückstand. Die schwachen Quoten von 42,5% aus dem Feld und 25% von jenseits der Dreipunktelinie könnten darauf hindeuten, dass den jungen Thunder ein wenig Biss und Erfahrung fehlt. In Spiel 6 haben sie laut unserem Mavericks – Thunder Tipp die Chance allen zu beweisen, dass Aufregung und das junge Alter keine Rollen spielen.

So endeten die letzten Aufeinandertreffen!

Spiel 1 gewannen die Thunder noch recht klar (117-95), doch die Mavs erkämpften sich in den Spielen 2 (119-110) und 3 (105-101) die Führung zurück. Nicht verwandelte Freiwürfe kosteten den Mavs dann die Chance auf Overtime und Sieg in Spiel 4, welches die Thunder mit 100-96 für sich entscheiden konnten. Spiel 5 war nun wieder etwas deutlicher (104-92), allen voran weil die Thunder Offensive nicht voll auf der Höhe war.

Unser Mavericks – Thunder Tipp: Thunder offensiv zu schwach

Die Coaches schenken sich in dieser Serie nicht viel und es sind vor allem schwache Wurfquoten, die die Serie bestimmen.

  • Beide Mannschaften haben offensiv in den Playoffs Probleme. OKC erzielt fast 16 Punkte weniger als in der regulären Saison, Dallas ist mit 12 Punkten weniger aber nicht viel besser.
  • Defensiv stehen beide Teams zwar viel besser da als in der regulären Saison, das liegt allerdings auch daran, dass sie durch die offensiven Probleme ihres Gegners profitieren.
  • Bei den Mavs spielt das Thema Freiwürfe ebenfalls eine große Rolle. Sie treffen in den Playoffs weniger als 70% – schlechtester Wert aller Playoff-Teams. Treffen sie hier besser würde sich auch die Offensive insgesamt schnell verbessern.
Weltbet Casino

150% bis zu 300 € EXKLUSIV mit Bonuscode

Unsere Mavericks – Thunder Wette: Doncic nicht zu stoppen

Maxi Kleber fehlt weiterhin bei den Mavs, OKC ist komplett. Für kurzfristige Ausfälle lohnt der Blick auf die Verletztenliste (siehe hier). Die Analyse zum Mavericks – Thunder Tipp folgt.

  • Luka Doncic spielt verhältnismäßig schwache Playoffs, da sein Wurf überhaupt nicht fällt. Doch er will seine Verletzungen nicht als Ausrede gelten lassen und sucht andere Wege seinem Team zu helfen. Drei Triple Doubles und sechs Double Doubles in elf Playoff-Spielen sprechen letztlich dann doch für Doncics unbestreitbare Klasse.
  • Bei den Thunder überragt Gilgeous-Alexander mit 29,6 Punkten pro Spiel. Doch ihm fehlt die nötige Unterstützung und insgesamt bleiben beim Thunder-Team zu viele Fragen offen.
  • Kyrie Irving ist die Wildcard der Mavs. Nachdem er gegen die Clippers einmal 40 und zweimal über 30 Punkte erzielte, blieb er gegen die Thunder zweimal unter 10 Punkten. Er kann jederzeit explodieren und ist mit 14,4 Punkten gegen OKC weit unter seinen Möglichkeiten.
  • Für Wetten auf individuelle Leistungen besucht 888sport. Hier gibt es lukrative Quoten, um auf die Besten der Besten der wetten.

Unsere NBA Sportwetten zu den Playoffs

Für weitere NBA-Artikel, neben unserem Mavericks – Thunder Tipp und grundsätzliche Infos zum Thema NBA-Wetten, besucht unsere Info-Seite.

Mavericks – Celtics Tipp
NBA
Nach zwei Spielen ist klar: Wollen die Mavs gewinnen, braucht Luka Doncic mehr Hilfe. Zudem müssen die Mavs die Celtics-Schwächen konsequenter ausnutz...
11 Juni, 2024
Celtics – Mavericks Tipp
NBA
Boston war vor Beginn der Finals der große Favorit. Nur die Ausrutscher in Spiel 2 der ersten beiden Runden sorgten für ein paar Zweifel und auch die ...
08 Juni, 2024
Celtics – Mavericks Tipp
NBA
Die Celtics sind der klare Favorit auf den Gewinn der Serie. Da der Finals-MVP in der Regel aus dem Gewinner-Team ist, ist der MVP-Tipp auf Tatum zu e...
06 Juni, 2024
Timberwolves – Mavericks Tipp
NBA
Abschreiben sollte man die Wolves nie, wie sie schon gegen die Nuggets zeigten. Die Playoff-Geschichte bei einem Serien-Zwischenstand von 3-0 zeigt ab...
30 Mai, 2024

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.

246 Artikel