SD Eibar – FC Valencia, LaLiga Tipp 16.12.2017

Eibar – Valencia, beide Mannschaften spielen eine ordentliche bis sehr gute Saison. Während man bei der SD Eibar auch im vierten Jahr in der Primera Division in erster Linie den Klassenerhalt im Blick hat und sich mit 18 Punkten aus 15 Partien auf einem guten Weg befindet, ist der FC Valencia als Tabellenzweiter die große positive Überraschung und darf darauf hoffen, in die Champions League zurückkehren zu dürfen.

Erst sechsmal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Drei dieser Duelle gingen an Valencia, während Eibar bei einem Remis zweimal das bessere Ende für sich hatte. In Eibar ist die Bilanz mit jeweils einem Sieg sowie einem Unentschieden komplett ausgeglichen.

Tipp

Valencia ist in hervorragender Verfassung und hat von wenigen Ausnahmen abgesehen auch schon unter Beweis gestellt, selbst eigentlich schwächere Spiele gewinnen zu können. Eibar kann zwar ein unangenehmer Gegner sein, doch zu Zählbarem dürfte es für die Basken eher nicht reichen.

Tipp: Sieg FC Valencia – 2.50 888Sport

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,50
200€

 

SD Eibar

Mit sechs Punkten aus den ersten vier Spielen hat die SD Eibar ordentlich in die Saison gefunden, dann aber acht Pflichtspiele in Folge nicht gewonnen und sechs davon sogar verloren. Dabei setzte es etwa beim FC Barcelona (1:6), gegen Celta Vigo (0:4), beim FC Villarreal (0:3) und bei Real Madrid (0:3) auch einige empfindliche Niederlagen. Mit einem 5:0-Sieg gegen Betis Sevilla platzte dann aber der Knoten und danach wurde auch bei Deportivo Alaves mit 2:1 gewonnen. Anschließend verlor Eibar in der Copa del Rey zwar mit 0:1 bei Celta Vigo, wo nach dem schon während des längeren Tiefs mit 1:2 verlorenen Heimspiel die Hoffnungen auf das Weiterkommen aber ohnehin eher gering waren. In der Liga gelang dafür gegen Espanyol Barcelona (3:1) der dritte Sieg in Serie und am vergangenen Wochenende wurde beim FC Getafe mit einem torlosen Remis zumindest ein Punkt mitgenommen.

Aufstellung SD Eibar

Auch gegen Valencia muss Eibar auf David Junca, Asier Riesgo, Fran Rico, Pedro Leon, Yoel Rodríguez und Christian Rivera verzichten. Größere Umstellungen dürfte es auch deshalb nicht geben.

Voraussichtliche Aufstellung: Dmitrovic – Capa, Paulo Oliveira, Arbilla, José Angel – Alejo, Jordan, Dani Garcia, Inui – Kike, Sergi Enrich

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,80
200€

 

FC Valencia

Nach einer völlig enttäuschenden Vorsaison zwischen Abstiegskampf und dem Niemandsland der Tabelle hat der FC Valencia nach einem 1:0-Auftaktsieg mit zwei Unentschieden bei Real Madrid (2:2) und gegen Atletico Madrid (0:0) aufhorchen lassen. Danach war ein weiteres Remis bei UD Levante (1:1) zwar eher eine Enttäuschung, die aber für lange Zeit das letzte nicht gewonnene Spiel bleiben sollte. Denn danach gewann die Mannschaft von Trainer Marcelino neun Pflichtspiele in Folge – acht in der Liga und das Viertrunden-Hinspiel der Copa del Rey bei Real Saragossa (2:0). Diese Serie riss mit einem 1:1 gegen den FC Barcelona, das aber sicher kein schlechtes Ergebnis war. Danach wurde auch das Rückspiel gegen Saragossa (4:1) klar gewonnen, ehe es beim FC Getafe (0:1) die erste Saisonniederlage setzte. Spuren hat diese aber offenbar nicht hinterlassen, denn am vergangenen Samstag kehrte Valencia mit einem 2:1 gegen Celta Vigo direkt in die Erfolgsspur zurück.

Aufstellung FC Valencia

Goncalo Guedes, Javier Jiménez und Jeison Murillo fallen weiterhin verletzt aus, Und Torjäger Simone Zaza muss mit der fünften gelben Karte passen, doch aktuell scheint Valencia durchaus dazu in der Lage, auch diese Ausfälle kompensieren zu können.

Voraussichtliche Aufstellung: Neto – Montoya, Ruben Vezo, Gabriel Paulista, Gaya – Carlos Soler, Parejo, Kondogbia, Pereira – Santi Mina, Rodrigo

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,50
200€

 

Liveticker und Statistiken