Stefan Szafranski photo
Stefan Szafranski

- Dezember 20 2022

Cleveland Cavaliers vs Milwaukee Bucks Tipp – NBA Prognose – 22.12.2022

Prognose zum Cleveland Cavaliers vs. Milwaukee Bucks Tipp am 62. Spieltag, am 22.12.2022 um 01.00 Uhr.

Cavaliers gegen Bucks Tipp

Cleveland, United States. 16th Mar, 2022. Cleveland Cavaliers Lauri Markkanen (24) dunks against the Philadelphia 76ers at Rocket Mortgage Field House in Cleveland, Ohio on Wednesday, March 16, 2022. Photo by Aaron Josefczyk/UPI Credit: UPI/Alamy Live News

Kurz vor Weihnachten kommt es in der NBA noch einmal zu einem richtigen Kracher in der Eastern Conference. Der Drittplatzierte, die Cleveland Cavaliers, empfängt das Top-Team des Ostens, die Milwaukee Bucks. Es ist bereits das dritte Aufeinandertreffen in dieser Saison und zweimal setzten sich die Bucks bereits durch. Die Cavs wollen Revanche nehmen und mit einem Sieg untermauern, dass sie verdientermaßen soweit oben stehen und dass sie zu den Top-Teams der Eastern Conference gehören.

Cleveland Cavaliers vs Milwaukee Bucks Tipp – Spielübersicht

Stadion Rocket Mortgage FieldHouse • Cleveland, OH
Start 22.12.2022, 01:00 Uhr
Beste Quote – Sieg Bucks
Livestream LEAGUE PASS, NBA TV

Cleveland Cavaliers – Milwaukee Bucks Tipp – NBA Prognose

Situation Cleveland Cavaliers (21-11)

Die Cavaliers spielen eine tolle Saison und sind auch aktuell gut drauf. Vier Siege in Folge konnten sie zuletzt einfahren und dabei zweimal die Mavs, einmal die Pacers und einmal die Jazz besiegen. Wie gut die Saison läuft, lässt sich an den bisherigen Ergebnissen erkennen. Zwar verloren sie Mitte November einmal fünf Spiele in Folge, ansonsten verloren sie aber nie zwei Spiele in Serie. Auch in den Overtime-Spielen blieben die Cavs eiskalt – fünf mal ging es in die Verlängerung, fünf mal gingen die Cavs als Sieger vom Feld. Neuzugang Mitchell ist zudem der absolute Top-Mann, liefert 29,3 Punkte pro Spiel ab und führt die Cavs von Erfolg zu Erfolg.

Situation Milwaukee Bucks (22-8)

Noch etwas besser läuft die Saison der Milwaukee Bucks, obwohl sie nicht in Bestbesetzung unterwegs sind. Giannis (5 Spiele), Holiday (7 Spiele), Middleton (23 Spiele) verpassten alle bereits einige Partien und Joe Ingles, machte beispielsweise noch gar kein Spiel. Dass die Bucks trotzdem die beste Bilanz der Liga haben, unterstreicht, wie gut die Mannschaft von Coach Budenholzer besetzt und gecoacht ist. Nach Siegen über die Jazz und Pelicans soll heute im Spitzenspiel der nächste Sieg her, mit dem die Bucks ihren Platz an der Spitze sichern wollen.

Das Matchup Head-to-Head

2-0 Milwaukee Bucks

113-98 lautete das Ergebnis der ersten Begegnung Mitte November. Obwohl Holiday und Middleton fehlten, waren die Bucks nicht zu schlagen, überzeugte Lopez als Top-Scorer (29) und lieferten Portis und Antetokounmpo jeweils ein Double-Double ab. Das zweite Spiel gewannen die Bucks mit 117-102, obwohl die Cavs zwischenzeitlich mit 16 Punkten führten. Diesmal war es Antetokounmpo (38 Punkte), der für die Cavs nicht zu stoppen war.

Das Superstar-Matchup

Die Bucks haben hier einen klaren Vorteil. Giannis Antetokounmpo ist nicht nur zweimaliger MVP, sondern spielt auch in diesem Jahr wieder eine absolut überragende Saison. 31 Punkte, 11,1 Rebounds und 5,2 Assists pro Spiel sprechen für sich, auch wenn die Wurfquoten besser sein könnten.
Auf Seiten der Cavs ist Donovan Mitchell der beste Mann. Er spielt das beste Jahr seiner Karriere, wird von seinen neuen Teamkollegen gesucht und passte sich hervorragend an das Teamkonzept an. Trotzdem ist Giannis der etwas bessere Spieler.

Unser NBA Tipp: Cleveland Cavaliers vs Milwaukee Bucks

Das Spiel zwischen den Bucks und Cavs ist ein gutes Beispiel für ein Duell, in dem ein überlegener Ex-Champion, der noch gut in Form ist, gegen ein aufstrebendes Team wie die Cavs spielt. Zwar sollte man meinen, dass die Cavs mit Mobley und Allen gute Verteidiger gegen Giannis stellen können und eine Chance gegen die Bucks haben, doch bisher spielten die Bucks ihre Erfahrung und Dominanz aus und ließen den Cavs keine Chance. Auch heute scheinen die Cavs aufgrund des Heimvorteils gute Aussichten auf einen Sieg zu haben, der Tipp sollte aber auf die Bucks gehen, die mit dem dritten Sieg in Folge die Machtverhältnisse klar stellen.

 

 

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.

177 Artikel