UD Las Palmas – FC Barcelona, LaLiga Tipp 01.03.2018

Las Palmas – Barca, der Spitzenreiter ist zu Gast beim Drittletzten und zwischen beiden Klubs liegen schon enorme 46 Punkte. Der noch immer ungeschlagene FC Barcelona befindet sich klar auf Meisterschaftskurs, während UD Las Palmas um den Ligaverbleib bangen muss. Noch ist das rettende Ufer aber in Schlagdistanz.

45 der bisherigen 72 Duelle hat Barca für sich entschieden bei sieben Unentschieden und auch schon 20 Niederlagen. Zu Hause hat Las Palmas mit 18 Siegen, vier Remis und nur 13 Erfolgen des FC Barcelona sogar die Nase vorne. Allerdings beruht diese Statistik auf vielen Erfolgen, die weit zurückliegen. Der letzte Heimsieg gegen die Katalanen gelang Las Palmas 1986.

Tipp

Es ist schwer vorstellbar, dass der FC Barcelona bei Las Palmas Federn lässt. Vielmehr ist mit einem relativ ungefährdeten Sieg der Katalanen zu rechnen.

Tipp: Sieg FC Barcelona – 1.20 WilliamHill

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,20
€100

 

UD Las Palmas

Auf zwei Auftaktniederlagen beim FC Valencia (0:1) und gegen Atletico Madrid (1:5) antwortete UD Las Palmas mit zwei Siegen beim FC Malaga (3:1) und gegen Athletic Bilbao (1:0), doch danach setzte es acht Niederlagen in der Liga in Folge. Mit einem 2:2 bei Real Sociedad San Sebastian wurde die Pleitenserie zwar gestoppt und danach in der Copa del Rey gegen Deportivo La Coruna (4:1, 2:3) das Achtelfinale erreicht, aber dennoch musste Trainer Pako Ayestaran Ende November gehen. Paco Jemez übernahm und führte sich mit einem 1:0 gegen Betis Sevilla hervorragend ein. Danach aber schlossen sich sieben sieglose Spiele an. Während im Pokal der FC Valencia (1:1, 0:4) Endstation war, reichte es in der Liga nur zu einem Punkt aus fünf Partien mit einem 0:6 in Girona als negativem Highlight. Gegen Valencia (2:1) und Malaga (1:0) gelangen danach aber zwei Heimsiege, unterbrochen indes durch ein 0:3 bei Atletico Madrid. Zuletzt gab es bei Athletic Bilbao und bei CD Leganes auswärts zwei torlose Remis. Dafür wurde zu Hause mit 1:2 gegen den FC Sevilla verloren.

Aufstellung UD Las Palmas

Mit Pedro Bigas, Gabriel Peñalba und Emmanuel Emenike fallen drei Akteure sicher weiter aus. Momo könnte zumindest in den Kader zurückkehren.

Voraussichtliche Aufstellung: Chichizola – Michel, Ximo, Galvez, Aguirregaray – Etebo,Vicente Gomez – Nacho Gil, Tana, Halilovic – Calleri

Quote
Anbieter
Bonus
Link
20,00
150€

 

FC Barcelona

Der FC Barcelona spielt eine überragende Saison und hat in allen Wettbewerben die Chance auf den Titel. In der Copa del Rey steht die Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde nach dem klaren Halbfinal-Erfolg gegen den FC Valencia (1:0, 2:0) bereits im Endspiel. In der Champions League hat sich Barca vergangene Woche mit einem 1:1 im Achtelfinal-Hinspiel beim FC Chelsea eine ordentliche Ausgangsposition verschafft. In der Liga liegen die Katalanen derweil mit 20 Siegen und fünf Unentschieden sowie der besten Offensive (68 Tore) und zweitbesten Defensive (zwölf Gegentreffer) an der Spitze. Und nachdem Barca mit zwei Remis hintereinander bei Espanyol Barcelona (1:1) und gegen den FC Getafe (0:0) ein wenig geschwächelt hatte, gab es zuletzt bei der SD Eibar (2:0) und nun am Samstag im kleinen Derby gegen den FC Girona (6:1) wieder zwei Siege.

Aufstellung FC Barcelona

Bis auf die Talente Sergi Samper und José Manuel Arnáiz sowie den gelbgesperrten Jordi Alba sind alle Spieler einsatzfähig. Wegen der aktuell hohen Belastung dürfte auch diesmal wieder leicht rotiert werden.

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Sergi Roberto, Piqué, Vermaelen, Digne – Paulinho, Rakitic, Busquets, Coutinho – Messi, Suarez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,20
€100

 

Liveticker und Statistiken