Brooklyn Nets (8-13) – Atlanta Hawks (4-17), NBA Tipp 02.12.2017

Tipp: Brooklyn Nets

Die Nets sind favorisiert, spielen sie zu Hause, haben sie die bessere Form und konnten sie bereits das erste Aufeinandertreffen relativ klar für sich entscheiden. Die Hawks werden sicher aufopferungsvoll kämpfen, doch die Nets sind aktuell zu gefestigt. In einer interessanten Partie, setzen sich die Nets durch und vergrößern damit den Abstand auf die Verfolger aus Atlanta, die weiter mit dem Bulls am Ende der Tabelle festkleben.

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,53
200€

 

NBA – Brooklyn Nets (8-13) vs Atlanta Hawks (4-17)

Zu einem klassischen Kellerduell treffen sich am heutigen Abend die Brooklyn Nets und die Atlanta Hawks. Dabei gehen die Nets als Favorit ins Spiel, konnten sie die erste Begegnung Mitte Oktober bereits mit 116-104 für sich entscheiden. Zudem haben sie die eigenen Fans im Rücken und konnten sogar zwei ihrer letzten drei Spiele gewinnen.

Genau dies war für die Nets auch ein Grund zu Freude. Mit Memphis, Houston und Dallas hatte man drei Auswärtsspiel hintereinander und man nahm sich vor zwei Siege daraus mitzunehmen. Sicher ist die NBA-Saison lang, doch Zwischenziele sind wichtig. Da sie die Grizzlies mit 98-88 und die Mavs mit 109-104 besiegen konnten, war das Zwischenziel erreicht und Coach Atkinson zeigte sich zufrieden.

Selbst die Niederlage gegen die Rockets konnte man verkraften (103-117), da der Coach auch hier gute Ansätze sah und mit der kämpferischen Leistung seiner Mannschaft zufrieden war. Brooklyn schaffte es so sich bis auf Platz 13 vorzukämpfen. Dazu ist der Rückstand auf die vor ihnen liegenden Teams (Charlotte, Orlando oder Miami) auch nicht mehr ganz so groß, was weiterhin die Aussicht besser werden lässt.

Insgesamt bleibt die Situation aber schwierig. Allen Crabbe fehlte zuletzt drei Spiele, Neuzugang und Hoffnungsträger D’Angelo Russell ist ebenfalls seit acht Spielen nicht dabei und Jeremy Lins Saisonausfall ist auch bekannt. Dazu fehlte zuletzt auch Rondae Hollis-Jefferson. Dass trotzdem Siege eingefahren werden konnten ist ein gutes Zeichen und das Duell mit den Hawks gehört für Brooklyn auch zu den gewinnbaren Spielen.

Atlanta wird dies natürlich nicht gern hören, doch sie konnten erst vier von 21 Spielen gewinnen und sind sowohl offensiv, als auch defensiv häufig nicht auf NBA-Niveau. Zudem gehören sie zu den Teams, die gegen Top-Teams wie die Raptors im Vorfeld keine Chance haben. Zwar besiegten sie die Cavs bereits überraschenderweise, doch wie die letzten Ergebnisse beweisen, war das wohl mehr ein Zufallsprodukt.

Gegen die Raptors verloren die Hawks nämlich 78-112 und nachdem sie fünf Tage frei hatten, konnten sie auch die Cavaliers im zweiten Duell nicht mehr stoppen (114-121). Brooklyn ist nun natürlich ein anderes Kaliber, doch die Hawks machten bisher keine Entwicklung durch, aufgrund derer man ihnen einen Sieg heute zutrauen kann. Tagesform, ein bisschen Glück tte, Orlando oder Miami) auch nicht mehr ganz so großson zeigtund eventuell gute Einzelleistungen könnten dem Team von Coach Budenholzer Siege bescheren, doch dies sind zu viele unsichere Variablen.

Auch der deutsche Dennis Schröder kann den Hawks nur selten helfen mehr Siege einzufahren. Mit 20,1 Punkten pro Spiel macht er zwar einen guten Job bei solider Quote (45,9%), doch ihm fehlt letztlich die Unterstützung auch die Wurfgefahr, damit sich Räume für ihn in der Zone ergeben. Trotzdem bleibt er noch einer der Hoffnungsträger in Atlanta und liefert in durchaus regelmäßigen Abständen gute Leistungen ab.

Die Nets müssen sicher ohne Lin und Russell auskommen, Hollis-Jefferson und Crabbe sind fraglich. Atlanta muss auf Dedmon verzichten, fraglich sind Collins und Muscala.

Player to watch: DeMarre Carroll

Der 31jährige wird auf seine alten Tage nochmal zu so etwas wie einem Go-to-Guy, ließ er zuletzt verlauten, dass sich seine Teammitglieder an ihm orientieren. Kein Wunder, da er der älteste Spieler ist und mit 14,2 Punkten pro Spiel einen Karriere-Bestwert auflegt. Zuletzt scorte er sogar zweimal in Folge über 20 Punkte und so wird er weiterhin aggressiv sein um mit gutem Beispiel voranzugehen. Seinen Schnitt von 14 Punkten sollte er daher heute erreichen können.

 

Liveticker und Statistiken