Cavaliers – Lakers Tipp & Prognose von Experten | NBA-Saison 2023/24

Herzlich Willkomen bei unserem Cavaliers – Lakers Tipp zum 26. November 2023 (01.30 Uhr):

Nachdem die Liga in der Nacht von Donnerstag auf Freitag aufgrund von Thanksgiving stillstand und die Spieler ein paar schöne Stunden mit ihren Familien und Freunde hatten, geht es nun am Wochenende wieder hoch her. Besonders für LeBron James kommt es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem ganz besonderen Duell, wenn er mit den Los Angeles Lakers bei seinem Ex-Team, das ihn draftete, den Cleveland Cavaliers zu Gast ist.

Gerade erst erzielte LeBron seinen 39.000 Karriere-Punkte und damit einen weiteren Meilenstein in seiner illustren Karriere. Beim Duell der Cavs und Lakers will er aber nicht nur statistisch glänzen, sondern auch den nächsten Sieg einfahren. Mit Bilanzen von 8-7 (Cavs) und 9-7 (Lakers) verlief der Saisonstart für beide Mannschaften ähnlich. Dementsprechend darf man auch beim Duell Cavs vs. Lakers eine spannende und ausgeglichene Partie erwarten.

Cavaliers – Lakers Tipp Cavaliers – Lakers Wette
Sieg Lakers NBA-Quoten bei bet365
LeBron James über 25,5 Punkte Ja – Quoten bei bet365
Cavaliers – Lakers Tipp

Unser Cavaliers – Lakers Tipp und die NBA Tipphilfe // Bild: Marty Jean-Louis/Alamy Live News

Cavaliers – Lakers Prognose: Partie spannend bis zum Schluss

Cleveland startete mit großen Erwartungen in die Saison. Aufgrund einiger Ausfälle und einigen Startschwierigkeiten, verloren sie jedoch sechs der ersten zehn Spiele. Erst seit Mitte November wurden die Ergebnisse besser und es konnten vier Spiele in Folge gewonnen werden, darunter u.a. Duelle gegen die Nuggets und Sixers. Leider half die gute Phase aber nicht, um die deutliche 96-129 Pleite im bisher letzten Spiel gegen die Heat zu verhindern. Gegen die Lakers wollen sie nun schnell wieder auf die Siegerstraße.

Die Lakers starteten nicht viel besser und standen nach den ersten acht Spielen bereits mit fünf Niederlagen da. Doch auch LeBron und Co. fanden Mitte des Monats zu ihrem Rhythmus und gewannen zuletzt sechs von acht Spielen. Trotzdem gehen sie ebenfalls mit einer Pleite aus dem letzten Spiel in die heutige Begegnung, nachdem ihr Comeback gegen die Mavs nicht belohnt wurde und sie mit 101-104 verloren.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Es ist das erste Duell in dieser Saison. In der vergangenen Saison trafen die beiden Teams zweimal aufeinander. Die Cavs gingen dabei zweimal als Sieger vom Feld, obwohl LeBron in beiden Partien dabei war. Allerdings sind die Lakers etwas besser besetzt als letztes Jahr und sollten es in der Breite mit den Cavs aufnehmen können. Letztlich können die letztjährigen Ergebnisse kein Fingerzeig für die heutige Partie sein.

Unser Cavaliers – Lakers Tipp: Lakers setzen sich durch

Es lohnt sich der genaue Blick auf beide Teams, um vor dieser Partie einen Favoriten auszumachen, denn nicht nur Bilanzen sind vergleichbar, auch weitere Team-Statistiken ähneln sich.

  • Offensiv sind die Lakers etwas besser drauf. Mit im Schnitt 112,4 Punkten erzielen sich durchschnittlich 1,5 Punkte mehr als die Cavs, die auf 110,9 Zähler pro Spiel kommen.
  • Defensiv haben auch die Lakers leichte Vorteile. Doch beim Vergleich der Werte der kassierten Punkte (Lakers 112,1 – Cavs 112,7) fällt sofort auf, dass es sich um Nuancen handelt und ein Spiel den Vergleich sofort verändern kann.
  • Die Cavs hatten bisher das deutlich schwerere Programm, im ligaweiten Vergleich das zweitschwierigste. Die Lakers hatten es nicht ganz so schwer, so dass es verwunderlich scheint, dass ihre Bilanz nicht noch besser ist. (weitere Statistiken)
Weltbet Casino

360% BIS ZU 3500€! Bonuscode: WETTBONUS

Unsere Cavaliers – Lakers Wette: James überzeugt in alter Heimat

Die Verletztenliste (hier) ist wie immer einen Blick Wert. Auffällig: Bei den Cavs gab es mit Donovan Mitchell und Isaas Okoro zuletzt zwei Spieler, die fraglich waren, während die Lakers keine neuen Ausfälle zu beklagen hatten.

  • LeBron James sorgt weiter für große Verwunderung, da sein Alter kaum Einfluss auf seine Leistungen nimmt. 25,7 Punkte, 8,1 Rebounds, 6,7 Assists und die besten Wurfquoten seiner Karriere, zeigen, dass er überragend gut drauf ist.
  • Anthony Davis glänzt andererseits durch fehlende Beständigkeit. 21,5 Punkte und 12,1 Rebounds pro Spiel sind eigentlich zu wenig. Seine letzten fünf Spiele (9, 16 27, 26 und 10 Punkte) unterstreichen, dass er nicht in der allerbesten Form ist.
  • Trotz der Lakers-Probleme sind die Cavs kein Favorit. Zwar erzielt Mitchell durchschnittlich 29,2 Punkte, doch von den 16 eingesetzten Spielern, macht nur fünf alle Spiele für die Cavs. Auch Mitchell verpasste bereits sechs Spiele, so dass man die Konstanz im Cavs-Kader vergeblich sucht.
  • Für weitere Wetten auf individuelle Leistungen besucht 888sport. Hier gibt es lukrative Quoten, um auf die Besten der Besten der wetten.

Unsere NBA Wett-Tipps

Für weitere NBA-Wetten neben unserem Cavaliers – Lakers Tipp und grundsätzliche Infos zum Thema NBA-Wetten, besucht unsere Info-Seite.

Cavaliers – Pacers Tipp
NBA
Heimvorteil Cavs – geht damit auch der Tipp auf die Cavs? Fraglos ist genug Qualität im Kader vorhanden, doch die Formkurven und die bisherigen Ergebn...
11 April, 2024
Suns – Pelicans Tipp
NBA
Für beide Mannschaften ist das heutige Spiel extrem wichtig und ein Sieg ist wegen des jeweils toughen Restprogramms und der engen Tabellensituation a...
05 April, 2024
Clippers – Cavaliers Tipp
NBA
Die Zeit der Experimente und Fehler ist vorbei. Den Cavs bleiben nach dieser Partie noch drei Spiele, die Clippers müssen noch vier mal ran. Da die Ko...
05 April, 2024
Magic – Kings Tipp
NBA
Die Erfahrung spricht vor dem Magic-Kings Tipp für die Gäste aus Sacramento. Allerdings sind die Magic gut drauf und stehen beim Blick auf die Bilanze...
22 März, 2024

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.

229 Artikel