Lakers – Clippers Tipp & Prognose von Experten | NBA-Saison 2023/24

Unser Lakers – Clippers Tipp zum 08. Januar 2024 (3.30 Uhr).

Zum Battle of LA und dem immer interessanten Spiel zwischen den Los Angeles Lakers und LA Clippers kommt es in der Nacht von Sonntag auf Montag, wenn die Lakers ihren Stadtnachbarn, die Clippers empfangen. Ein Spiel gespickt voller Stars, lässt die Fan-Herzen höher schlagen, stehen mit LeBron James, Anthony Davis, Kawhi Leonard, Paul George, James Harden und Russell Westbrook sechs vermeintliche, zukünftige Hall of Famer auf dem Feld.

Es ist das zweite von insgesamt vier Duellen in dieser Saison und die Clippers gehen dabei als Favorit ins Rennen. Sie spielten sich seit der Verpflichtung des Deutschen Weltmeisters Daniel Theis in einen kleinen Rausch und kämpften sich nach verpatztem Saisonstart mittlerweile bis auf Rang 4 der Western Conference. Bei den Lakers ist die Entwicklung gegenläufig. Seit dem Gewinn des In-Season Tournaments geht kaum mehr etwas bei LeBron und. Co – die Folge: Platz 10 im Westen. Trotzdem ist der Lakers-Clippers Tipp interessant, weil ein Team um James und Davis immer eine Chance auf den Sieg hat.

Lakers – Clippers Tipp Lakers – Clippers Wette
Sieg Clippers NBA-Quoten bei bet365
Kawhi Leonard, mehr als 25,5 Punkte Ja – Quoten bei bet365
Lakers – Clippers Tipp

Unser Lakers – Clippers Tipp und die NBA Vorhersage

Lakers – Clippers Prognose: Clippers Form zu gut

Mitte Dezember standen die Lakers mit 14-9 noch im gesicherten Playoff-Feld und machten beim In-Season Tournament Sieg über die Pacers auf sich aufmerksam. Anschließend konnten sie allerdings nur noch drei Siege einfahren und verloren währenddessen neun Partien. Dabei spielte Anthony Davis wie ein MVP und legte knapp 30 Punkte und 13 Rebounds auf. Die Ergebnisse stimmen trotzdem nicht und Medienberichten zu Folge scheint sich bei den Lakers eine Front gegen Headcoach Darvin Ham zu bilden. Drama in Los Angeles – eigentlich nichts Neues und zu diesem Zeitpunkt der Saison auch noch problemlos zu beheben. Ein Sieg gegen die Clippers wäre dabei natürlich hilfreich.

Allerdings kriegen es die Lakers heute mit einem echten Schwergewicht zu tun. Die Clippers sind nämlich sehr gut drauf und gewannen 17 der letzten 22 Spiele. Nach holprigem Saisonstart und der Verpflichtung von James Harden sah man das Clippers-Team am Abgrund, doch Westbrook opferte sich auf und ging auf die Bank und Daniel Theis wurde als Big-Man verpflichtet. Dazu spielen Kawhi, George und auch Harden groß auf und die Clippers gewinnen Spiel um Spiel. Platz 4 ist aktuell hochverdient und scheint noch nicht das Ende für die Clippers zu sein.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Ende November trafen sich die LA-Teams zum ersten und bisher einzigen mal in dieser Saison. Die Lakers gewannen in der Verlängerung mit 130-125 dank der 35 Punkte und 12 Rebounds von LeBron James. Auch Davis spielte stark (27 Punkte und 10 Rebounds), so dass die ebenfalls starken Leistungen von Leonard (38) und George (35) und Westbrook (24) am Ende wertlos waren. Heute ist aber Harden für die Clippers dabei, die außerdem die deutlich bessere Form haben. Klarer Vorteil daher für die Clippers.

Unser Lakers – Clippers Tipp: Clippers derzeit das bessere Team

Die Ergebnisse der letzten Wochen legen offen, dass die Clippers funktionieren, während die Lakers ihren Drive nach dem In-Season Tournament Erfolg verloren haben.

  • Beide Teams mussten in der Nacht von Freitag auf Samstag noch einmal ran. Die Ergebnisse fehlten. Die Clippers waren in New Orleans zu Gast, die Lakers empfingen die Memphis Grizzlies.
  • Die Clippers gewannen Anfang Dezember neun Spiele in Folge, verloren dann zweimal und gewannen zuletzt wieder vier Spiele in Folge. Vor allem offensiv läuft es rund, erzielten sie bei ihren Erfolgen im Schnitt knapp 129 Punkte.
  • Bei den letzten neun Lakers-Pleiten sah es ganz anders aus. Sie erzielten nur knapp 110 Punkte pro Spiel und zeigten sich häufig ideenlos und eindimensional.
  • Auch defensiv haben die Clippers Vorteile. Bei ihren jüngsten Erfolgen kassierten sie nur 111 Punkte pro Partie, während die Lakers 121 Zähler pro Spiel kassierten.
Weltbet Casino

360% BIS ZU 3500€! Bonuscode: WETTBONUS

close-btn

Unsere Lakers – Clippers Wette: Clippers für die Lakers derzeit nicht zu knacken

Die Namen auf der Verletztenliste (siehe hier) zeigen auch hier Vorteile für die Clippers auf. Während sie komplett sind, waren bei den Lakers zuletzt James, Davis und Russell fraglich. Vincent und Hachimura fehlen sicher.

  • Kawhi Leonard gewann die letzten elf Spiele, in denen er auf dem Feld stand und legte dabei 29,3 Punkte auf. Er ist in Finals-MVP Form und spielt einer der besten regulären Saisons seiner Karriere.
  • Russell Westbrook ist nur der sechstbeste Scorer der Clippers. Der Ex-Lakers hat bei den Clippers seine Rolle akzeptiert und brilliert von der Bank als Allrounder.
  • Bei den Lakers sucht man nach James und Davis nach Konstanz. Reaves und Russell spielen zwar nicht schlecht, doch der Rest des Lakers-Kaders ist viel zu unbeständig.
  • Für weitere Wetten auf individuelle Leistungen besucht 888sport. Hier gibt es lukrative Quoten, um auf die Besten der Besten der wetten.

Weitere NBA-Tipps

Für weitere NBA-Wetten neben unserem Lakers – Clippers Tipp und grundsätzliche Infos zum Thema NBA-Wetten, besucht unsere Info-Seite.

Warriors – Suns Tipp
NBA
Auf dem Papier sind die Suns zwar favorisiert, doch es scheint, als kommen die Warriors langsam in Fahrt. Zwar gibt es noch eine Menge Baustellen, doc...
09 Februar, 2024
76ers – Hawks Tipp
NBA
Die Sixers sind ohne Embiid ein komplett anderes Team, wie die jüngsten Ergebnisse zeigen. Dies könnte sich noch als Problem darstellen, könnte der Bi...
08 Februar, 2024
Mavericks – Bucks Tipp
NBA
Das Auf und Ab in Dallas und die vielen Verletzungssorgen werfen immer wieder Fragen auf. Zwar verloren die Mavs in diesem Jahr nie mehr als drei mal ...
02 Februar, 2024
Hawks – Suns Tipp
NBA
Im Vorfeld des Hawks-Suns Tipp gibt es kaum Argumente, die den Tipp auf die Hawks rechtfertigen. Die Form, die Bilanzen und auch das Betrachten der Sp...
01 Februar, 2024

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.

217 Artikel