UD Levante – FC Barcelona Tipp, Austellung & Vorbericht

Levante – Barca, der überraschende Tabellensechste fordert den Spitzenreiter. UD Levante spielt eine unerwartet gute Saison und darf aktuell sogar auf Europa hoffen, wobei auch acht Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone noch kein Ruhekissen sein. Der FC Barcelona spielt zwar keine makellose Saison, steht aber dennoch auf Rang eins, allerdings auch nur mit drei Punkten Vorsprung auf den FC Sevilla und Atletico Madrid.

Nach 28 Begegnungen spricht die Bilanz klar für den FC Barcelona, der bei 21 Siegen und vier Unentschieden nur drei Duelle verloren hat. Während Barca alle bisherigen 14 Heimspiele gewinnen konnte, stehen auswärts indes nur sieben Siege bei vier Remis und drei Pleiten zu Buche.

Tipp

Komplett souverän hat sich der FC Barcelona bislang in dieser Saison nicht präsentiert. Doch sollte die individuelle Qualität für die Katalanen auch dann zu einem Sieg in Levante reichen, wenn Lionel Messi und Co. nicht an ihre Top-Form herankommen.

Tipp: Sieg FC Barcelona – 1,30 Interwetten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,30
100€

 

UD Levante

Mit vier Punkten aus den ersten sechs Spielen hat UD Levante keinen guten Start hingelegt, dann aber zu einer kaum für möglich gehaltenen Serie angesetzt. Gegen Deportivo Alaves (2:1), beim FC Getafe (1:0), bei Real Madrid (2:1) und gegen CD Leganes (2:0) gelangen vier Siege am Stück. Im Viertrunden-Hinspiel der Copa del Rey bei CD Lugo reichte es dann zwar nur zu einem 1:1, doch das anschließende 1:1 beim FC Villarreal war sicherlich als weiterer Erfolg zu werten. Gegen Real Sociedad San Sebastian folgte mit einer 1:3-Heimniederlage ein richtiger Dämpfer, der allerdings offenkundig keine Spuren hinterlassen hat. Bei der SD Huesca (2:2) wurde zumindest wieder gepunktet und dann sowohl gegen Athletic Bilbao (3:0) als auch im Rückspiel gegen CD Lugo (2:0) überzeugend gewonnen. Am vergangenen Wochenende war Levante dann an einem Spektakel beteiligt und rettete nach einem 2:4-Rückstand noch ein 4:4.

Aufstellung UD Levante

Sergio Postigo, Pedro Lopez, Armando Sadiku, Samu Garcia und Cheick Doukoure fallen weiterhin verletzungsbedingt aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Oier – Cabaco, Rober, Chema – Jason, Rochina, Campana, Bardhi, Tono – Roger, Morales

Quote
Anbieter
Bonus
Link
12,00
150€

 

FC Barcelona

Gegen Tottenham Hotspur reichte es am Dienstag zwar nur zu einem 1:1, aber dennoch schloss der FC Barcelona die Gruppenphase der Champions League als ungeschlagener Tabellenerster ab. Bei den Spurs (4:2), gegen Inter Mailand (2:0 und 1:1) und gegen die PSV Eindhoven (4:0, 2:1) setzten sich die Katalanen überzeugend durch. Auch in der vierten Runde der Copa del Rey hatte Barca gegen Cultural Leonesa (1:0, 4:1) keine Probleme. In der Primera Division legte Barcelona mit vier Siegen stark los, erlaubte sich dann aber eine Schwächephase mit nur drei Punkten aus vier sieglosen Spielen. Danach wurde gegen den FC Sevilla (4:2), gegen Real Madrid (5:1) und bei Rayo Vallecano (3:2) zwar dreimal am Stück gewonnen, doch gegen Betis Sevilla (3:4) und bei Atletico Madrid (1:1) blieb Barca erneut zweimal in Folge sieglos. Zuletzt aber gelangen gegen den FC Villarreal (2:0) und im Derby bei Espanyol Barcelona (4:0) zwei Erfolge.

Aufstellung FC Barcelona

Samuel Umtiti, Sergi Roberto, Sergi Samper, Malcom und Rafinha fallen weiterhin aus. Nachdem in der Champions League dennoch mehrere Stammkräfte geschont wurden, dürfte weitgehend die Elf vom vergangenen Wochenende auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Nelson Semedo, Piqué, Lenglet, Jordi Alba – Rakitic, Busquets, Vidal – Messi, Suarez, Dembelé

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,30
100€

 

Liveticker und Statistiken