Celtics – Heat Tipp & Prognose von Experten | NBA-Playoffs Runde 3 2022/23 | Eastern Conference Finals Game 7

Unser Celtics – Heat Tipp: Es gibt ein Game 7 (Dienstag, der 30. Mai 2023 | 2.30 Uhr) in den Eastern Conference Finals 2023. Die Boston Celtics konnten Spiel 6 in einer dramatischen Schlussphase mit 104-103 für sich entscheiden und damit die Serie gegen die Miami Heat ausgleichen. Derrick White griff kurz vor der Schlusssirene einen Offensivrebound ab und verwandelte mit der Sirene zum Sieg. Vor dem Celtics-Heat Tipp in Game 7 ist das Momentum also ganz auf Seiten der Celtics, die nicht nur eine 0-3 Führung ausgleichen, sondern das siebte Spiel in der vielleicht größtmöglichen Dramatik erzwingen konnten.

Dabei sah es zunächst danach aus, als könnten sich die Celtics deutlicher durchsetzen, führten sie im vierten Viertel bereits mit 10 Punkten. Außerdem spielten Jimmy Butler und Bam Adebayo denkbar schlecht und standen phasenweise bei einer gemeinsamen Quote von 7-35. Erst in den letzten Minuten wurde Butler stärker und brachte seine Heat drei Sekunden vor dem Ende mit drei Freiwürfen noch mit 103-102 in Führung. Das bessere Ende hatten jedoch die Celtics, die vor dem alles entscheidenden Spiel nun alle Vorteile in ihrer Hand zu haben scheinen. Daher sollte der Celtics-Heat Tipp in Game 7 auch auf Boston gehen.

Celtics – Heat Tipp Celtics – Heat Wette
Sieg Celtics NBA-Quoten bei bet365
Individuelle Punke Jayson Tatum Mehr als 30,5 – Quoten bei bet365

Celtics – Heat Prognose: Boston schreibt Geschichte

Celtics – Heat Tipp

Unser Celtics – Heat Tipp und die NBA Vorhersage zu Spiel 7

Die Boston Celtics sind erst das vierte Team in der NBA-Geschichte, das eine Serie nach einem 0-3 Rückstand noch ausgleichen konnten. Sie sind allerdings das erste Team, welches das siebte Spiel nun vor den eigenen Fans bestreitet. Die Ausgangslage könnte vor Spiel 7 also besser kaum sein, allen voran weil das dramatische Ende von Spiel 6 für Miami sehr schwer zu verarbeiten sein wird.

Allerdings brauchen sich die Heat keinesfalls aufgeben. Jimmy Butler traf nur 5 seiner 21 Würfe, Bam Adebayo nur 4-16 und auch Gabe Vincent, der nach seiner Verletzung in Spiel 5 wieder dabei war, konnte nur 6 seiner 18 Würfe versenken. Die besten Scorer der Heat trafen gemeinsam also nur 27% ihrer Würfe und trotzdem hatten die Heat bereits ein Bein in den Finals. Von allen darf man in Game 7 eine bessere Leistung erwarten.

So endeten die bisherigen Aufeinandertreffen!

Boston führte vier Minuten vor dem Ende noch mit 98-88. Jimmy Butler übernahm dann das Kommando für Miami und erzielte 13 der letzten 15 Heat-Punkte. Duncan Robinson, Miamis bester Schütze vergab in dieser Phase sogar noch zwei freie Dreier, trotzdem führte Miami drei Sekunden vor dem Ende. Marcus Smart Not-Dreier verfehlte anschließend sein Ziel, doch Derrick White flog zum Offensivrebound, fing den Ball in der Luft und drückte ihn als Putback direkt in den Korb. Als der Ball die Hand verließ waren nur noch 0,1 Sekunden auf der Uhr, knapper geht’s nicht. Am Ende siegten die Celtics 104-103.

Unser Celtics – Heat Tipp: Boston einfach das bessere Team

Die Celtics profitierten in Spiel 6 von den schwachen Quoten der Heat und zeigten sich selbst nur phasenweise als starkes Team. Immer wieder verlor sich das Team von Coach Mazzulla in Einzelaktionen, so dass sie das Spiel noch fast aufs der Hand gaben.

  • Den Star-Vergleich gewann Tatum. Er beendete das Spiel mit 31 Punkten, 12 Rebounds und 5 Assists. Butler war mit 24 Punkten, 11 Rebounds und 8 Assists au den ersten Blick nicht viel schlechter, traf aber 23,8%, während Tatum immerhin 36,4% traf.
  • Boston leistete sich 12 Ballverluste – Miami nur 5, trotzdem erzielte Miami nur 4 Fastbreakpunkte.
  • Die Team-Statistiken waren ausgeglichen. Am Ende war es auch ein wenig Glück, dass Boston Spiel 7 erzwingen konnte.

Unsere Celtics – Heat Wette: Druck für Celtics kein Problem

Die Verletztenliste (hier) sollte man im Auge behalten. Vincent spielte in Game 6 für Miami wieder, doch überraschenderweise fehlte Brogdon auf Seiten der Celtics. Für Spiel 7 ist bisher noch nichts bekannt.

  • Bereits in Runde 2 drehten die Celtics einen 2-3 Rückstand. Tatum überragte in Spiel 7 mit 51 Punkten und wird dieses Selbstvertrauen in das jetzige Spiel 7 mitnehmen.
  • Beide Mannschaften versuchen die bisherigen Spiele runter zu spielen. Letztlich hat noch kein Team etwas erreicht und erst Spiel 7 wird die Entscheidung bringen. Boston scheint allerdings im Vergleich im Vorteil, weil sie dem Druck bereits in Runde 2 stand hielten und nach 3 Siegen in Folge mehr Selbstvertrauen haben.
  • Für Wetten auf individuelle Leistungen besucht 888sport. Hier gibt es lukrative Quoten, um auf die Besten der Besten der wetten.

Die letzten NBA Wett-Tipps in der Übersicht

Für weitere NBA-Wetten, abseits dieses Celtics – Heat Tipp, und grundsätzliche Infos zum Thema NBA-Wetten, besucht unsere Info-Seite.

Celtics – Mavericks Tipp
NBA
Die Mavs haben in Spiel 4 das abgerufen, was viele Experten vor Beginn der Serie erwartet hatten. Die Celtics lieferten andererseits das vielleicht sc...
18 Juni, 2024 |
Mavericks – Celtics Tipp
NBA
Es scheint klar, dass Boston die Finals gewinnen wird. Die große Frage vor dem Mavs-Celtics Tipp in Spiel 4 ist nur, ob die Celtics die Mavs sweepen, ...
18 Juni, 2024 |
Mavericks – Celtics Tipp
NBA
Nach zwei Spielen ist klar: Wollen die Mavs gewinnen, braucht Luka Doncic mehr Hilfe. Zudem müssen die Mavs die Celtics-Schwächen konsequenter ausnutz...
18 Juni, 2024 |
Celtics – Mavericks Tipp
NBA
Boston war vor Beginn der Finals der große Favorit. Nur die Ausrutscher in Spiel 2 der ersten beiden Runden sorgten für ein paar Zweifel und auch die ...
18 Juni, 2024 |

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.

247 Artikel